Agrarnachrichten
Fahrverbote Euro-5-Diesel Stuttgart Das Land weigert sich standhaft, Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart zu verhängen. In den kommenden Wochen droht deshalb mal wieder ein Zwangsgeld. Nun überlegt Grün-Schwarz, vor Gericht selbst in die Offensive zu gehen. (c) proplanta 09.07.2019

Stuttgart weigert sich trotz Zwangsgeld Fahrverbote für Euro-5-Diesel zu verhängen

Stuttgart - Im Streit um die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart will die Landesregierung keine weiteren Zwangsgelder bezahlen und überlegt deshalb, selbst vor Gericht ziehen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

14.08.2010 

NABU: Lichtverschmutzung belastet Natur und kommunale Haushalte

23.03.2012 

Niedersachsen will weniger Salz in Werra und Weser leiten

17.10.2018 

Im Abgasskandal müssen Lösungen gefunden werden

29.11.2018 

Test vielversprechender Filtersäulen am Stuttgarter Neckartor

27.09.2017 

Nabu: Kommunen stellen nicht genug Biotonnen bereit

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.