Agrarnachrichten
Karate Forst Verbot Mit einem Eilantrag wollen Naturschützer den Einsatz eines Schädlingsbekämpfungsmittel in einem Teil Brandenburgs verhindern. Das Verwaltungsgericht Potsdam entscheidet darüber. Doch nach Einschätzung des Landesforstbetriebs hat das praktisch keine Folgen. (c) Phattman - fotolia.com 10.05.2019

Insektizid-Einsatz Karate Forst teils verboten

Potsdam - Das Verwaltungsgericht Potsdam hat dem Landesbetrieb Forst Brandenburg bestimmte Insektizid-Einsätze in einem kleinen Teil von Brandenburgs Wäldern vorläufig verboten.  weiter »

Verwandte Nachrichten

17.03.2012 

Niedersachsen will Gülle-Entsorgung besser überwachen

19.12.2015 

Dipel ES gegen Eichenprozessionsspinner weiter zugelassen

11.07.2011 

Integrierter Pflanzenschutz ab 2014 vorgeschrieben

25.11.2017 

Bauernhöfe müssen Düngemittel bilanzieren

31.01.2009 

EFSA bewertet die Schwarzfleckenkrankheit bei Zitrusfrüchten

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.