Agrarnachrichten: Bio-Produkte

Biowein aus Italien (c) proplanta 14.04.2019

Biowein in Italien immer beliebter »


Rom - In Italien erfreut sich Wein aus ökologischer Produktion steigender Beliebtheit. Wie der mitgliederstärkste Landwirtschaftsverband Coldiretti berichtete, wurden 2018 insgesamt 4,94 Mio. l Biowein in den Super- und Verbrauchermärkten des Landes verkauft; das entsprach gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 18 %.  weiter »
Bio-Lebensmittel Kaufverhalten (c) proplanta 17.02.2019

Männer greifen seltener zu Bio-Lebensmitteln »


Berlin - Ergebnisse der von Ende August bis Anfang Oktober 2018 getätigten Erhebung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ergaben, dass mehr Frauen als Männer zu Bio-Lebensmitteln greifen.  weiter »
Ökolandbau Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte weiter gestiegen - Öko-Beauftragter des DBV Wendorff fordert von Branche mehr heimische Ware einzusetzen. (c) proplanta 14.02.2019

Umstellungsbereitschaft zu Ökolandbau leicht gestiegen »


Berlin - Die Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte hin zum Ökolandbau ist weiter leicht gestiegen.  weiter »
BioFach Ökolandbau und Biolebensmittel liegen bei den Deutschen weiter im Trend. Die Biofachmesse verzeichnet im 30. Jahr ihres Bestehens einen neuen Rekord an Ausstellern. (c) Nürnberg-Messe 14.02.2019

Markt für Bioprodukte wächst weiter - BioFach feiert Jubiläum »


Nürnberg - Der deutsche Markt für Bioprodukte wächst weiter.  weiter »
Alnatura Drogeriekette dm unterliegt im Rechtsstreit mit Alnatura. (c) proplanta 14.02.2019

Rechtsstreit: Drogeriekette dm unterliegt Alnatura »


Darmstadt - Die Drogeriekette dm hat im Streit mit dem Bio-Händler Alnatura eine juristische Niederlage erlitten.  weiter »
Demeter-Produkte Demeter-Entwicklung 2018 - Geprüfte Qualität von der Aussaat bis zum Handel. (c) proplanta 14.02.2019

Demeter wächst weiter »


Berlin - Die Gesellschaft ist sensibler geworden und verlangt nach authentischen, glaubwürdigen Marken. Bio wird mehr und mehr zum Mainstream. Demeter ist in Bewegung und stellt sich den neuen Herausforderungen und Chancen, die diese Entwicklungen mit sich bringen.  weiter »
Ökologischer Landbau Staatssekretärin Schilde besucht die Biofach: Ökologischer Landbau in Brandenburg mit Rekordwachstum. (c) proplanta 13.02.2019

Ökolandbau in Brandenburg verzeichnet Rekordwachstum »


Nürnberg - Am Freitag (15. Februar) besucht Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Carolin Schilde auf dem Nürnberger Messegelände den Gemeinschaftsstand des Landes auf der Biofach, der wichtigsten Leitmesse für den Bio-Fachhandel.  weiter »
Bio-Produkte Die Lust der Deutschen an Bio-Lebensmitteln wächst. Inzwischen haben sogar Discounter Öko-Produkte für sich entdeckt. Aber ist es gut, wenn Öko zum billigen Massenprodukt wird? In der Branche ist man zwiegespalten. (c) proplanta 13.02.2019

Raus aus der Nische: Bio-Produkte beim Discounter »


Nürnberg - Als der Discounter Lidl im Herbst sein Bio-Sortiment auf Bioland-Qualität umstellte, war die Überraschung groß: Der erste Billiganbieter verkauft seither Lebensmittel mit dem strengen Siegel des Anbauverbands, das sogar über die EU-Kriterien für den ökologischen Landbau hinausgeht.  weiter »
Ökolandbau in Bayern Zahl der Bio-Betriebe in Bayern wächst weiter. (c) proplanta 11.02.2019

Zahl der Bio-Betriebe in Bayern deutlich gestiegen »


München / Nürnberg - In Bayerns Landwirtschaftschaft gibt es immer mehr Bio-Betriebe.  weiter »
Bio-Lebensmittel Auch Supermärkte und Discounter entdecken das Geschäft mit Bio-Lebensmitteln. Aber kann Bio billig sein? Der Naturkosthandel setzt dagegen mit mehr Fläche, größerem Sortiment und weniger Verpackung. (c) proplanta 08.02.2019

Bio-Fachhandel wieder verstärkt auf Wachstumskurs »


Nürnberg - Trotz der zunehmenden Konkurrenz durch Bio-Lebensmittel im Supermarkt wächst das Geschäft der klassischen Naturkostläden.  weiter »
Bio-Produkte Mehr als zehn Milliarden Euro geben die deutschen Verbraucher jährlich für Bio-Produkte aus. Ein Großteil davon landet bereits in den Kassen von Aldi, Edeka und Co. Doch das reicht den Händlern nicht. (c) proplanta 25.01.2019

Konkurrenzkampf am Biomarkt verschärft »


Düsseldorf - Deutschlands große Handelsketten von Aldi bis Edeka haben sich schon zwei Drittel des Bio-Marktes gesichert. Doch sie wollen mehr.  weiter »
Kaffee Kaffeerösterei gewinnt Bio-Regionalpreis auf Grüner Woche. (c) proplanta 22.01.2019

Bio-Regionalpreis für Kaffeerösterei »


