Agrarnachrichten
Ringelschwänzchen Das Abschneiden der Ringelschwänze bei Schweinen ist seit Jahren EU-weit verboten, wird aber noch toleriert. Die meisten konventionellen Bauern kürzen die Schwänze der Tiere. Ein Aktionsplan soll das nun ändern. (c) proplanta 01.07.2019

Aktionsplan für mehr Ringelschwänze bei Schweinen

Hannover - Niedersächsische Schweinehalter müssen sich mehr um das Wohlergehen ihrer Tiere kümmern. Ab dem 1. Juli gilt ein deutschlandweiter Aktionsplan, der sich gegen das Abschneiden der Ringelschwänze richtet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

09.02.2009 

Bauern direkt im Konjunkturpaket berücksichtigen

07.08.2015 

Grünen-Politiker: Lebensmittelvernichtung in Russland unmoralisch

07.04.2017 

Längere Arbeitszeiten auf dem Spargelfeld sorgt für Wirbel

29.06.2007 

Köhler und Sonnleitner: Bauern müssen existieren können

15.05.2013 

Bauernverband beschließt Konzept zur Umsetzung der GAP-Reform

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.