Agrarnachrichten
Weizen-Kurse Matif
Dezemberfuture 2020 erreicht Mehrjahreshoch - Trockenheit in US-Anbaugebieten und in Schwarzmeerregion - USDA korrigiert Prognose für Weltweizenernte 2020/21 auf 773 Millionen Tonnen nach oben - Russische Produktion auf 83 Millionen Tonnen veranschlagt - Weltweizenverbrauch 2020/21 wohl etwas höher als im Vorjahr - Zweitgrößte russische Weizenausfuhr erwartet - Globale Lagerendbestände 2020/21 auf Rekordniveau gesehen. (c) proplanta
18.10.2020

Weizennotierungen an der Matif legen weiter zu

Paris / Washington - An der Pariser Börse Matif hat der Kurs des Weizenfutures mit Fälligkeit im Dezember 2020 seinen Mitte August gestarteten Aufwärtstrend in dieser Woche fortgesetzt und ein neues Mehrjahreshoch erreicht.  weiter »

Verwandte Nachrichten

21.07.2013 

Weizen und Mais dominieren in Baden-Württemberg

23.02.2014 

GUS-Länder ernten knapp 200 Mio. t Getreide in 2013

16.07.2008 

Neu: DSV Getreide 2008 - Sorten für Profis

10.10.2011 

Getreidepreise im August um 17 Prozent über Vorjahresniveau

30.01.2012 

Landwirte fürchten um Wintergetreide

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.