Berlin - Eine Kaffeerösterei aus Köthen ist auf der Grünen Woche in Berlin mit einem Preis für regionale Bio-Lebensmittel ausgezeichnet worden.  weiter »
Transparenz beim Einkauf Neues Gesetz soll Bürgervertrauen in Gütesiegel stärken. (c) proplanta 12.01.2019

Neues Gesetz für mehr Bürgervertrauen in Gütesiegel »


München - Gütesiegel etwa für Bio-Lebensmittel oder Fair-Trade-Produkte können künftig als Marken geschützt werden.  weiter »
Ökolandbau in Brandenburg Weiterer Flächenzuwachs im ökologischen Landbau. (c) proplanta 23.12.2018

Ökologischer Landbau in Brandenburg gewinnt an Fläche »


Potsdam - Die positive Entwicklung des ökologischen Landbaus im Land Brandenburg in der aktuellen EU-Förderperiode setzt sich fort.  weiter »
Regionale Produkte (c) proplanta 20.11.2018

Mehr regionale Bio-Produkte für Kantinen in Thüringen »


Erfurt - Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (Linke) hat sich für den verstärkten Einsatz von regionalen Bio-Produkten in Kantinen ausgesprochen.  weiter »
Beauty-Tipps haehnlein verrät Beauty-Tipps mit Protein-Kick. (c) iStock- andriano_cz. 15.11.2018

Beauty-Tipps: Wie aus dem Ei gepellt »


Finkenthal - Sie verwenden Eier bisher nur als Nahrungsmittel? Dann sollten Sie jetzt aufpassen! Der Bio-Ei-Produzent haehnlein zeigt Ihnen, wie Sie die Proteinbomben auch im Beauty-Bereich optimal einsetzen.  weiter »
Ökolandbau in Rheinland-Pfalz Erster Öko-Aktionsplan für Rheinland-Pfalz vorgestellt. (c) proplanta 27.10.2018

Rheinland-Pfalz stellt ersten Öko-Aktionsplan vor »


Mainz - Mithilfe eines ersten Öko-Aktionsplans will das Land Rheinland-Pfalz seinen Flächenanteil an ökologischem Landbau auf insgesamt 20 Prozent erhöhen.  weiter »
Bioprodukte Umsatz (c) K.F.L. - fotolia.com 09.09.2018

Niederlande: Umsatz von Bioprodukten 2017 um 5 Prozent gestiegen »


Ede -  In den Niederlanden ist der Gesamtumsatz mit Bioprodukten im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.  weiter »
Fleischersatzprodukte? Vegane Schnitzel und Würste sind gefragt. (c) proplanta 13.08.2018

Vegane Schnitzel immer beliebter »


Bremen - Vegane Würste, Schnitzel und Frikadellen erobern die Supermarktregale. Früher gab es solche Produkte nur in Reformhäusern und Bioläden.  weiter »
Bio-Siegel Das Bio-Siegel: Deutschlands bekanntestes Gütesiegel. (c) proplanta 12.07.2018

Bio-Siegel ist Deutschlands bekanntestes Gütesiegel »


Bonn - Geht es um den Bekanntheitsgrad von Prüf- und Gütesiegeln in Deutschland, belegt das deutsche Bio-Siegel bei Verbrauchern den ersten Platz.  weiter »
Bio-Produkte Vorstellung des Ökomonitoring-Berichts 2017 / Superfoods zwar verbessert, aber weiterhin ein Ausreißer / Erstmals zeigt eine Öko-Milch analytische Auffälligkeiten. (c) proplanta 23.06.2018

Auf Bio ist Verlass »


Stuttgart - „Die Nachfrage der Deutschen nach Öko-Lebensmitteln und ökologisch produzierter Ware ist ungebrochen groß. Dies zeigt sich daran, dass der Umsatz mit Öko-Produkten im Jahr 2017 nochmals um sechs Prozent gestiegen ist und erstmals die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten wurde.“  weiter »
Aquakulturprodukte Gut ein Fünftel der ökologisch erzeugten Aquakulturprodukte Deutschlands stammte 2017 aus Niedersachsen. (c) proplanta 12.06.2018

Niedersachsen produziert ein Fünftel der deutschen Bio-Fische »


Hannover - Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, bewirtschafteten 3 Betriebe in Niedersachsen ihre Aquakulturanlagen im Jahr 2017 gemäß Zertifizierung nach EU-Ökoverordnung.  weiter »
Ökolandbau in Thüringen Keller für mehr Produktionskapazität für Bio-Produkte. (c) proplanta 18.04.2018

Mehr Bio-Lebensmittel für Thüringen gefordert »


Erfurt - Thüringen fehlt es nach Einschätzung von Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (Linke) an Produktionskapazität für Bio-Lebensmittel.  weiter »
Bio-Zertifizierung (c) proplanta 15.04.2018

Verstöße bei der Online-Kennzeichnung von Bioprodukten »


Berlin - Zahlreiche Verstöße bei der Kennzeichnung von Bioprodukten im Onlinehandel hat das Team der Marktwächter der Verbraucherzentrale Brandenburg festgestellt.  weiter »
Raps-Fronttermin Entwicklung 2018 (c) proplanta 06.04.2018

