Agrarnachrichten: Brexit

Großbritannien Brexit 23.11.2020

Großbritannien und Kanada unterzeichnen Handelsabkommen »


London / Brüssel - Sechs Wochen vor dem Ende der Brexit-Übergangsphase haben Großbritannien und Kanada ein vorläufiges Handelsabkommen vereinbart.  weiter »
Brexit-Anschlussabkommen 13.11.2020

Britische Regierung ringt im Chaos um Handelspakt »


London - «Millionen Leute wachen heute Morgen auf, kratzen sich am Kopf und fragen: Was in aller Welt ist los?», empörte sich der britische Oppositionschef Keir Starmer nach einer turbulenten Nacht im politischen London am Donnerstagmorgen im Radio.  weiter »
Brexit Handelsabkommen 10.11.2020

Werden Gespräche über Brexit-Handelspakt nochmals intensiviert? »


London - Der EU-Unterhändler Michel Barnier will die Gespräche mit Großbritannien diese Woche noch einmal intensivieren, um doch noch einen Handelspakt für die Zeit nach dem Brexit zustande zu bringen.  weiter »
Großbritannien 31.10.2020

Sinkende Lebensmittelstandards in Großbritannien befürchtet »


London - Britische Landwirte haben vor sinkenden Lebensmittelstandards in Großbritannien nach dem Ende der Brexit-Übergangsphase gewarnt.  weiter »
Großbritannien 17.10.2020

Boris Johnson: Vorbereitungen für No-Deal laufen »


Brüssel / London - Im Brexit-Streit hat der britische Premierminister Boris Johnson sein Land auf einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar eingestimmt.  weiter »
Brexit Verhandlungen 16.10.2020

Geht da noch was? Die endlose Nervenprobe um den Brexit »


Brüssel/London - Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist. Dieser seltsame Spruch gilt auch für den Brexit.  weiter »
Medikamentenversorgung trotz No-Deal 14.10.2020

Großbritannien bereitet sich auf No-Deal vor »


London - Angesichts eines drohenden No-Deal-Brexits hat die britische Regierung Millionenaufträge an mehrere Fährunternehmen vergeben, um im Notfall auf diesem Wege Medikamente und andere wichtige Güter zu importieren.  weiter »
Großbritannien 04.10.2020

Wird doch noch ein Brexit-Abkommen zustande kommen? »


Brüssel - Trotz Verbitterung und zähen Streits geben die Europäische Union und Großbritannien den erhofften Handelspakt nach dem Brexit noch nicht verloren.  weiter »
Brexit-Anschlussabkommen 28.09.2020

Deal oder No-Deal? Brexit-Zitterpartie geht in nächste Runde »


Brüssel - Wichtige Woche für den Brexit - wieder einmal. In den nächsten Tagen dürfte klarer werden, ob die seit mehr als vier Jahren währende Saga um den britischen EU-Austritt noch ein glimpfliches Ende findet.  weiter »
Großbritannien 13.09.2020

Wie geht es mit Brexit ohne Handelspakt weiter? »


London / Brüssel - Es ist noch nicht vorbei, aber es sieht auch nicht gut aus: Großbritannien und die Europäische Union spannen ihre Bürger und Unternehmen weiter auf die Folter, ob ab Januar geregelte Handelsbeziehungen warten oder wirtschaftliches Chaos.  weiter »
Großbritannien 08.09.2020

Wer hat Angst vorm Brexit? »


London / Brüssel - Beim Brexit stehen die Zeichen wieder auf Sturm.  weiter »
No-Deal Brexit 07.09.2020

No-Deal nach dem Brexit am wahrscheinlichsten »


Brüssel/London - Auch die Europäische Union sieht die Aussichten auf ein Handelsabkommen mit Großbritannien nach der Brexit-Übergangsfrist ab 1. Januar zunehmend düster.  weiter »
Großbritannien 24.07.2020

Handelsabkommen mit Großbritannien momentan unwahrscheinlich »


London - Die Chancen für einen Handelspakt mit Großbritannien nach dem Brexit stehen aus Sicht von EU-Unterhändler Michel Barnier schlecht.  weiter »
Brexit Gesprächsrunde 21.07.2020

Neue Brexit-Gespräche: Kommt endlich das Anschlussabkommen? »


London - Großbritannien und die Europäische Union versuchen in einer neuen Gesprächsrunde, endlich ihren Streit um ein Brexit-Anschlussabkommen beizulegen.  weiter »
EU 02.07.2020

EU-Vorsitz für Deutschland startet - Ernste Zeiten befürchtet »


