Agrarnachrichten
Atomausstieg Nach dem Atomunglück von Fukushima 2011 zwang Ex-Ministerpräsident Seehofer im Tandem mit seinem Nachfolger Söder der CSU die Vorverlegung des Atomausstiegs auf. Die Ziele für den Umbau der Energieversorgung haben beide nicht umgesetzt. (c) proplanta 30.01.2019

Atomausstieg: Wirtschaft warnt vor Strommangel

München - Die bayerischen Arbeitgeber bringen wegen des absehbaren Mangels an heimischem Strom im Freistaat eine Verschiebung des Atomausstiegs ins Spiel.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.06.2007 

Industrie will traditionelle Glühbirne bis 2015 vom Markt nehmen

22.04.2009 

BUND: Kein Comeback der Atomkraft

25.12.2015 

480 Euro Stromkosten im Haushalt sparen

08.08.2016 

Sinkender Börsenstrompreis lässt EEG-Umlage auf Rekordhöhe steigen

14.11.2008 

Ausweitung der Energieverbrauchskennzeichnung

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.