Agrarnachrichten
Verbraucher kaufen Ferkel Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen. Ist das ein Konzept für mehr Transparenz in der Lebensmittelbranche, oder reichen die bestehenden Kontrollmechanismen aus? (c) proplanta 12.10.2019

Mit Miet-Ferkeln zu mehr Lebensmitteltransparenz

Aitrang / Kempten - Verdorbenes Fleisch, Schimmel, Mäusedreck im Produktionsbereich - gegen einen hessischen Wursthersteller stehen schwere Vorwürfe im Raum.  weiter »

Verwandte Nachrichten

18.09.2015 

Zahl der Malaria-Toten drastisch gesunken

02.07.2009 

Immer mehr Amerikaner sind zu dick

07.12.2014 

Krisenzeit lässt Zahl der Übergewichtigen steigen

15.03.2014 

Schulobst und -Gemüse wird stärker gefördert

09.10.2008 

Welteiertag

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.