Agrarnachrichten
Tierarzt Geldstrafe (c) Franz Pfluegl - fotolia.com 09.01.2020

Tierarzt muss nach Tod eines Pferdes 250.000 Euro zahlen

München - Nach dem Tod eines wertvollen Sportpferdes muss ein Tierarzt 250.000 Euro an die Halterin des Tieres zahlen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

11.12.2015 

Erste Gemeinde in Hessen schafft Pferdesteuer ab

19.08.2015 

Schenkelbrand ersetzt Mikrochip nicht

08.08.2012 

Erneut Infektiöse Anämie bei Pferden in Rheinland-Pfalz aufgetreten

10.02.2009 

4. Tag der Pferdezucht am Schweizerischen Nationalgestüt

12.06.2010 

Pferde: Chip und Pass machen sie unverwechselbar

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.