Berlin / Brüssel - Zum Start der EU-Ratspräsidentschaft hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland und Europa auf schwere Zeiten und wachsende Arbeitslosigkeit eingestimmt.  weiter »
Harter Brexit 2020 03.02.2020

Harter Brexit immer noch möglich »


London/Brüssel - Vor den Gesprächen über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien scheint die Kluft zwischen beiden Seiten größer zu werden.   weiter »
Brexit 2020 03.02.2020

Beziehung nach Brexit: Ton zwischen London und Brüssel verschärft sich »


London / Brüssel - Nach dem Brexit haben London und Brüssel erste Pflöcke für die Verhandlungen über ihre künftigen Beziehungen eingeschlagen und den Ton verschärft.  weiter »
Großbritannien 02.02.2020

Nach Brexit stehen schwere Verhandlungen an »


London / Brüssel - Der Brexit hat auch am Tag danach in Großbritannien wie in der EU gemischte Gefühle ausgelöst.  weiter »
Brexit Agrarwirtschaft 31.01.2020

Brexit: Die Folgen für die Agrarwirtschaft »


Braunschweig/Bremerhaven - Die Scheidung ist vollzogen, die EU-Abgeordneten des Vereinigten Königreichs haben ihre Koffer gepackt, teils mit Trauer, teils mit Jubel. Doch damit ist der Brexit noch lange nicht Geschichte.  weiter »
Großbritannien 27.01.2020

Bauern in Wales fürchten wegen Brexit um ihre Existenz »


Llanrhystud / Brüssel - «Cofiwch Dryweryn» (Erinnert euch an Tryweryn) steht auf einer Mauer in Llanrhystud nahe der walisischen Küste mit roter Farbe gepinselt.  weiter »
Schweinepreis Prognose 2020 05.01.2020

Schweinepreise: Auch 2020 stehen die Zeichen auf Grün »


Berlin - Die deutsche Schweinebranche könnte nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) auch 2020 vom „enormen Importbedarf“ Chinas profitieren.  weiter »
Lebensmittelhandel 02.01.2020

Brexit bereitet deutschen Landwirten Sorgen »


München - Der Brexit könnte die deutschen Bauern teuer zu stehen kommen. Großbritannien produziert nur rund 60 Prozent seiner Lebensmittel selbst - und importiert deshalb viele Produkte von deutschen Höfen.  weiter »
Fachkräftemangel 22.12.2019

Brexit bietet Chance für neue Arbeitsplätze »


Saarbrücken - Der Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union kann nach Ansicht von Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) auch eine Chance für neue Arbeitsplätze im Saarland sein.  weiter »
Wahlsieg für Johnson 13.12.2019

Spektakulärer Wahlsieg für Johnson - Weg frei für den Brexit »


London/Brüssel - Mit seinem spektakulären Wahlsieg hat der britische Premierminister Boris Johnson bei der Parlamentswahl ein klares Mandat für seinen Brexit-Kurs bekommen.  weiter »
The Aldi effect 07.11.2019

Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse »


London - Hohe Einkaufspreise, weniger Kunden, Angst vor leeren Regalen: Der Brexit macht den Händlern in Großbritannien zu schaffen.  weiter »
No-Deal-Brexit 23.10.2019

Finanzielle Unterstützung für Wissenschaftler bei No-Deal-Brexit zugesichert »


Straßburg - Das Europaparlament hat für den Fall eines Austritt Großbritanniens ohne Abkommen aus der EU mehrere Maßnahmen zur Hilfe davon betroffener Bürger gebilligt.  weiter »
EU-MIlchindustrie 13.10.2019

Warum auf die EU-Milchindustrie Ungemach zukommt »


Utrecht -  Die von den Vereinigten Staaten angekündigten Vergeltungszölle auf EU-Milchprodukte dürften deren dortigen Absatz empfindlich beeinträchtigen.  weiter »
Exporte 09.10.2019

Exportunternehmen könnten Nullwachstum für 2019 einfahren »


Berlin - Die internationalen Handelskonflikte und das Chaos um den Brexit haben Deutschlands Exportunternehmen in diesem Jahr kalt erwischt.  weiter »
Harter Brexit 04.10.2019

Harter Brexit immer wahrscheinlicher »


Brüssel - EU-Parlamentspräsident David Sassoli hält die neuen britischen Ideen zur Lösung des Brexit-Streits für absolut unzureichend.  weiter »
EU-Gelder 26.09.2019

Einschnitte bei EU-Geldern nach Brexit erwartet »


