Agrarnachrichten: Antibiotika-Resistenz

Gärprozess Studie: Biogasanlagen beseitigen Antibiotika in Gülle nicht. (c) proplanta 11.01.2019

Antibiotika in Gülle werden durch Biogasanlagen nicht beseitigt »


Gießen / Osnabrück - Biogasanlagen sind nicht geeignet, um in der Nutztierhaltung verbreitete Antibiotika aus belasteter Gülle zu beseitigen.  weiter »
Infektionen in der Klinik (c) proplanta 18.11.2018

Fast neun Millionen Klinik-Infektionen jährlich »


Brüssel - Rund 8,9 Millionen Europäer infizieren sich nach EU-Schätzungen jedes Jahr in Kliniken oder Pflegeheimen mit gefährlichen Keimen.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung durch die widerstandsfähigen Bakterien in Europa ist. (c) proplanta 07.11.2018

Antibiotika-Resistenzen fordern 330.000 Todesopfer in Europa jährlich »


Solna - Antibiotika-resistente Bakterien verursachen europaweit jährlich etwa 33.000 Todesfälle.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 28.10.2018

Klöckner will Kampf gegen Antibiotikaresistenzen vorantreiben »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat dazu aufgerufen, im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen ungeachtet bisheriger Erfolge nicht nachzulassen.  weiter »
Antibiotikaresistenz (c) proplanta 04.09.2018

Antibiotika-Resistenzen verursachen hohe finanzielle Last »


Bangkok / Oxford - Die zunehmenden Resistenzen gegen Antibiotika bedeuten weltweit eine immense finanzielle Bürde für die Gesellschaft.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Tobilander - fotolia.com 02.09.2018

700.000 Tote jährlich durch Antibiotika-Resistenzen »


Bangkok / Oxford - Rund 700.000 Menschen sterben nach Schätzungen jedes Jahr weltweit an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen.  weiter »
Antibiotika Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm. (c) shoot4u - fotolia.com 01.09.2018

90 Jahre Antibiotika - wie lange noch wirksam? »


Genf - Krebstherapien, Kniegelenkersatz, eine neue Niere - was für Millionen Patienten weltweit selbstverständlich scheint, wäre ohne die Entdeckung von Antibiotika vor 90 Jahren weitaus riskanter.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Tobilander - fotolia.com 25.07.2018

Antibiotika-Einsatz verringert - Zunahme bei Reserveantibiotika »


Berlin - Pharmaunternehmen und Großhändler haben in den vergangenen Jahren weniger Antibiotika an Tierärzte abgegeben als zuvor.  weiter »
Keimnachweis Wer unter einer schweren bakteriellen Infektion leidet, kommt ohne Antibiotika oft nicht aus. Doch bei Proben aus Krankenhäusern finden sich zunehmend problematische Resistenzen. (c) proplanta 24.07.2018

Mehr Antibiotika-resistente Keime nachgewiesen »


Berlin - Bei einer wachsenden Zahl von Patienten in Deutschland werden Keime mit Resistenzen gegen wichtige Reserveantibiotika nachgewiesen.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Zugleich erneut moderater Anstieg der Abgabemengen für Antibiotika mit besonderer Bedeutung für die Therapie beim Menschen. (c) llandrea - fotolia.com 24.07.2018

Antibiotika-Einsatz in der Tiermedizin gesunken »


Berlin - Die Menge der in der Tiermedizin abgegebenen Antibiotika in Deutschland ist im Jahr 2017 erneut etwas zurückgegangen. Sie sank um neun auf 733 Tonnen (minus 1,2 %).  weiter »
Multiresistente Keime bekämpfen Es ist eines der ganz großen Gesundheitsprobleme: Bakterien, denen kaum noch ein Antibiotikum etwas anhaben kann. Neue Wirkstoffe müssen her. Oder etwa doch nicht? (c) proplanta 09.07.2018

Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Keime »


Heidelberg - Im Kampf gegen resistente Bakterien könnten bereits bekannte, aber mit anderen Stoffen aufgepeppte Medikamente helfen.  weiter »
Resistente Keime in der Tiermast Umweltschützer: Multiresistenten Keimen in Tierhaltung vorbeugen. (c) proplanta 17.06.2018

Umweltschützer fordern Vorbeugung gegen multiresistente Keime in Tiermast »


Mainz / Saarbrücken - Im Kampf gegen multiresistente Keime durch Antibiotika in der Tiermast fordern Umweltschützer kleinere Bestände und verweisen als gutes Beispiel auf Betriebe in Rheinland-Pfalz und Saarland.  weiter »
Antibiotikaeinsatz (c) Tobilander - fotolia.com 07.06.2018

EU will weitere Reduktion von Antibiotika in Ställen »


Brüssel - Europäische Bauern sollen ihren Tieren künftig viel seltener Antibiotika verabreichen dürfen.  weiter »
Antibiotikaeinsatz (c) Peter Hermes Furian - fotolia.com 05.06.2018

Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung sinkt weiter »


