Agrarnachrichten
Abgasskandal Bei den Ermittlungen im Audi-Dieselskandal soll das Kraftfahrt-Bundesamt Staatsanwälte zur Weißglut gebracht haben. Berichten zufolge standen Ermittlungen wegen Strafvereitelung und eine Razzia im Raum. Der Verkehrsminister versteht die Aufregung nicht. (c) CSU 01.07.2019

Abgasskandal: Scheuer verteidigt KBA

Berlin/Rosenheim - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gegen den Vorwurf zu laschen Vorgehens im Diesel-Skandal von Audi verteidigt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

11.02.2008 

Volkswirtschaftliche Kosten der Agro-Gentechnik ermitteln und offenlegen

22.01.2018 

Ergebnis der Koalitionsverhandlungen wird nun noch teurer

03.11.2007 

Seehofer will für Apfelwein kämpfen

08.02.2015 

Bayern: Förderung von Komfort für Kuh und Schwein

31.03.2017 

Agrarminister Brunner will Familienbetriebe stärken

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.