Trier - Die deutschen Bundesländer erwarten geringere EU-Fördermittel nach einem britischen EU-Austritt. «Wir müssen uns darauf einstellen. Und es wird auch Einschnitte geben.  weiter »
Großbritannien 07.09.2019

Chaos-Brexit verbreitet Panik - Zu Recht? »


Brüssel - Die Downing Street ist mehr als 300 Kilometer weit weg, aber wenn in London eine neue Brexit-Welle losrollt, dann schwappt sie direkt über Martinas Schreibtisch.  weiter »
Harter Brexit Landwirtschaft 12.07.2019

Harter Brexit: Das wären die Folgen für die Landwritschaft »


Braunschweig - Viele Experten haben sich in den letzten drei Jahren mit den wirtschaftlichen Folgen eines Brexit befasst.  weiter »
Konsumklima Mai 2019 28.05.2019

Konsumlaune der Bundesbürger hält an »


Nürnberg - Die Konsumneigung der Bundesbürger bleibt auch im Mai stabil.  weiter »
Brexit 2019 25.05.2019

Warum Donald Trump den Brexit will »


Washington/London - In Washington sitzt ein Brite, der sich das Brexit-Debakel in völliger Ruhe ansieht. Die halbe Welt mag mit dem Kopf schütteln über das Chaos in London, doch er nickt zustimmend.  weiter »
Ungeordneter Brexit Landwirtschaft 04.05.2019

Ungeordneter Brexit verheerend für britische Landwirte »


Kenilworth - Ein ungeordneter Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union hätte mittelfristig erhebliche Einkommenseinbußen der britischen Landwirte zur Folge.  weiter »
Ungeregelter Brexit Folgen 05.04.2019

EU-Fischer müssten bei No-Deal-Brexit raus aus britischen Gewässern »


Brüssel - Bei einem ungeregelten Brexit am 12. April müssten Fischer aus Deutschland und anderen EU-Staaten britische Gewässer dann sofort verlassen.  weiter »
Landtechnikindustrie 26.03.2019

Brexit beflügelt deutsche Landtechnikexporte »


Kopenhagen/Frankfurt - Die Angst vor möglichen Zollbarrieren und weiteren Handelsbeschränkungen in Folge des Brexits treibt offenbar auch die britische Nachfrage nach dänischer und deutscher Landtechnik an.  weiter »
Ungeregelter Brexit Telefon-Hotline 25.03.2019

Ungeregelter Brexit: Hier werden Sie geholfen »


Brüssel - Die EU treibt die Vorbereitungen für einen chaotischen Brexit weiter voran. Die EU-Kommission veröffentlichte am Montag in dieser Sache neues Informationsmaterial für Bürger.  weiter »
Brexit: Folgen für Landwirtschaft 23.03.2019

Brexit: Für Milchbauern schwerere Folgen als Russlandembargo »


Berlin - Für die deutschen Milchbauern könnte ein ungeregelter Brexit deutlich schlimmere Folge haben als das Einfuhrembargo Russlands gegen Lebensmittel aus westlichen Ländern.  weiter »
Milchpreise 22.03.2019

Warum der Brexit die Milchpreise gefährdet »


Berlin - Eine Kuh lässt das Milchgeben nicht bleiben, nur weil der Mensch keinen Käse mehr kauft. Und gibt es zu viele Milchprodukte am Markt, sinken die Preise. Die Rechnung klingt einfach. Was dahinter steckt, ist dagegen richtig kompliziert:  weiter »
Irische Rinderhalter 21.03.2019

Irische Rinderhalter vor finanziellem Ruin »


Dublin - Der irische Bauernverband (IFA) hat den Ton in der „Rindfleischkrise“ nochmals verschärft und Landwirtschaftsminister Michael Creed aufgerufen, in Brüssel möglichst schnell auf das Brexit-Notfallpaket mit umfassenden Markthilfen und direkten Subventionen für die Landwirte zu drängen und diese rückwirkend anzuwenden.  weiter »
Fischerei nach Brexit 15.03.2019

No Deal-Brexit: Notfallregeln für Fischer beschlossen »


Anklam/Brüssel - Für Fischer sollen im Falle eines Brexits ohne Abkommen Notfallregelungen greifen.  weiter »
Schokoladenpreise 14.03.2019

Brexit: Wird Schokolade zum Luxusgut? »


Berlin - Aus Sorge um einen Brexit stehen auf einem Hof im ostwestfälischen Lübbecke neuerdings vier Container.  weiter »
Brexit Auswirkungen Landwirtschaft 19.02.2019