Bonn - Schweine, Geflügel und Kälber erhalten immer weniger Antibiotika. Das geht aus den neuen Kennzahlen des QS-Antibiotikamonitorings hervor.  weiter »
Badesee Keime, gegen die kaum noch ein Antibiotikum wirkt, gehören zu den größten Gefahren für die Gesundheit weltweit. Auch in Badeseen in Bayern finden sich solche Erreger. Die zuständige Behörde gibt dennoch Entwarnung. (c) proplanta 09.05.2018

Multiresistente Keime in südbayerischen Seen »


Erlangen - In zwei südbayerischen Seen hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Keime nachgewiesen, die gegen mehrere Antibiotika resistent sind.  weiter »
Badegewässer (c) proplanta 28.04.2018

Gewässer sollen auf multiresistente Keime untersucht werden »


Mainz - Die rheinland-pfälzischen Badegewässer sollen künftig auch auf multiresistente Keime untersucht werden.  weiter »
Reserveantibiotika (c) Dmitry Sunagatov - fotolia.com 11.02.2018

Fund multiresistenter Keime führt zu neuen Rufen nach Reserveantibiotikaverbot »


Berlin - Verbraucher- und Umweltschützer haben sich diese Woche erneut für ein Verbot oder zumindest eine drastische Reduzierung der Reserveantibiotikaanwendung in der Tierhaltung stark gemacht.  weiter »
Antibiotikaresistente Keime in Gewässern Antibiotikaresistente Keime auch in bayerischen Gewässern. (c) proplanta 10.02.2018

Auch in bayerischen Gewässern multiresistente Keime »


Erlangen - Badegewässer sind auch in Bayern mit antibiotikaresistenten Keimen belastet.  weiter »
Belastete Gewässer Antibiotika-resistente Keime in Gewässern: Gesundheitsamt beruhigt. (c) proplanta 08.02.2018

Gesundheitsamt beruhigt wegen Antibiotika-resistenter Keime in Gewässern »


Hannover - Nach dem Fund Antibiotika-resistenter Keime in niedersächsischen Gewässern hat das Landesgesundheitsamt teilweise Entwarnung gegeben.  weiter »
Resistente Keime in Gewässern Multiresistente Keime sind eine große Gefahr. Kranke Menschen mit solchen Erregern sind nur schwer zu behandeln. Kann man sich auch bei einem Bad im See anstecken? (c) proplanta 07.02.2018

Antibiotika-resistente Keime in Gewässern gefunden »


Hamburg / Hannover - Bei stichprobenartigen Untersuchungen von Gewässern sind antibiotika-resistente Keime gefunden worden.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Die Entwicklung von Antibiotika war der große Durchbruch für die Medizin - sie helfen bei Infektionen, die sonst bisweilen tödlich enden würden. Aber was, wenn die Arzneien nichts mehr nützen? (c) shoot4u - fotolia.com 16.11.2017

Resistente Keime bergen große Gefahren »


Brüssel - Die EU-Kommission warnt eindringlich vor der Zunahme gefährlicher Erreger, gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr wirken.  weiter »
Tiergesundheit in Deutschland Tierhaltung in Deutschland mit Minimierungsstrategie auf dem richtigen Weg. (c) proplanta 09.11.2017

Antibiotikaeinsatz: DBV sieht Deutschland auf gutem Weg »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht seine Minimierungsstrategie beim Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung von der Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) shoot4u - fotolia.com 08.11.2017

WHO sieht Antibiotika-Einsatz in Tiermast sehr kritisch »


Genf - In vielen Ländern werden nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) immer noch verantwortungslos viele Antibiotika bei der Tiermast eingesetzt.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Es sind nur winzige Keime, doch auch das stärkste Antibiotikum kann nichts mehr gegen sie ausrichten. Um solchen Szenarien vorzubeugen, fährt die EU beim Kampf gegen antimikrobielle Resistenzen auf. Das ist bitter nötig, wie Zahlen zeigen. (c) Tobilander - fotolia.com 30.06.2017

Ideenpapier der EU gegen zunehmende Antibiotika-Resistenzen »


Brüssel - Immer häufiger sind Erreger gegen bestimmte Antibiotika resistent. Dem will die EU-Kommission entgegenwirken.  weiter »
Antibiotikaeinsatz Antibiotika können Wunder wirken - zu oft werden sie jedoch falsch eingesetzt. Daran tragen die Patienten eine Mitschuld. Experten fordern deshalb mehr Aufklärung - für Patienten und Ärzte. (c) proplanta 05.06.2017

Antibiotika werden zu oft verschrieben »


Berlin - Trotz erster Erfolge werden einer Studie zufolge immer noch zu viele Antibiotika unnötig verschrieben. Das gefährdet auf Dauer ihre Wirksamkeit.  weiter »
Resistente Keime? Der schwierige Kampf gegen multiresistente Keime.(c) Dmitry Sunagatov - fotolia.com 06.05.2017

Kampf gegen multiresistente Keime alles andere als einfach »


