Agrarnachrichten
Vibrionen-Infektion Ostsee Vor allem in wärmeren Sommern wie 2003, 2018 und 2019 wurden Fälle bekannt, einige Patienten starben: Eine Infektion mit sogenannten Vibrionen kann beim Baden in der Ostsee zur Gefahr werden. Und das künftig wohl viel stärker als bisher.(c) proplanta 21.06.2020

Mehr Infektionen mit Vibrionen an der Ostsee durch Erderwärmung?

Berlin - Die Zahl sommerlicher Vibrionen-Infektionen könnte in den kommenden Jahren in Folge der globalen Erwärmung insbesondere an der Ostseeküste weiter zunehmen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.09.2010 

Lebensmittelchemiker zu Obst und Gemüse: Schonende Verfahren schützen wertvolle Inhaltsstoffe

13.10.2009 

Bio-Brotboxen für Erstklässer gepackt

25.12.2009 

Wellnessfaktor Ballaststoffe

29.09.2014 

Luftkorridor für Ebola-Hilfe im Senegal eröffnet

10.10.2015 

Werden die Deutschen zu Koch-Legasthenikern?

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.