Agrarnachrichten
Uralte Samen?
Untersuchungen von jahrtausendealtem Erbgut geben Forschern wertvolle Einblicke in das Leben längst vergangener Zeiten. Meistens entnehmen sie die Proben aus fossilen Knochen. Bei Pflanzen gibt es noch eine andere Möglichkeit. (c) proplanta
04.05.2021

Forscher untersuchen Pflanzen aus jahrtausendealten Samen

Abu Dhabi - Die Judäische Dattelpalme galt als ausgestorben, bis vor einigen Jahren Pflanzen aus 2.000 Jahre alten Samen nachgezüchtet werden konnten.  weiter »

Verwandte Nachrichten

14.03.2007 

Eine Zukunft für den Schweizer Pflanzenbau

12.03.2013 

Bakterien manipulieren Pflanzen

21.06.2012 

Neue Zusammenarbeit am Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrum

28.11.2008 

Mikrobiologische Qualität von Malzkeimen

20.08.2016 

Mehltau-Verteidigungsgen in Gerste entdeckt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.