Brexit: Folgen für die Landwirtschaft? »


Bonn - Brexit und die deutsche Landwirtschaft. Darüber sprach das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) mit Dr. Florian Freund vom Thünen-Institut für Marktanalyse in Braunschweig.  weiter »
Bald leere Regale im Supermarkt? 11.02.2019

Briten hamstern Lebensmittel wegen Brexit »


Leeds - Vergammelte Waren, leere Lebensmittel-Regale: Die Gelassenheit vieler Briten hat angesichts solcher düsteren Prognosen zum EU-Austritt Großbritanniens ihre Grenzen erreicht.  weiter »
Brexit Gemüsepreise 04.02.2019

Steht ein Preisverfall bei Gemüse bevor? »


Berlin/Den Haag - Manchmal lässt sich Komplexes wie der Brexit auf etwas ganz Alltägliches herunterbrechen: Auf ein Gemüseregal in einem deutschen Supermarkt.  weiter »
Lebensmittelversorgung 29.01.2019

Brexit ohne Abkommen bereitet britischen Lebensmittelhändlern Sorgen »


London - Die Chefs führender britischer Supermärkte und Restaurantketten haben am Montag eindringlich vor Lebensmittelknappheiten im Fall eines Brexits ohne Abkommen gewarnt.  weiter »
Fischereipolitik in der EU 24.01.2019

Brüssel plant Absicherung der EU-Fischerei vor chaotischem Brexit »


Brüssel - Europas Fischer sollen nach dem Willen der EU-Kommission im Falle eines chaotischen Brexits finanziell abgesichert werden.  weiter »
Süßwarenbranche 23.01.2019

Brexit bereitet Süßwarenindustrie große Sorgen »


Köln - Der Brexit könnte auch für die deutsche Süßwarenbranche gravierende Folgen haben.  weiter »
Milchmarkt 2019 23.01.2019

Viele Fragezeichen am Milchmarkt »


Berlin - Der Milchindustrie-Verband (MIV) hat anlässlich seines Milchpolitischen Frühschoppens einen ersten Marktausblick auf das Jahr 2019 vorgenommen.  weiter »
Harter Brexit Landwirtschaft 20.01.2019

Harter Brexit: Deutschlands Agrarhandel besonders betroffen »


London/Brüssel - Als „bedauerlich“ bezeichnete Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Entscheidung des britischen Unterhauses, das Austrittsabkommen aus der EU nicht anzunehmen.  weiter »
Landwirtschaft in Großbritannien 18.01.2019

Chaotischer Brexit droht - Hilfsmaßnahmen für Bauern in Vorbereitung »


Brüssel - Europas Landwirte können im Falle eines chaotischen Brexit mit kurzfristigen Hilfsmaßnahmen rechnen.  weiter »
Handelsbeschränkungen oder nicht? 17.01.2019

Nach Brexit-Nein: Wirtschaft fordert rasche Lösungen »


Frankfurt / Berlin - Verbraucherschützer befürchten Rechtsunsicherheit, deutsche Unternehmen wirtschaftliches Chaos: Die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament sorgt für erhebliche Verunsicherung.  weiter »
Branchenmesse Grüne Woche 2019 16.01.2019

Brexit-Unsicherheit beunruhigt Ernährungsbranche »


Berlin - Die deutsche Agrar- und Ernährungsbranche ist besorgt wegen weiterer Unsicherheit nach dem Scheitern des Brexit-Abkommens.  weiter »
Agrarhandel 16.01.2019

Bauernpräsident warnt vor ungeahnten Folgen bei ungeregeltem Brexit »


München - Bauernpräsident Walter Heidl hat am Dienstag eindringlich vor den Folgen eines ungeregelten Brexits für die Landwirte gewarnt.  weiter »
Handelsbeschränkungen 09.01.2019

Hafenstadt Dover würde schwer vom Brexit getroffen »


Dover - Während sich die Abgeordneten in London unvermindert über das Brexit-Abkommen zanken, braut sich über der Hafenstadt Dover ein unheilvolles Szenario wie ein schweres Gewitter zusammen.  weiter »
Internationale Politik 27.12.2018

Chronologie der internationalen Politik im Jahr 2018 »


Berlin - 01.06. Der Sozialistenchef Pedro Sánchez bringt den spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy mit einem Misstrauensvotum zu Fall und übernimmt die Regierung. Der konservative Politiker stürzt über einen Korruptionsskandal seiner Partei.  weiter »
Brexit 24.11.2018