Frankfurt/Main - Ein Erreger namens Klebsiella pneumoniae 4-MRGN hat große Teile der Intensivstation des Frankfurter Universitätsklinikums lahm gelegt.  weiter »
Pharma-Abwässer? Antibiotika aus deutschen Apotheken können bei ihrer Herstellung in Schwellenländern ein Problem verursachen: Abwässer aus der Produktion in Indien stehen als eine mögliche Quelle für die globale Verbreitung von resistenten Keimen im Verdacht. (c) proplanta 05.05.2017

Pharma-Abwässer in Indien produzieren tödliche Keime »


Berlin - Große Antibiotika-Fabriken in Indien könnten durch mangelnde Abwasserreinigung mit zur Entstehung multi-resistenter Bakterien beitragen.  weiter »
Multiresistente Keime (c) Darren Baker - fotolia.com 30.04.2017

Was hat es mit Krankenhauskeimen wirklich auf sich? »


Kassel - Die umgangssprachliche Bezeichnung von «Krankenhauskeimen» ist irreführend: Sie kommen nicht nur aus dem Krankenhaus, sondern gelangen auch von außen dorthin.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Der Tod lauert da, wo Kranke vermeintlich gut aufgehoben sind: im Krankenhaus oder Pflegeheim. Immer öfter schlagen Antibiotika bei Patienten nicht mehr an. Es müssen dringend neue Stoffe her. (c) shoot4u - fotolia.com 28.02.2017

WHO fordert energischen Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen »


Genf - Wenn Antibiotika nicht mehr anschlagen sind Ärzte machtlos und Patienten ihrem Schicksal ausgeliefert. Schuld sind Bakterien, die gegen alle verfügbaren Medikamente resistent geworden sind.  weiter »
Antibiotikaeinsatz Schleswig-Holsteins Masttierhalter verwenden weniger Antibiotika als in früheren Jahren. (c) llandrea - fotolia.com 25.10.2016

Schleswig-Holstein: Antibiotikaeinsatz in Tierhaltung weiter reduziert »


Neumünster - Der Einsatz von Antibiotika in der Masttierhaltung ist in Schleswig-Holstein weiter gesunken.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Eisenhans - fotolia.com 10.10.2016

Gesundheitsminister Gröhe fordert zum gemeinsamen Kampf gegen Antibiotikaresistenzen auf »


Berlin - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat erneut zum gemeinsamen globalen Kampf gegen Antibiotikaresistenzen aufgerufen.  weiter »
Tierarzneimittelabgabge (c) Eisenhans - fotolia.com 22.09.2016

Daten zur Antibiotika-Abgabe 2015 korrigiert »


Berlin - Aufgrund fehlerhafter Angaben eines pharmazeutischen Unternehmers müssen die vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am 3. August 2016 veröffentlichten Daten zu den in Deutschland 2015 abgegebenen Mengen an Antibiotika in der Tiermedizin an einigen Stellen korrigiert werden.  weiter »
Wirkungslose Antibiotika? (c) proplanta 31.08.2016

Warnung vor Antibiotikaresistenz von Geschlechtskrankheiten »


Genf - Die weltweit verbreiteten Geschlechtskrankheiten Gonorrhoe, Syphilis und Chlamydiose sind nach UN-Angaben immer schwerer zu bekämpfen.  weiter »
Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum (c) proplanta 27.08.2016

Bakterien schon länger gegen Notfall-Antibiotikum resistent als gedacht »


Münster - Bakterien, die gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistent sind, weiten sich schon länger unter Menschen in Deutschland aus als bislang bekannt.  weiter »
Multiresistente Keime? Kliniken fürchten den Ausbruch multiresistenter Keime, weil gängige Antibiotika gegen sie nichts ausrichten können. Eine neue Studie kommt nun zu einem überraschenden Ergebnis. (c) ggw - fotolia.com 21.08.2016

Klinikpatienten bringen oft multiresistente Keime mit »


Köln - Viele Krankenhauspatienten bringen einer neuen Studie zufolge bereits von zu Hause multiresistente Keime mit in die Kliniken.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Tobilander - fotolia.com 06.08.2016

Gesundheitsminister Gröhe für zielgenauen Einsatz von Antibiotika »


Berlin - Als Maßnahme gegen zunehmende Resistenzen will die Bundesregierung die leichtfertige Verschreibung von Antibiotika in Deutschland eindämmen.  weiter »
Wirkung von Antibiotika Die Experten sind sich einig: Die Zahl der Bakterien, die gegen Antibiotika resistent sind, nimmt zu. Wie könnte die Reaktion darauf aussehen? Einen einfachen Weg gibt es nicht. (c) proplanta 01.06.2016

Antibiotikaresistenz bekämpfen: Wir müssen alle Pfade beschreiten »


Berlin / Rostock - Die Vorstellung ist gruselig: Eine eigentlich harmlose Infektion wird zum großen Problem, weil herkömmliche Antibiotika nicht mehr anschlagen. Besonders in Krankenhäusern kommen sogenannte multiresistente Keime vor.  weiter »
Antibiotikaeinsatz Wenn beispielsweise Antibiotika nicht mehr wirken, geht es zurück ins Mittelalter: Vor diesem Horrorszenario warnen britische Forscher. Resistente Erreger könnten zehn Millionen Menschen pro Jahr das Leben kosten, so ein neuer Bericht. (c) Eisenhans - fotolia.com 21.05.2016