Raps-Fronttermin steigt auf 352,50 EUR/t - Palmölpreise ziehen durch Käufe Chinas, Indiens und Pakistans nach oben und stützen Raps »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt wird immer abwechselnd von steigenden Preisen für Palm- und Sojaöl getrieben, doch der große Wurf nach oben bleibt eben aus, weil in der EU-28 genügend Raps-Canolareserven lagern und nahezu zollbefreiter Biodiesel aus Argentinien in die EU drückt und die eigene Verarbeitung außer Kraft setzt, weil die USA für derartige Produkte über deftige Importzölle die Schotten dicht gemacht haben.  weiter »
Ökolandbau in Schleswig-Holstein Weiter Aufwärtstrend beim Ökolandbau im Land - Tagung stellt neue Wege zu mehr Wertschöpfung in der Bio-Branche in den Fokus. (c) proplanta 27.02.2018

Schleswig-Holstein: Aufwärtstrend im Ökolandbau hält an »


Rendsburg - Ökolandbau-Tagung zeigt neue Perspektiven für die Branche auf: Über 300 Gäste und 25 Aussteller haben gestern (26. Februar) in Rendsburg über neue Wege und Ansätze der Wertschätzung und Wertschöpfung von Bio-Lebensmitteln diskutiert.  weiter »
Bio-Boom Ob Gemüse vom Bauern um die Ecke oder Kartoffeln aus Ägypten - immer mehr Verbraucher greifen zu Bio-Lebensmitteln. Das lässt auch die Kassen der Supermärkte kräftig klingeln - jetzt wollen auch deutsche Bauern stärker profitieren. (c) proplanta 15.02.2018

Biobranche steigert Umsatz auf über 10 Milliarden Euro »


Nürnberg / Berlin - In Deutschland ist ein Ende des Bio-Booms nicht absehbar.  weiter »
Christian Schmidt (c) proplanta 14.02.2018

Bio kein Nischenprodukt mehr »


Berlin - Bundesagrarminister Christian Schmidt setzt auf weiteres Wachstum des Ökolandbaus in Deutschland.  weiter »
Bio-Produkte Wer Öko-Lebensmittel bevorzugte, dem blieb in der Anfangszeit der Bio-Bewegung nur der Gang in den «Müsli-Laden». Heute wird er auch im Supermarkt fündig. Die Zeiten des rasanten Wachstums des Naturkosthandels scheinen erst einmal vorbei zu sein. (c) proplanta 09.02.2018

Supermärkte bremsen Wachstum des Naturkosthandels »


Nürnberg - Supermärkte bremsen mit ihrem zunehmend größeren Angebot an Bio-Lebensmitteln das Wachstum der klassischen Naturkostläden.  weiter »
Tierfreundliche Haltung Wie viel Geld ist mir Tierschutz wert? Vor dieser Frage dürften deutsche Verbraucher künftig öfter stehen. Denn im Handel hat der Kunde immer öfter die Wahl zwischen Fleisch aus mehr oder weniger tierfreundlicher Haltung. Doch es gibt verschiedene Ansätze. (c) proplanta 08.02.2018

Tierschutz in kleinen Schritten »


Düsseldorf - Der Gedanke an Auswüchse der Massentierhaltung verdirbt immer mehr Verbrauchern den Appetit. Doch Bio-Produkte sind vielen Konsumenten zu teuer.  weiter »
Heimische Bio-Produkte Land setzt auf Musterregionen für Öko-Landbau. (c) proplanta 25.01.2018

Baden-Württemberg will mit Musterregionen Öko-Landbau stärken »


Stuttgart - Mit vier Bio-Musterregionen will das Land Potenziale im Ökolandbau heben.  weiter »
Verpackungsmüll Eine Folie hier, ein Kunststoffbeutel da - Einkaufen ohne Verpackungsmüll ist schwer. Dass Hersteller zunehmend biologisch abbaubare Verpackungen anbieten, freut viele Verbraucher. Doch können Einwegverpackungen tatsächlich umweltfreundlich sein? (c) proplanta 13.01.2018

Wie biologisch ist Bioplastik wirklich? »


Berlin / Bremen - Umweltfreundliche Produkte sind beliebt. Beschreibungen wie ökologisch und biologisch geben Verbrauchern ein gutes Gefühl.  weiter »
Regionale Produkte (c) proplanta 13.01.2018

Regionale Lebensmittel gewinnen an Bedeutung »


Schwerin - Regionalität wird bei Lebensmitteln immer wichtiger - für viele Verbraucher wichtiger als Bio.  weiter »
Bio Online-Handel (c) K.F.L. - fotolia.com 12.10.2017

Online-Händler müssen ihre Bioprodukte kontrollieren »


Luxemburg - Online-Händler, die Bioprodukte vertreiben, müssen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihre Waren kontrollieren lassen.  weiter »
Bio (c) K.F.L. - fotolia.com 07.10.2017

Bio wächst weiter - Proteinprodukte stark im Trend »


Köln - Bio-Lebensmittel haben sich einer Studie zufolge von der Nische zum «Mainstream» entwickelt.  weiter »
Bio Produkte (c) proplanta 05.09.2017

Verbraucher geben mehr für Bio aus »


Nürnberg - Der Anteil von Produkten aus ökologisch kontrolliertem Anbau an den Gesamtausgaben für Lebensmittel hat sich binnen zehn Jahren nahezu verdoppelt.  weiter »
Bio-Landwirtschaft Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln wächst. Doch der Ausbau der ökologischen Landwirtschaft in Deutschland geht eher langsam voran. (c) proplanta 20.08.2017

Anteil der Bio-Landwirtschaft nach wie vor gering »


Wiesbaden - Bio-Ackerbau und ökologische Tierhaltung spielen trotz Zuwächsen gemessen an der gesamten Landwirtschaft in Deutschland weiterhin eine untergeordnete Rolle.  weiter »
Bio-Produkte (c) proplanta 08.08.2017

Biomarkt wächst in neuen Dimensionen »


