Agrarnachrichten
Kükentod Mehr als 100.000 Küken am Tag werden bundesweit gleich nach dem Schlüpfen getötet. Die Brüder der eierlegenden Hennen enden als Tierfutter oder werden entsorgt. Die Landesregierung setzt sich für Alternativen ein. (c) proplanta 06.04.2019

Ampel-Regierung setzt sich für Ende des Kükentods ein

Mainz - Die rheinland-pfälzische Landesregierung fordert weiterhin ein Ende des Tötens männlicher Küken und unterstützt Alternativen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

03.10.2016 

Externe Entwickler in Brandenburg mit Tierschutzplan beauftragt

29.09.2017 

Stuttgart entscheidet über Luftreinhaltungsurteil

15.07.2015 

Bayerisches Fleisch bleibt unislamisch

12.01.2012 

Agrarreform geht in falsche Richtung

02.02.2012 

MV: Eiweißprämien und Stärkekartoffelbeihilfen ausgezahlt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.