Agrarnachrichten
Herkunftskennzeichen Geflügelfleisch im Handel muss so gekennzeichnet sein, dass der Käufer die Herkunft erkennen kann. Auf Geflügel, das in Gaststätten, Kantinen oder Imbissen verkauft wird, trifft das nicht zu. Der Geflügelwirtschaftsverband fordert, das zu ändern. (c) proplanta 25.04.2019

Geflügelverband will Herkunftskennzeichen von Fleisch in Gastronomie

Warnkenhagen - Der Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern fordert eine Kennzeichnung des Fleischs, das in Restaurants, Kantinen und Imbissen angeboten wird.  weiter »

Verwandte Nachrichten

03.10.2018 

Bauernverband erfreut über Fristverlängerung bei Ferkelkastration

17.05.2016 

Deutschland fällt bei Hochtechnologie-Forschung zurück

08.02.2011 

Positive Tendenzen an den Börsen zu Wochenbeginn

07.02.2019 

Fleischerzeugung 2018 um 1,5 % gegenüber dem Vorjahr gesunken

28.02.2012 

Aktuelle Getreide- und Futtermittelpreise KW 09

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.