Hannover - Bio-Produkte sind bei Verbraucherinnen und Verbrauchern nach wie vor gefragt. Die Umsätze mit Bio-Lebensmitteln wurden nach Angaben der AgrarMarktInformation in Bonn, kurz AMI, im Jahr 2016 im Vergleich zu 2015 um 9,9 Prozent gesteigert.  weiter »
Biolebensmittel aus Baden-Württemberg Minister Peter Hauk MdL: „Der Bio-Markt bietet Potentiale, mit Bio-Musterregionen können wir die damit verbundenen Chancen für weitere Wertschöpfung in den Regionen nutzen“ (c) proplanta 01.08.2017

Potentiale des Bio-Markts nutzen »


Stuttgart - „Die Nachfrage nach Biolebensmitteln aus der Region steigt weiter an. Wir wollen mit der Einführung von Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg diese Chance nutzen und die Wertschöpfung bei Biolebensmitteln stärken."  weiter »
Bio-Produkte Produkte aus dem Ökolandbau sind seit Jahren gefragt. Sie kommen beim Verbraucher an. Doch sie sind nicht überall zu bekommen. Deshalb plant das Land vier Bio-Musterregionen. (c) proplanta 31.07.2017

Politik will Bio-Vermarktung stärken »


Stuttgart - Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) will die Vermarktung von Bio-Lebensmitteln stärker unterstützen.  weiter »
Neue Ökoverordnung der EU Die Bundesregierung will mehr Ökolandbau in Deutschland. Jetzt sieht sie Fallstricke im Kleingedruckten des EU-Rechts - und zieht erstmal die Reißleine. (c) proplanta 18.07.2017

Agrarminister Schmidt will Nachverhandlung für EG-Ökoverordnung »


Brüssel - Die mühsam ausgehandelte EU-Verordnung für Bioprodukte liegt vorerst auf Eis. Bundesagrarminister Christian Schmidt befürchtet Nachteile für die deutsche Ökobranche und erwirkte deshalb Nachverhandlungen.  weiter »
Ökolandbaufläche 2016 Der Ökolandbau in Rheinland-Pfalz hat einen neuen Höchststand erreicht. 63.561 Hektar Ökofläche sind 2016 bewirtschaftet worden. (c) proplanta 17.07.2017

Ökolandbaufläche erreicht 2016 Rekordhoch »


Berlin - Immer mehr Landwirte in Deutschland setzen auf Bio-Produkte.  weiter »
Bio-Gemüse Bei Tomaten oder Äpfeln greifen viele Kunden gern zu «bio». Nun gibt es einen Kompromiss für neue EU-Vorgaben, mit denen auch die Bauern leben können. Beim Geld richten sich ebenfalls Blicke nach Brüssel. (c) proplanta 30.06.2017

Bio-Branche bekommt neue Regeln auferlegt »


Brüssel / Berlin - Für immer beliebtere Bio-Lebensmittel sollen von 2020 an neue europäische Regeln kommen - mit einheitlicheren Standards und schärferen Kontrollen gegen Etikettenschwindel.  weiter »
Ökolandbau Der Ökolandbau boomt in Europa, aber noch herrscht Wildwuchs bei den Regeln. Mehr als drei Jahre stritten Experten über neue Standards - jetzt sind sie unter Dach und Fach. (c) proplanta 29.06.2017

Einigung auf neue EU-Verordnung für Ökolandbau »


Brüssel - Für Bioprodukte sollen ab Mitte 2020 in der Europäischen Union neue Regeln gelten. Vorgesehen sind einheitlichere Standards für Anbau und Importe und schärfere Kontrollen, um Etikettenschwindel mit Ökoprodukten zu unterbinden.  weiter »
Alnatura Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt. (c) alnatura 24.06.2017

Alnatura-Streit beigelegt »


Bickenbach / Karlsruhe - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt.  weiter »
EU-Ökoverordnung Was ist Bio? Wie werden ökologisch angebaute Lebensmittel gekennzeichnet? Und wer darf damit werben? Das alles soll in einer EU-Verordnung geregelt werden. Doch das ist ein dickes Brett. (c) EU 13.06.2017

Letzte Chance für EU-Ökoverordnung »


Luxemburg - Nach jahrelangem Streit über EU-Regeln für Bioprodukte soll es bis Monatsende einen letzten Einigungsversuch geben.  weiter »
EU-Ökoverordnung (c) proplanta 12.06.2017

Geplante EU-Ökoverordnung nach drei Jahren vor dem Aus »


Luxemburg - Bundesagrarminister Christian Schmidt hat einfache und übersichtliche EU-Regeln für Bioprodukte angemahnt.  weiter »
Bio-Produkte Bio-Bauern auf Achse: Erster Bio-Genussmarkt kommt nach Schwerin. (c) proplanta 20.05.2017

Erster Bio-Genussmarkt in Schwerin »


Schwerin - Am heutigen Samstag, dem 20. Mai. 2017, um 14 Uhr, findet unter dem Motto „LAND WIRT SCHAF(F)T ZUKUNFT – Bio-Bauern auf Achse“ zum ersten Mal in Mecklenburg-Vorpommern der Bio-Genuss-Markt statt.  weiter »
Naturland (c) naturland 04.05.2017

Bio-Erzeugergemeinschaft gut gerüstet für die Zukunft »


Hohenkammer - Die Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG stellt sich mit neuem Aufsichtsrat und beschlossener Kapitalerhöhung durch eigene Landwirte für die kommenden Jahre auf.  weiter »
Verarbeitung von Eiern (c) proplanta 07.04.2017