Resistente Keime könnten zehn Millionen Menschenleben kosten »


London - Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 12.04.2016

Antibiotikaresistenz: Tierärzteverband fordert faktenbasierte Entscheidungen »


Berlin - Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) begrüßt, dass bei der Amtschef- und Agrarministerkonferenz am 13. – 15. April in Göhren-Lebbin erneut über Wege und Strategien zur Lösung des wichtigen Themas der Antibiotikaresistenzen beraten wird.  weiter »
Hygienemanagement im Krankenhaus (c) proplanta 08.04.2016

Bessere Hygiene-Strategien für Krankenhäuser gefordert »


Berlin - Deutschland braucht nach Einschätzung von Experten dringend bessere Hygiene-Strategien zum Schutz von Patienten vor Infektionen.  weiter »
Antibiotika-Monitoring 2015 (c) llandrea - fotolia.com 03.04.2016

Antibiotikaeinsatz in Nutztierhaltung erneut verringert »


Berlin - Die deutschen Bauern haben erneut weniger Antibiotika in der Tierhaltung eingesetzt. Dies bestätigen die neuesten Auswertungen des staatlichen Antibiotika-Monitorings, wie der Deutsche Bauernverband (DBV) mitteilte.  weiter »
Mikrobiologie (c) Sven Hoppe - fotolia.com 12.03.2016

2,5 Millionen Euro für Forschung an resistenten Keimen »


Berlin - Den Kampf gegen antibiotikaresistente Keime bei Geflügel fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit knapp 2,5 Millionen Euro.  weiter »
Antibiotikaresistenzen vermeiden (c) chris74 - fotolia.com 10.03.2016

Entstehung und Verbreitung antibiotikaresistenter Keime wirksam vermeiden »


Berlin - Mit 2,46 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft das Verbundforschungsvorhaben „Entwicklung stufenübergreifender Reduktionsmaßnahmen für Antibiotikaresistente Erreger beim Mastgeflügel“ (EsRAM).  weiter »
Milchwirtschaft in der Krise (c) proplanta 19.02.2016

Agrarministerkonferenz: Antibiotika-Einsatz reduzieren, Milchbauern stärken »


Stuttgart - Agrarstaatssekretär Thomas Griese (Rheinland-Pfalz) und seine Amtskolleginnen und -kollegen aus Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein, Hessen, Niedersachsen Nordrhein-Westfalen und Bremen haben heute in Mainz ihre Schwerpunktthemen für die Agrarministerkonferenz im April festgelegt.  weiter »
Einsatz von Reserveantibiotika (c) Eisenhans - fotolia.com 11.02.2016

Restriktiver Einsatz von Reserveantibiotika gefordert »


Berlin - In Amsterdam findet derzeit eine EU-Ministerkonferenz zu Antibiotika-Resistenzen statt. Die Niederlande haben das Thema zu einem Schwerpunkt ihrer Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2016 gemacht.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 16.01.2016

Bundesagrarminister gegen Verbot von Reserveantibiotika in Tierhaltung »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat sich gegen ein Verbot von Reserveantibiotika in der Tierhaltung ausgesprochen.  weiter »
Bakterienforschung Antibiotika können Leben retten. Doch immer öfter versagen Therapien, weil Bakterien resistent geworden sind. Jetzt gibt es auch in Deutschland eine weitere gefährliche Resistenz gegen ein Medikament, das Ärzten als Notnagel galt. (c) ggw - fotolia.com 10.01.2016

Post-Antibiotika-Zeitalter? Neue Resistenzen entdeckt »


Berlin / Hannover - Forscher haben nun auch in Deutschland ein neuartiges Gen entdeckt, das Bakterien gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistent macht.  weiter »
Bakterienforschung (c) dmitry sunagatov - fotolia.com 09.01.2016

Colistin-resistente Keime in deutschen Nutztieren gefunden »


Berlin - Erste Untersuchungsergebnisse aus dem Resistenzmonitoring am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zeigen, dass das erstmalig in China nachgewiesene übertragbare Gen mcr-1, das eine Resistenz gegenüber dem Antibiotikum Colistin verursacht, auch in Darmbakterien von Nutztieren in Deutschland weit verbreitet ist.  weiter »
Übermäßiger Antibiotikaeinsatz? Immer öfter bleiben Antibiotika wirkungslos, weil Bakterien resistent werden. Therapien werden dadurch schwieriger, Kosten steigen, aber vor allem: mehr Patienten sterben. Die WHO will gegensteuern. (c) proplanta 17.11.2015

WHO: Antibiotika-Resistenz ist globale Gesundheitskrise »


Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zum stärkeren Kampf gegen die Antibiotika-Resistenz von Bakterien aufgerufen.  weiter »
Putenfleisch (c) proplanta 06.11.2015

Warnung vor hoher Keimbelastung in Putenfleisch »


Schwerin - Putenfleisch aus Mecklenburg-Vorpommern ist nach Angaben der Grünen im Landtag weiterhin mit antibiotikaresistenten Keimen belastet.  weiter »
Antibiotikaeinsatz rückläufig (c) proplanta 04.11.2015

