Agrarnachrichten
EuGH-Urteil Lebensmittel sind in Italien ein herausragender Wirtschafts- und Tourismusfaktor. Eine Produzentenvereinigung aus Modena beanspruchte nun die Nutzung des Begriffs «Balsamico» für sich. Zu Recht? (c) liveostockimages - fotolia.com 04.12.2019

EuGH: Balsamico aus Deutschland ist zulässig

Luxemburg - Essig-Produkte aus Deutschland dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) weiterhin als «Balsamico» vertrieben werden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

09.06.2011 

Lage der Gemüsebauern in Europa

04.03.2009 

850 Millionen Menschen hungern - aber warum?

09.03.2014 

Noch kein Durchbruch im Schweinefleischstreit mit Russland

02.07.2014 

USA mit florierendem Rindfleisch-Export

31.07.2016 

Wert der rumänischen Agrarerzeugung 2015 deutlich rückläufig

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.