Agrarnachrichten
Bienengesundheit Eine kleine Milbe kann einem Bienenvolk arg zusetzen. Bekämpfen Imker die Varroamilbe nicht konsequent, kann daran ein Volk zugrunde gehen. Im vergangenen Jahr aber hat das Wetter den Bienenhaltern in die Hände gespielt. Nicht alle haben das allerdings genutzt. (c) proplanta 03.01.2019

Weniger Bienenverluste durch Varroa in Bayern

Veitshöchheim - Der Kampf der Imker gegen die Varroamilbe ist jedes Jahr wieder notwendig - 2018 aber hat es das Wetter den Bienenhaltern deutlich einfacher gemacht.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.04.2017 

Bienen leiden unter der Kälte

29.01.2012 

Apisticus-Tag 2012

10.10.2015 

90 Jahre deutsches Reinheitsgebot für Honig

01.04.2018 

Miet-Bienen als neues Geschäftsfeld

08.05.2015 

Stadtbienen am bayerischen Agrarministerium

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.