Antibiotikaresistenzen stagnieren »


Berlin - Auf dem vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) veranstalteten internationalen Symposium „Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette“ am 2. und 3. November 2015 diskutieren über 200 Experten darüber, wie Antibiotikaresistenzen in der Veterinär- und Humanmedizin reduziert werden können.  weiter »
Multiresistente Bakterien? Antibiotika gehören zu den schärfsten Waffen der Medizin. Doch ihre Wirksamkeit lässt nach: Immer mehr Bakterien werden resistent gegen gleich mehrere dieser Medikamente. Experten fordern ein ganzes Bündel von Maßnahmen im Kampf gegen solche «Superkeime» - und zwar dringend. (c) ggw - fotolia.com 10.10.2015

Der schwierige Kampf gegen resistente Superkeime »


Berlin / Erlangen - Bis zu 6.000 Menschen sterben nach vorsichtigen Schätzungen jedes Jahr in Deutschland an Infektionen durch multiresistente Bakterien.  weiter »
Antibiotikaeinsatz (c) Tobilander - fotolia.com 06.10.2015

Tierärzte fordern mehr Sachverstand in Antibiotika-Diskussion »


Berlin - „Das Thema Resistenzentwicklung rein emotional anzugehen, bringt weder eine Lösung für die Veterinärmedizin noch für den Humanbereich“, sagte Dr. Rainer Schneichel, Vizepräsident der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz und Vizepräsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), anlässlich der Podiumsdiskussion zum Thema „Wie viel ist genug? Antibiotika in der Tierproduktion“.  weiter »
Weniger Medikamente in der Nutztierhaltung? (c) proplanta 18.08.2015

Schleswig-Holsteins Agrarminister fordert Antibiotika-Reduktion in Tierhaltung »


Krummbek - Der Einsatz von Antibiotika bei der Nutztierhaltung muss nach Ansicht des Kieler Landwirtschaftsministers Robert Habeck (Grüne) dringend verringert werden.  weiter »
Antibiotikaeinsatz 2014 (c) llandrea - fotolia.com 30.07.2015

Deutlich weniger Antibiotika in Tiermedizin eingesetzt »


Berlin - Die Tierärzte in Deutschland setzen merklich weniger Antibiotika ein. Dies ergibt sich aus den Auswertungen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).  weiter »
Antibiotikaresistenz (c) llandrea - fotolia.com 12.07.2015

Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen in Umwelt möglich »


Braunschweig / Wernigerode - „Global steigt der Einsatz von Antibiotika in Humanmedizin und Tierhaltung noch immer."  weiter »
Antibiotikaresistenz (c) Peter Hermes Furian - fotolia.com 15.06.2015

Tödliche Keime im Kommen »


Karlsruhe/Hohenheim - Das Problem der Antibiotika-Resistenz ist auf höchster Ebene angekommen. Nicht nur politische und wirtschaftliche Themen wurden beim G7-Gipfel im bayerischen Elmau erörtert, auch global wichtige Themen zur Gesundheit und erstmals sogar des Antibiotika-Einsatzes in der Tiermast standen im Mittelpunkt des Treffens.  weiter »
Antibiotika-Einsatz Dass Antibiotikaresistenzen ein Problem sind, ist allgemein bekannt. Was das aber bedeutet und was man dagegen tun kann, das wissen nur wenige Bundesbürger. Forscher wollen die Bevölkerung nun gezielt aufklären. (c) Eisenhans - fotolia.com 04.06.2015

Mangelnde Kenntnisse über Antibiotika und Resistenzen »


Berlin - Viele Deutsche wissen wenig darüber, wie und warum Antibiotika die Entwicklung resistenter Bakterien fördern können. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojekts.  weiter »
Keime im Krankenhaus Antibiotika gegen einen Sommerschnupfen und massenweise vorbeugend im Stall: Der ausufernde Einsatz der Wunderwaffe macht die scharfe Klinge stumpf. Resistente Keime gefährden immer mehr Menschenleben, warnt eine Berliner Studie. (c) proplanta 04.06.2015

Todesfälle durch resistente Keime nehmen zu »


Berlin - Ohne ein Umsteuern beim Einsatz von Antibiotika wird sich die Zahl der Toten durch multiresistente Keime drastisch erhöhen. Das geht aus einer Analyse einer Berliner Forscherin im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion hervor.  weiter »
Antibiotika-Einsatz weltweit Antibiotika wirken immer häufiger nicht, weil immer mehr Bakterien dagegen resistent werden. Ein Grund ist der unsachgemäße Einsatz solcher Medikamente. Die WHO will mit einer globalen Strategie gegensteuern. (c) llandrea - fotolia.com 26.05.2015

WHO bringt Aktionsplan gegen Antibiotika-Missbrauch auf den Weg »


Genf - Die Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben sich nach langen Debatten am Pfingstmontag auf einen globalen Aktionsplan für den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen verständigt.  weiter »
Gemeinsam gegen Antibiotikaresistenz? (c) Tobilander - fotolia.com 24.05.2015

