Agrarnachrichten
Volkswagen
Das Grundsatz-Urteil im Mai brachte den Durchbruch für Zehntausende Dieselkläger: VW muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und getäuschte Kunden entschädigen. Nun zeichnen sich in Karlsruhe die nächsten Weichenstellungen ab - diesmal zugunsten des Autobauers. (c) proplanta
22.07.2020

Abgasskandal: Vielfahrer haben schlechte Chancen auf Schadenersatz

Karlsruhe - Im Dieselskandal schuldet VW getäuschten Autokäufern grundsätzlich Schadenersatz - Vielfahrer gehen aber wahrscheinlich leer aus.  weiter »

Verwandte Nachrichten

26.09.2018 

Eon plant neue Einnahmen mit dem vernetzten Haus

13.11.2015 

Investitionen der Ölindustrie werden weiter gedrosselt

25.04.2013 

Wachstum von Autozulieferer ZF leicht gebremst

15.08.2008 

US-Unternehmen ADM erwirbt insolventen Biodiesel-Hersteller Campa

13.01.2014 

Prokon setzt Anleger unter Druck

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.