Agrarnachrichten
Agrarförderung 2019 Agrarförderung: Landwirte können Anträge bis 21. Juni nachbessern. (c) proplanta 07.06.2019

Anträge für Agrarförderung bis 21. Juni nachbessern

Schwerin - Wie in den Vorjahren haben Landwirte auch 2019 die Möglichkeit, Unstimmigkeiten in ihren Agraranträgen bis zum 21. Juni 2019 sanktionsfrei zu korrigieren. Das entsprechende PreCheck-Verfahren läuft ab sofort.  weiter »

Verwandte Nachrichten

14.05.2008 

Schleswig-Holstein: Landesregierung beschließt Öko-Kontenverordnung

07.03.2019 

Agrarsubventionen: Ab 2021 Verteilung nach neuem Modell

17.06.2009 

87,2 Mio. Euro zusätzlich für Umweltmaßnahmen im ländlichen Raum

08.12.2018 

Seehofer bescheinigt Merkel: Sie ist die Beste

05.01.2010 

CDU: Kreise sollen mehr Verwaltungsaufgaben übernehmen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.