Kennzeichnung für verarbeitete Eiprodukte gefordert »


Mainz - „Durch eine Kennzeichnung von verarbeiteten Eiprodukten, wie Nudeln oder Backwaren, kann eine Win-Win-Situation für Tiere, Verbraucher und Lebensmittelunternehmen entstehen.“  weiter »
Agrarministerkonferenz im Frühjahr 2017 Am Freitag endet die Konferenz der Agrarminister. Ob zur Haltung von Sauen, Entschädigung für Freiland-Erzeuger, Milchkrise oder EU-Ökoverordnung - die Landwirte erwarten praktikable Entscheidungen von der Politik. (c) proplanta 02.04.2017

Reform von EU-Ökoverordnung und Sauenhaltung diskutiert »


Hannover - Zum Abschluss der Agrarministerkonferenz in Hannover wollen die Minister aus Bund und Ländern am Freitag die Regelungen für Bio-Produkte auf EU-Ebene besprechen.  weiter »
Ökolandbau in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 22.02.2017

Netzwerk Ökologischer Landbau nimmt Arbeit auf »


Schwerin - Die Nachfrage nach Lebensmitteln aus dem ökologischen Landbau steigt immer mehr in unserer Bevölkerung.  weiter »
Bayerisches Bio-Siegel (c) Pressefoto 17.02.2017

Bio-Siegel aus Bayern immer beliebter »


Nürnberg - Das erst vor 15 Monaten eingeführte bayerische Bio-Siegel erfreut sich bereits großer Beliebtheit.  weiter »
Ökolandbau in Deutschland Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln wächst rasant - deutsche Landwirte haben davon bisher aber nur wenig profitiert. Zu gering ist der von ihnen produzierte Öko-Anteil. Das soll sich ändern, fordert Agrarminister Schmidt. (c) proplanta 16.02.2017

Bundesagrarminister Schmidt will Öko-Anbau attraktiver machen »


Nürnberg - Mehr Geld für Forschung, bessere Beratung und mehr Bio-Essen in Schulen, Kantinen und der Gastronomie - mit einem ganzen Maßnahmenbündel will Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) die Umstellung von Bauernhöfen auf Öko-Anbau attraktiver machen.  weiter »
Naturkosthandel Lange hatten Ökos und Ernährungsbewusste gar keine andere Wahl: Wer sich möglichst gesund ernähren wollte, musste in den Müsli-Laden. Inzwischen gibt es manche Naturkostprodukte selbst im Discounter. Der Markt für Bio-Lebensmittel gerät in Bewegung. (c) proplanta 14.02.2017

Supermärkte machen Bio-Läden das Leben schwer »


Nürnberg - Am Anfang war es die Bio-Milch. Später kamen Karotten, Sellerie, Lauch und Gurken aus Bioanbau dazu. Inzwischen füllen Bio-Produkte in konventionellen Supermärkten ganze Regalreihen.  weiter »
Bio-Produkte Essen und Schminken mit gutem Gewissen ist in: Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und ökologischer Kosmetik wächst hierzulande stärker als der Gesamtmarkt. Vor den Leitmessen Biofach und Vivaness wurden in Nürnberg die neuesten Entwicklungen vorgestellt. (c) proplanta 10.02.2017

Umsätze mit Bio-Produkten legen kräftig zu »


Nürnberg - Bio-Lebensmittel sind in Deutschland weiter gefragt. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz mit Öko-Essen und -Getränken um 9,9 Prozent auf knapp 9,5 Milliarden Euro.  weiter »
Regionale Produkte aus Sachsen-Anhalt (c) proplanta 30.01.2017

Sachsen-Anhalt zieht positive Bilanz der Grünen Woche 2017 »


Berlin - Aussteller und Verantwortliche aus Sachsen-Anhalt haben ein positives Fazit der Grünen Woche in Berlin gezogen.  weiter »
Früchte trocknen (c) proplanta 24.01.2017

Sachsen-Anhalt: Bio-Preis für gefriergetrocknete Früchte vergeben »


Berlin - Sachsen-Anhalt hat auf der Grünen Woche in Berlin erstmals eine Auszeichnung für im Land hergestellte Bio-Produkte vergeben.  weiter »
Supermarkt (c) proplanta 19.01.2017

Tegut-Umsatz auf knapp eine Milliarde Euro gestiegen »


Fulda - Die Supermarktkette Tegut hat im vergangenen Jahr beim Umsatz beinahe die Milliardenschwelle erreicht.  weiter »
Bio-Lebensmittel Jeder Siebte kauft überwiegend Bio / Käufer erwarten von Bio-Produkten gesundheitliche Vorteile und mehr Tierwohl; bei konventionellen Produkten überzeugt das Preis-Leistungsverhältnis / Handelsmarken setzen klassische Biomarken unter Druck / Gemischte Gefühle bei Gütesiegeln (c) proplanta 17.01.2017

Bio-Lebensmittel beschreiten Erfolgskurs »


Berlin - Bio-Lebensmittel entwickeln sich in vielen Produktkategorien vom einstigen Nischenprodukt zum Mainstream: Bei Obst und Gemüse greifen die Deutschen nach eigenen Angaben mehrheitlich zu Bio.  weiter »
Bioprodukte aus dem Supermarkt (c) proplanta 15.01.2017

Bio-Produkte vor allem aus dem Supermarkt »


Düsseldorf - Die meisten Bundesbürger greifen bei Einkauf nach wie vor häufiger zu konventionellen Lebensmitteln als zu Bioprodukten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC hervor.  weiter »
Bio-Siegel (c) proplanta 25.12.2016