Merkel fordert Industriestaaten zum gemeinsamen Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen auf »


Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will erreichen, dass die führenden westlichen Industriestaaten die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen unterstützen.  weiter »
Gefährliche Keime im Krankenhaus Wer im Krankenhaus behandelt wird, will es möglichst schnell wieder gesund verlassen. Doch gefährliche Keime könnten genau das verhindern. Experten sind besorgt. (c) proplanta 20.05.2015

Gefährliche Klinik-Keime in Thüringen fordern Hunderte Todesopfer »


Erfurt - Tausende Thüringer stecken sich jedes Jahr mit gefährlichen Keimen in Krankenhäusern an. Nach Schätzungen von Experten infizieren sich 10.00 bis 15.00 Menschen jährlich.  weiter »
Ebola-Epidemie In der Ebola-Krise hat die WHO versagt. Nun werden Konsequenzen gefordert. Angela Merkel regt einen Plan zum Katastrophenschutz an. WHO-Chefin Margaret Chan fordert Millionen für einen Notfonds. (c) proplanta 19.05.2015

Nach Ebola-Epidemie: Merkel setzt sich für WHO-Reform ein »


Genf - Nach der Ebola-Krise mit mehr als 11.000 Toten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Reform der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgesprochen.  weiter »
Gefährliche Keime im Krankenhaus Antibiotika brachten großen Erfolg im Kampf gegen Bakterien. Doch falsche Nutzung bei Mensch und Tier nahm ihnen nach und nach die Wirkung. Die Bundesregierung will nun gegensteuern. (c) proplanta 15.05.2015

Gefährliche Keime durch falschen Antibiotika-Einsatz »


Berlin - Die Bundesregierung will schärfer gegen den Missbrauch von Antibiotika und die Ausbreitung gefährlicher Keime vorgehen - national und international.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 14.05.2015

Strategie gegen Antibiotika-Resistenzen beschlossen »


Berlin - Das Bundeskabinett hat gestern die neue Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2020) beschlossen. Damit werden die 2008 begonnenen Anstrengungen zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen fortgesetzt und verstärkt.  weiter »
Zu hoher Antibiotika-Einsatz (c) shoot4u - fotolia.com 07.05.2015

Gesundheitsminister macht mobil gegen Antibiotikaresistenzen »


Berlin - Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ruft zum weltweiten Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen auf.  weiter »
Antibiotika-Einsatz in Thüringen (c) proplanta 03.05.2015

Thüringens Bauern setzen zu viel Antibiotika ein »


Erfurt - Wegen häufigen Einsatzes von Antibiotika bei ihren Tieren müssen viele Thüringer Agrarbetriebe nachsitzen.  weiter »
MRSA in der Schweinehaltung (c) proplanta 21.04.2015

Multiresistenten Keimen keine Chance geben »


Kassel - Infektionen bei Patienten mit multiresistenten Keimen sorgen immer wieder für Diskussionen über Hygienestandards in deutschen Krankenhäusern.  weiter »
Antibiotika-Einsatz in Tiermast (c) proplanta 02.04.2015

Vergleichssystem für Antibiotika in Tierhaltung gestartet »


Berlin - Zur Eindämmung des umstrittenen Antibiotika-Einsatzes in der Tiermast greift erstmals ein neues Vergleichssystem.  weiter »
Antibiotika-Einsatz in Deutschland (c) Eisenhans - fotolia.com 01.04.2015

Erste Daten aus Antibiotika-Monitoring veröffentlicht »


Berlin - Mit den gestern veröffentlichen Daten aus dem staatlichen Antibiotika-Monitoring wird erstmals die Therapiehäufigkeit in Betrieben, die Rinder, Schweine, Hühner und Puten zur Mast halten, gleichzeitig für die Landwirte und für die Überwachung offenkundig.  weiter »
Laborprüfung Antbiotika auf dem Prüfstand. (c) proplanta 23.03.2015

Antibiotika für die Landwirtschaft kommen auf den Prüfstand »


Bad Homburg - Der Bund überprüft alle Antibiotika auf ihre weitere Einsetzbarkeit in der Landwirtschaft.  weiter »
Reserve-Antibiotika Ziel des Antrags sei es, «dass diese Antibiotika in der Landwirtschaft nicht mehr eingesetzt werden», sagt Hessens Agrarministerin Priska Hinz. (c) llandrea - fotolia.com 18.03.2015

Mehrere Länder fordern Verbot bestimmter Antibiotika bei Tieren »


Bad Homburg - Mehrere Bundesländer wollen ein Verbot bestimmter Antibiotika in der Tierhaltung durchsetzen.  weiter »
Keimbelastet? Häufig seien auch antibiotikaresistente Keime in der Hähnchenfleischkette entdeckt worden. (c) christiancarlot - fotolia.com 10.03.2015

Mehr gefährliche Keime auf Geflügelfleisch »


Berlin - Gefährliche Keime und Bakterien auf Geflügelfleisch breiten sich in Deutschland weiter aus.   weiter »
Geflügelbranche (c) proplanta 07.03.2015

Tierschutz gewinnt in Geflügelbranche an Bedeutung »


