Agrarnachrichten
Zecken als Vektor Der gemeine Holzbock - auch als Zecke bekannt - hat in Bayern heuer bisher weniger folgenreich zugestochen als noch im Vorjahr: Sowohl die FSME-Fälle als auch die Lyme-Borreliose-Fälle waren leicht rückläufig. Bayerns Gesundheitsministerin mahnt trotzdem zur Impfung. (c) Carola Schubbel - fotolia.com 12.10.2019

Zahl der FSME-Fälle in Bayern rückläufig

München - Die Zecken in Bayern haben heuer bisher weniger Krankheiten übertragen als noch im Vorjahr.  weiter »

Verwandte Nachrichten

23.06.2017 

Meldepflicht für Borreliose-Infektionen gefordert

14.11.2010 

Krebs macht Deutschen am meisten Angst

08.03.2011 

EFSA erläutert Verwendung ihrer neuen Datenbank über den Lebensmittelverzehr

12.09.2007 

Einfärben von Schlachtabfällen in der EU von Juli 2008 an möglich

08.09.2009 

Uniklinik testet Schweinegrippe-Impfstoff

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.