75.000stes Bio-Siegel vergeben »


Bonn - Das 75.000ste Bio-Siegel-Produkt stammt aus Sachsen: Dort wird an einem Standort der ersten Bio-Ölmühle Europas Leindotteröl regionaler Herkunft produziert.  weiter »
Alnatura Der Rosenkrieg zwischen den einstigen Bio-Partnern dm und Alnatura geht weiter. Nun hat erstmals ein Gericht entschieden, dass Alnatura bei der Trennung keine rechtlichen Fehler gemacht hat. (c) alnatura 10.12.2016

Drogeriekette dm hat kein Mitspracherecht bei Alnatura-Vertrieb »


Darmstadt - Die Drogeriekette dm darf weiterhin nicht in die Geschäfte ihres einstigen Lieferanten Alnatura hineinreden.  weiter »
Bio in Bayern (c) proplanta 07.12.2016

Bayerischer Ökopakt weiter ausgebaut »


München - Der bayerische Ökopakt findet immer mehr Mitstreiter.  weiter »
Regionale Lebensmittel (c) proplanta 06.10.2016

Gute Absatzchancen von regionalen Lebensmitteln bestätigt »


Bonn - Bio und noch dazu regional – seitdem die Lebensmittelherkunft für Verbraucher oft kaum noch nachvollziehbar ist, verspricht beides zusammen ein hohes Maß an Transparenz. Zudem verbinden Konsumenten mit beiden Produkteigenschaften einen besseren Geschmack sowie Gesundheits- und Umweltschutzaspekte.  weiter »
Alnatura Zwischen dm und Alnatura kracht es gewaltig. Obwohl die Firmenchefs familiär verbunden sind, stehen sich die beiden gleich in zwei Prozessen gegenüber. Eine Einigung ist erst einmal nicht in Sicht. (c) Alnatura 27.09.2016

Zoff unter Schwägern - Der Streit zwischen Alnatura und dm »


Darmstadt - Lange Zeit schien es, als passe kein Blatt zwischen die Gründer der Handelsunternehmen Alnatura und dm. Jahrzehntelang fanden sich die Produkte des südhessischen Biolebensmittel-Herstellers Alnatura in den Regalen der Karlsruher Drogeriemarktkette dm.  weiter »
Demeter Schweiz (c) demeter 25.09.2016

Demeter Schweiz liefert künftig an Coop und Migros »


Liestal - Der Bioverband Demeter wird in der Schweiz seine Produkte künftig auch an die großen Ketten Coop und Migros liefern und dort das Biosortiment ergänzen.  weiter »
Energiepflanzen (c) proplanta 24.09.2016

Neues Forschungsinstitut für Effizienz von Biomasse-Anlagen »


Weidenbach - Die Effizienz von Biomasse-Produkten soll ein neues Institut in Bayern erforschen und verbesseren.  weiter »
Alnatura-Produkte (c) proplanta 11.09.2016

Alnatura-Produkte nun auch in Müller-Drogeriemärkten »


Bickenbach - Die Produkte des Biolebensmittel-Herstellers Alnatura werden künftig auch in der Drogeriekette Müller verkauft.  weiter »
Sesam Salmonellen im Sesam? Gleich drei Unternehmen rufen ihre Produkte zurück. Betroffen sind die Drogerie dm und die Händler Alnatura und basic. (c) proplanta 10.09.2016

Salmonellen im Sesam »


Karlsruhe / Bickenbach - Die Drogeriemarktkette dm, der Händler Basic sowie die Bio-Marke Alnatura rufen Sesamprodukte zurück, weil diese Salmonellen enthalten könnten.  weiter »
Bio-Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 27.08.2016

Mecklenburg-Vorpommern führend bei Bio-Produktion »


Schwerin - Bereits zum 11. Mal wird am kommenden Sonntag, den 28. August, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die BioErleben in Rostock-Warnemünde mit einem Messerundgang eröffnen.  weiter »
Nachhaltige Kleidung? Nachhaltigkeit ist für Verbraucher kein Fremdwort mehr. Aber während das Thema bei Lebensmitteln bei vielen im Alltag angekommen ist, sind nur wenige ebenso bewusst beim Kleidungskauf. Damit «ethische» Mode salonfähig wird, muss sich noch einiges ändern. (c) Jürgen Fälchle - fotolia.com 20.08.2016

Warum hat es nachhaltige Kleidung so schwer? »


Berlin - Rewe verbannt Plastiktüten. Die Textilketten H&M und C&A verlangen neuerdings Geld dafür. Bio-Produkte sind in Supermärkten eine Selbstverständlichkeit. In Berlin gibt es sogar einen veganen Sexshop.  weiter »
Sojaanbau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Heimischer Sojaanbau stärkt die lokale Wertschöpfung“ (c) flariv - fotolia.com 19.08.2016

Bio-Soja aus Südbaden »


Stuttgart - Auf ihrer Sommertour besuchte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL drei Betriebe in Südbaden, die mit Soja arbeiten – einen landwirtschaftlichen Betrieb, der Sojabohnen gemäß Bioland-Richtlinien anbaut, einen Verarbeiter, der daraus Tofuprodukte herstellt, und einen Vermarkter, der seit 1981 als Einzelunternehmer Naturkostfachhändler in der Region beliefert.  weiter »
Ökolandbau in Deutschland Im Supermarkt greifen schon seit Jahren mehr Kunden zu bio - die Öko-Fläche in Deutschland wächst aber nicht genauso schnell mit. Wie könnte mehr Landwirten ein Umstieg schmackhaft gemacht werden? (c) proplanta 18.08.2016