Frankfurt/Main - „Die Mensch-Tier-Beziehung muss fundamental überdacht werden“, erläuterte Prof. Peter Kunzmann am 24. Februar 2015 während der DLG-Geflügeltagung in Celle.  weiter »
Allheilmittel Antibiotika? Bakterien und Einzeller können Eigenschaften entwickeln, die die Wirkung antibiotisch aktiver Substanzen abschwächen oder vollständig außer Kraft setzen. (c) Tobilander - fotolia.com 03.03.2015

Bericht zur Resistenzsituation von Erregern in der Tierhaltung »


Berlin - Der Bericht zur „Resistenzsituation bei klinisch wichtigen tierpathogenen Bakterien 2011/2012“, der heute vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht wurde, zeigt die Resistenzsituation verschiedener Erreger bei Nutz- und Heimtieren in Deutschland anhand valider Empfindlichkeitsdaten.  weiter »
Bakterien-Studie Multiresistente Bakterien, Spuren von Pesterregern: Wissenschaftler haben die Mikroben-Welt der New Yorker U-Bahn untersucht. Ihre Studie sorgt für Ärger. Die Behörden warnen vor Panikmache. (c) Darren Baker - fotolia.com 08.02.2015

Wirbel um Mikroben in New Yorker U-Bahn »


New York - Dass ihre U-Bahn nicht gerade keimfrei ist, wussten die New Yorker schon immer. Ein Fläschchen Desinfektionsmittel für die Hände hat so gut wie jeder deshalb stets dabei.  weiter »
Die Grünen Starker Medikamenteneinsatz im Stall wird seit langem kritisiert. (c) Die Grünen 07.02.2015

Grüne fordern stärkere Eindämmung von Antibiotika in der Tiermast »


Berlin - Mit einem Sechs-Punkte-Programm wollen die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und die grünen Landwirtschaftsminister der Länder den Missbrauch von Antibiotika in der Tierhaltung verhindern und den Einsatz insgesamt deutlich begrenzen.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 26.01.2015

Grüne: Keine Reserve-Antibiotika in Tiermast »


Potsdam - Die Brandenburger Grünen fordern ein Verbot von «Reserve-Antibiotika» in der Tiermast.  weiter »
Universitätsklinikum Seit Mitte Dezember kämpft das Uniklinikum Kiel mit einem gefährlichen Keim. Bei elf toten Klinik-Patienten wurde er nachgewiesen. Nun sollen auswärtige Experten helfen. (c) proplanta 25.01.2015

Elf verstorbene Patienten trugen resistenten Keim »


Kiel - Elf am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel gestorbene Patienten waren zusätzlich zu ihren teils schweren Erkrankungen auch mit einem multiresistenten Keim infiziert.  weiter »
Leckeres Putenfleisch? (c) ExQuisine - fotolia.com 13.01.2015

Discounter-Putenfleisch oft mit resistenten Keimen belastet »


Berlin - Auf 88 Prozent der bei Discountern gekauften Putenfleisch-Proben hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) antibiotikaresistente Keime gefunden.  weiter »
Antibiotikum Bei Erkältung greift man gern zum Antibiotikum. Bloß schnell gesund werden und wieder zur Arbeit. Doch das ist oft ein Fehlgriff. Denn die meisten Erkältungen gehen auf Viren zurück. Der hohe Verbrauch an Antibiotika wird sogar zur Gesundheitsgefahr. (c) Tobilander - fotolia.com 01.11.2014

Antibiotika: Die Wunderwaffe wird stumpf »


Berlin - Die Deutschen schlucken zu häufig Antibiotika - und nehmen damit diesem wichtigen Arzneimittel gegen Bakterien zusehends Wirkkraft. 2013 seien fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen fragwürdig gewesen.  weiter »
Antibiotikaresistenz (c) Sven Hoppe - fotolia.com 07.10.2014

Antibiotikaresistente Listerien im Boden nachgewiesen »


Wien - Antibiotikaresistente Listerien haben Forscher der Veterinärmedizinischen Universität Wien in Bodenproben von österreichischen Gebirgs- und Naturschutzflächen gefunden.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 01.08.2014

Mehr umstrittene Antibiotika in Tiermast eingesetzt »


Berlin - In der Tierhaltung in Deutschland werden immer mehr umstrittene Antibiotika eingesetzt, die auch für Menschen besonders wichtig sind.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) llandrea - fotolia.com 17.06.2014

Tierärzteverband fordert runden Tisch mit Humanmedizinern »


Frankfurt/Main - Human- und Veterinärmediziner müssen im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen endlich miteinander anstatt übereinander reden und gemeinsam handeln.  weiter »
Wurstprodukte (c) proplanta 21.05.2014

Resistente Keime in Wurstproben gefunden »


Berlin - In mehreren Wurstprodukten aus Supermärkten sind in einer Stichprobe problematische Keime gefunden worden - besonders in Puten-Zwiebelmettwurst.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) proplanta 01.05.2014

Antibiotika verlieren an Wirksamkeit »


