Agrarnachrichten
Blaumeise Ein blaues Köpfchen und ein gelbes Bäuchlein - auch durch ihr Gefieder ist die Blaumeise eine der bekanntesten Vogelarten hierzulande. Doch eine Seuche kostet die Piepmätze aktuell das Leben. (c) proplanta 11.05.2020

Tödlicher Erreger bedroht Blaumeisen in Thüringen

Jena / Erfurt - Die Blaumeise gehört in Thüringen zu den häufigsten Vogelarten. Allerdings hat ein Erreger auch im Freistaat schon einigen Tieren das Leben gekostet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

21.06.2010 

Eichenprozessionsspinner sind wieder unterwegs

02.02.2015 

Bauern befürchten Mäuseplage

19.10.2019 

Hat ein Problemwolf erwachsene Rinder gerissen?

24.07.2018 

Spektakel um Problem-Wels könnte im Sande verlaufen

15.02.2010 

Tierische Strategien gegen Frost

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.