Grüne und Bio-Verbände fordern bessere Förderung für Ökolandbau »


Berlin - Angesichts einer anhaltend hohen Verbraucher-Nachfrage verlangen die Grünen und große Bio-Anbauverbände einen zusätzlichen Schub für den Ökolandbau in Deutschland.  weiter »
Umweltschutz ist Heimatschutz? «Umweltschutz ist Heimatschutz» - unter dieser Parole vertreten Neonazis Positionen, die gemeinhin als grün und links gelten: Gegen TTIP, für Biolandbau, gegen Gentechnik. Für die grüne Partei ist das eine Herausforderung. (c) proplanta 31.07.2016

Bio, öko, tierlieb - und braun »


München - Fensterlose Baracken aus der DDR-Zeit auf einem riesigen umzäunten Gelände, das nördlich an die Bundesstraße 169 grenzt und im Süden an den Flugplatz Chemnitz-Jahnsdorf (Sachsen).  weiter »
KTG Agrar Insolvenz (c) KTG Agrar 23.07.2016

KTG Agrar verkauft Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH »


Hamburg - Die KTG Agrar SE gibt bekannt, dass sie sich im Zuge der Restrukturierung und Sanierung von ihrer Beteiligung an der Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH trennt.  weiter »
Bio-Bananen (c) proplanta 17.07.2016

Schweizer kaufen mehr Bio-Früchte »


Bern - Die Verbraucher in der Schweiz haben im vergangenen Jahr verstärkt zu Bio-Früchten gegriffen.  weiter »
Quinoaforschung (c) proplanta 11.07.2016

Neues Forschungszentrum für Inka-Korn Quinoa »


La Paz - Der Anbau des in Europas Biomärkten immer stärker gefragten «Inka-Korns» Quinoa soll durch ein neues Forschungszentrum in Südamerika gestärkt werden.  weiter »
Absatzförderung regionale Produkte (c) proplanta 02.07.2016

Fortsetzung der baden-württembergischen Absatzförderung für Qualitätsprogramme genehmigt »


Stuttgart - Die EU-Kommission hat die Fortsetzung der baden-württembergischen Absatzförderung für das Qualitätszeichen Baden-Württemberg (QZBW) und das Bio-Zeichen Baden-Württemberg sowie für die EU-weit geschützten Spezialitäten aus Baden-Württemberg wie Tettnanger Hopfen, Fränkischer Grünkern oder Allgäuer Bergkäse genehmigt.  weiter »
Bioprodukte Test Wo Bio draufsteht, ist in aller Regel auch Bio drin. Das jüngste Ökomonitoring des Landes ergab erneut, dass sich Verbraucher auf die Bezeichnung Bio auf Lebensmitteln verlassen können, wie Minister Peter Hauk (CDU) am Mittwoch mitteilte. (c) proplanta 22.06.2016

Ökomonitoring: Auf Bio ist Verlass »


Stuttgart - Ökologisch erzeugte Lebensmittel waren im Jahr 2015 wieder sehr beliebt. Im Wert von 8,62 Milliarden Euro wurden im vergangenen Jahr Bioprodukte in Deutschland gekauft.  weiter »
Bio-Landwirtschaft in Thüringen (c) proplanta 06.06.2016

Erstmals Thüringer Bio-Preis ausgeschrieben »


Erfurt - Das Agrarministerium vergibt in diesem Jahr erstmals einen «Bio-Preis Thüringen».  weiter »
Tofutown (c) proplanta 12.04.2016

Bio-Unternehmen legt Einspruch gegen Käse-Urteil ein »


Trier - Der Hersteller Tofutown aus Wiesbaum in der Eifel will sein veganes Produkt auch weiter Käse nennen.  weiter »
Milchmarkt 2016 (c) proplanta 02.04.2016

Agrarmarkt aktuell: Keine Stabilisierung für Milchpreis in Sicht »


Schwäbisch Gmünd - Der Weltmarkt für Milch ist weiter sehr schwach. Der neuseeländische Global Dairy Trade Tender zeigt seit Oktober 2015 mit wenigen Ausnahmen kontinuierlich nach unten.  weiter »
Bioprodukte aus Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 11.03.2016

Mecklenburg-Vorpommern will Öko-Verarbeitung weiter ausbauen »


Schwerin - Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern wurde gestern ein Antrag der Regierungsfraktionen zum Ausbau des ökologischen Landbaus diskutiert. Ziel ist, den Platz des Landes in der bundesweiten Spitzengruppe des Öko-Landbaus weiter zu stabilisieren und auszubauen.  weiter »
Ökolandbau in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 09.03.2016

Backhaus setzt sich für marktangepasstes Öko-Wachstum ein »


Schwerin - Rund 50 Besucher, darunter viele Landwirte, informierten sich gestern beim Info-Tag „Umstellung auf den ökologischen Landbau – eine Perspektive?“ im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz in Schwerin bei etwa 30 Ansprechpartner über die Chancen und Risiken einer Umstellung von konventioneller auf ökologische Wirtschaftsweise.  weiter »
Bio-Produkte Fast neun von zehn Franzosen haben 2015 Bio konsumiert. (c) proplanta 03.03.2016

Franzosen sind scharf auf Bio-Produkte »


Paris - Nicht nur hierzulande, auch in Frankreich ist der Markt für Bio-Lebensmittel im vergangenen Jahr prozentual im zweistelligen Bereich gewachsen.  weiter »
Bio-Umsatz USA (c) proplanta 21.02.2016