Genf - Es ist ein Warnruf der Weltgesundheitsorganisation (WHO): Bakterielle Infektionskrankheiten könnten künftig wieder mehr Menschen den Tod bringen - wie zu Zeiten vor der Entdeckung des Penizillins.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Tobilander - fotolia.com 31.03.2014

Agrarminister Schmidt dringt auf Minimierung von Antibiotika »


Berlin - Großflächiger Antibiotika-Einsatz in der Schweine- oder Geflügelmast steht seit langem in der Kritik. Jetzt sollen neue Regeln die Mengen herunterbringen. Die Grünen fordern eine Abkehr von Riesenställen.  weiter »
Reserve-Antibiotika (c) Eisenhans - fotolia.com 10.03.2014

Grüne wollen Verbot von Reserve-Antibiotika im Stall »


Berlin - Die Grünen dringen angesichts neuer amtlicher Auswertungen auf ein Verbot besonders wichtiger Antibiotika für den Einsatz in der Tiermast.  weiter »
Antibiotikaeinsatz (c) Eisenhans - fotolia.com 04.02.2014

Wie Antibiotikaresistenzen minimiert werden können »


Bonn - Bei der Therapie erkrankter Nutztiere ist der Einsatz von Antibiotika zur Wiederherstellung der Gesundheit der Tiere oft unverzichtbar, sollte jedoch auf ein Mindestmaß reduziert werden.  weiter »
Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung (c) eisenhans - fotolia.com 05.12.2013

Verantwortungsvoller Umgang der Tierärzte mit Monensin »


Berlin - Die Bundestierärztekammer setzt sich seit vielen Jahren für einen sorgfältigen Umgang mit antibakteriell wirksamen Tierarzneimitteln ein.  weiter »
Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung (c) llandrea - fotolia.com 19.11.2013

Gemeinsam gegen Antibiotika-Resistenzen »


Berlin - Zum sechsten Europäischen Antibiotikatag hat die Bundesregierung am Montag in Berlin die grundlegend überarbeitete Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie (DART) vorgestellt.  weiter »
Genmais MON863 Maislinie MON863: EFSA weist Argumente Österreichs zurück. (c) proplanta 17.11.2013

Genmais ist sicher »


Brüssel - Der gentechnisch veränderte Mais MON863 ist sicher. Diese Auffassung hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) diese Woche nach einer Prüfung von Belegen bestätigt, mit denen Österreich die Aufrechterhaltung seines Vermarktungsverbots der Monsanto-Maislinie begründet hatte.  weiter »
Hähnchenmast (c) chris74 - fotolia.com 12.11.2013

Deutschland bei Antibiotika-Einsatz weiter unter Spitzenreitern »


Berlin - Für die Tierhaltung in Deutschland sind im vergangenen Jahr etwas weniger Antibiotika verteilt worden.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) tobilander - fotolia.com 31.07.2013

1.700 Tonnen Tier-Antibiotika in Niedersachsen und NRW eingesetzt »


Berlin - Fast ein Drittel der umstrittenen Antibiotika für die Tierhaltung in Deutschland wird nach amtlichen Erkenntnissen an Ärzte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ausgegeben.  weiter »
Hähnchenfleisch (c) max tactic - fotolia.com 12.07.2013

Resistente Bakterien in gesunden Schlachthähnchen gefunden »


Hannover - Wissenschaftler der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover haben bei zahlreichen gesunden Schlachthähnchen antibiotikaresistente Keime nachgewiesen.  weiter »
Antibiotikaresistenzen (c) Eisenhans - fotolia.com 05.07.2013

Weg frei für weniger Antibiotika im Stall »


Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag dem Entwurf für das 16. Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes (AMG) zugestimmt. Damit ist der Weg frei für mehr Transparenz beim Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung und Reduzierung der Mengen.  weiter »
Geflügelfleisch (c) proplanta 16.05.2013

Zoonosen-Monitoring bestätigt große Bedeutung der Hygiene »


Berlin - Der Bericht zum bundesweit durchgeführten Zoonosen-Monitoring 2011, den das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) gestern veröffentlicht hat, zeichnet ein differenziertes Bild des Vorkommens von Zoonoseerregern bei Tieren und in Lebensmitteln.  weiter »
Antibiotika in Tiermast (c) Tobilander - fotolia.com 22.03.2013

Bundesrat stoppt Gesetz zu weniger Antibiotika in Tiermast »


Berlin - Die umstrittenen Neuregelungen gegen massenhaften Einsatz von Antibiotika in der Tiermast sind vorerst gestoppt.  weiter »
Antibiotikaeinsatz (c) shoot4u - fotolia.com 19.03.2013

Aigner wirbt für Kompromiss zum Antibiotika-Einsatz »


Berlin - Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat an die Länder appelliert, die Novelle zum geringeren Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung nicht zu verschleppen.  weiter »
Antibiotika-Einsatz (c) Tobilander - fotolia.com 02.03.2013

Antibiotika-Einsatz bei Tiermast in der Kritik »


Kiel - Die Reformpläne des Bundes zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tiermast gehen aus Sicht des Kieler Landwirtschaftsministers Robert Habeck (Grüne) nicht weit genug.   weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.