Agrarnachrichten
Hinweisschilder Filmverbot Fotoverbot ISN empfiehlt Tierhaltern Hinweise auf Foto- und Filmverbote (c) proplanta 06.01.2019

So können sich Tierhalter vor Tierrechtlern schützen

Damme - Vor dem Hintergrund eines aktuellen Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Verbreitung rechtswidrig erstellter Fotos hat die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) den Tierhaltern empfohlen, an allen Zugangsmöglichkeiten zu ihren Stallanlagen gut sichtbar Schilder anzubringen, die eindeutig auf das Verbot von Foto- und Filmaufnahmen hinweisen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

30.04.2015 

Schweineschlachtungen in Baden-Württemberg erreichen Rekordniveau

10.07.2012 

Deutlicher Umsatzrückgang in der Lebensmittelindustrie

30.08.2018 

Verschlechterung des Konsumklimas absehbar

20.05.2010 

Erneut weniger Tiere geschlachtet

27.08.2010 

Weizenpreise an CBOT und MATIF erneut gen Norden

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.