Agrarnachrichten
Heringe 2018 produzierte die NRW-Industrie 13.600 Tonnen Fischerzeugnisse und Meeresfrüchte. (c) proplanta 25.12.2019

13.600 Tonnen Fischerzeugnisse und Meeresfrüchte in NRW produziert

Düsseldorf - Im Jahr 2018 wurden in Nordrhein-Westfalen in zehn Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 13.600 Tonnen Fischerzeugnisse und andere Meeresfrüchte (z. B. geräucherte Fische, Heringe – anders zubereitet oder haltbar gemacht, zubereitete Krebstiere) im Wert von 65,6 Millionen Euro produziert.  weiter »

Verwandte Nachrichten

16.09.2011 

Fischereipolitik: EU-Kommission schlägt Fangmöglichkeiten für die Ostsee für 2012 vor

23.09.2010 

USA: Konflikte um Zulassung von gentechnisch veränderten Lachsen

28.12.2008 

Minister stellt Fischereihäfen weitere Förderung in Aussicht

26.05.2010 

Munition vor Helgoland: Fischereiverbot gefordert

18.12.2013 

EU einigt sich auf Fangquoten für 2014

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.