USA: Nachfrage nach Bioprodukten steigt massiv »


Zeist/Den Haag - In den Vereinigten Staaten zeichnet sich für die kommenden Jahre eine weiterhin kräftig steigende Nachfrage nach Bioprodukten ab, die auch mit Ware aus dem Ausland gedeckt werden dürfte.  weiter »
Regionale Bioprodukte (c) proplanta 16.02.2016

Mehr Bio von hier »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht im Biomarkt gute Chancen, aber auch Herausforderungen für umstellungsinteressierte deutsche Landwirte.  weiter »
Bayerisches Bio-Siegel (c) stmelf 13.02.2016

Drei Marktführer setzen auf neues bayerisches Bio-Siegel »


Nürnberg - Rückenwind für das neue bayerische Bio-Siegel: Mit der Andechser Molkerei Scheitz, der Münchner Hofpfisterei und dem Neumarkter Lammsbräu nutzen ab sofort drei Marktführer das weiß-blaue Zeichen.  weiter »
Umstellung auf ökologischen Landbau (c) proplanta 12.02.2016

Ökolandbau weckt zunehmend Interesse konventioneller Bauern »


Nürnberg - Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln sieht der Deutsche Bauernverband (DBV) im Ökolandbau ein «interessantes Marktsegment mit weiter wachsender Perspektive».  weiter »
Fairer Handel Strengere Kriterien beim Import von Bio-Produkten - das strebt die EU mit einer neuen Bio-Verordnung zum Wohle der Verbraucher an. Bei Importen aus Entwicklungsländern könnte der Schuss aber nach hinten los gehen, befürchtet etwa die Organisation Fairtrade. (c) proplanta 12.02.2016

Fairer Handel durch geplante EU-Biostandards in Gefahr »


Nürnberg - Die von der EU geplanten Standards für die Importe von Bioprodukten drohen nach Einschätzung der Organisation Fairtrade die Einfuhr fair gehandelter Produkte aus Entwicklungsländern zu gefährden.  weiter »
Regionale Bioprodukte (c) proplanta 11.02.2016

Wenn schon bio, dann auch regional »


Nürnberg / Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat den Handel ermahnt, mehr Bio-Lebensmittel aus heimischer Produktion anzubieten und so regionale Kreisläufe und kurze Transportwege zu fördern.  weiter »
Ökolandbau in Deutschland Volle Bio-Regale - das gelingt Naturkostläden, Supermärkten und Discountern derzeit nur mit Importen. Denn was an Bio-Lebensmitteln aus deutscher Erzeugung auf den Markt kommt, reicht schon lange nicht mehr. Der Ruf nach mehr staatlicher Hilfe wird immer lauter. (c) proplanta 11.02.2016

Naturkost-Boom weckt Erwartung auf höhere Bioförderung »


Nürnberg - Der Boom bei Naturkost verstärkt den Ruf von Landwirten nach staatlichen Fördermitteln.  weiter »
Ökolandbau-Förderung in Niedersachsen (c) proplanta 11.02.2016

Niedersachsen will Ökolandbau massiv stärken »


Hannover / Nürnberg - Die Ökobauern in Niedersachsen dürfen mit Optimismus in die Zukunft schauen.  weiter »
Förderung von Bioprodukten (c) proplanta 05.02.2016

Zwölf Städte planen Bio-Förderung »


Augsburg - Ein Dutzend deutsche Städte will mit einem Netzwerk Bio-Lebensmittel fördern.  weiter »
Bioprodukte Bio liegt im Trend - und ein Ende des Wachstums ist nach Einschätzung der Branche vorerst nicht in Sicht. Trotz Bio-Ecke im Supermarkt klingelt auch im klassischen «Körner-Laden» weiter die Kasse. Vorausgesetzt, die Inhaber erkennen die aktuellen Trends. (c) proplanta 05.02.2016

Naturkostläden erreichen Drei-Milliarden-Umsatzmarke »


Nürnberg - Ob Bio-Tee aus der Acerola-Kirsche oder Öko-Lupinen-Aufstrich: Die Nachfrage nach Bio-Lebensmittel hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt.  weiter »
Tierwohl in Baden-Württemberg (c) proplanta 03.02.2016

Baden-Württemberg ist Vorreiter bei Tierwohlförderung »


Stuttgart - „Unsere landwirtschaftlichen Betriebe können den Wettbewerb um das billigste Schnitzel und die billigste Milch nicht gewinnen.“  weiter »
Ökolandbau in Mecklenburg-Vorpommern (c) proplanta 24.01.2016

Bioboom zieht an Mecklenburg-Vorpommern vorbei »


Schwerin - Der Bio-Boom in Deutschland geht nach Einschätzung der Grünen am Agrarland Mecklenburg-Vorpommern weitgehend vorbei.  weiter »
Ansehen der Milchwirtschaft (c) proplanta 22.01.2016

Milchwirtschaft: Verbraucher zwischen Wertschätzung und Skepsis »


Berlin / Hannover - In einer groß angelegten, repräsentativen Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut FORSA im Auftrag der Initiative Dialog Milch die Wahrnehmung und das Ansehen der deutschen Milchwirtschaft in den Augen der deutschen Verbraucher untersuchen lassen.  weiter »
Ökolandbauförderung (c) proplanta 16.01.2016

130 Millionen Euro für Ökolebensmittel in NRW »


Düsseldorf - Die NRW-Landesregierung will den Ausbau der ökologischen Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen weiter forcieren.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.