Brexit: Keine Annäherung zwischen Spanien und Großbritannien »


London/Brüssel - Es ist wie so oft in der Europäischen Union: Auf den letzten Metern vor einer historischen Wegmarke wird es noch einmal richtig schwierig.  weiter »
Agrarsubventionen nach 2020 05.10.2018

Landwirte drängen auf Entscheidung über Agrarsubventionen »


Stuttgart - Bauernpräsident Joachim Rukwied hat bei der Entscheidung über künftige Agrarsubventionen ein höheres Tempo angemahnt.  weiter »
Heringsfischerei 02.08.2018

Heringsfischerei in MV am seidenen Faden »


Sassnitz - Der Brexit und ein empfohlenes Heringsfangverbot für die westliche Ostsee könnten nach Ansicht von Agrarminister Till Backhaus (SPD) das Aus für die gesamte Heringsfischerei in Mecklenburg-Vorpommern bedeuten.  weiter »
Günther Oettinger 30.05.2018

Oettinger beharrt auf Kürzung des EU-Agrarhaushalts »


Straßburg - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat Kritik an seinen Berechnungen zum nächsten siebenjährigen EU-Haushalt erneut zurückgewiesen.  weiter »
Unterstützung für Landwirte 14.05.2018

Agrarminister Wissing fordert mehr Einsatz vom Bund »


Mainz - Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) hat den Bund angesichts der drohenden Kürzung von EU-Mitteln zu Unterstützung für die Bauern aufgerufen.  weiter »
EU-Agrarzahlungen 13.05.2018

Dunkle Wolken über dem Agrarhaushalt: EU-Mittelkürzung befürchtet »


Göllheim - Der Brexit könnte bald auch den Bauern in Rheinland-Pfalz zusetzen. Weil eine Mehrheit der Briten für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU stimmte, kommt bald weniger Geld in die EU-Kassen.  weiter »
Agrarzahlungen 12.05.2018

Bauern fürchten Kürzungen der EU »


Paaren/Glien - Brandenburgs Bauern blicken mit Sorgen auf mögliche Kürzung der EU-Zahlungen an die Landwirtschaft.  weiter »
EU-Haushaltspläne 03.05.2018

EU-Haushalt soll deutlich wachsen - mit Milliarden aus Deutschland »


Brüssel - Der Gemeinschaftshaushalt der EU soll trotz des geplanten EU-Austritts Großbritanniens wachsen - unter anderem durch zusätzliche Milliardenbeiträge aus Deutschland.  weiter »
EU-Agrarpolitik 02.05.2018

Klöckner wirbt für EU-Agrarzahlungen »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat angesichts drohender Kürzungen im EU-Haushalt nach 2020 die wichtige Funktion der Zahlungen an die Bauern hervorgehoben.  weiter »
EU-Agrarzahlungen 27.04.2018

Schwesig setzt sich gegen massive Kürzungen bei EU-Mitteln ein »


Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will sich bei einem Treffen mit EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) erneut gegen drohende Mittelkürzungen durch Brüssel wenden.  weiter »
Agrarexporte Brexit 23.04.2018

Deutliche Agrarexporteinbußen selbst bei weichem Brexit »


Braunschweig - Selbst bei einem „weichen“ Ausscheiden des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union ist mit erheblichen Absatzeinbußen der deutschen Agrarexporteure zu rechnen.   weiter »
Agrarsubventionen 20.04.2018

Agrarsubventionen: Deutschlands Bauern drohen drastische Kürzungen »


Brüssel (dpa) - Was haben britische Wähler mit der Finanzlage deutscher Bauern zu tun?  weiter »
Handel mit Großbritannien 06.04.2018

Regionen in Deutschland besonders stark von Brexit betroffen »


Brüssel - Der Brexit trifft laut einer Studie viele deutsche Regionen stärker als andere Gegenden der Europäischen Union.  weiter »
Direktzahlungen 17.03.2018

Bundesländer wehren sich gegen Kürzung von EU-Geldern »


Brüssel - Die deutschen Bundesländer wehren sich gegen geplante Einschnitte bei EU-Fördermitteln nach 2020.  weiter »
Agrarpreise 2018 07.01.2018

Agrarpreise: Ausblick 2018 »


Berlin - Das Agribusiness wird nach Einschätzung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) weiterhin mit volatilen Agrarrohstoffmärkten konfrontiert sein.  weiter »
Nordseehering 30.12.2017

Fischer fordern uneingeschränkten Zugang zu Gewässern trotz Brexit »


Hamburg / Schwerin - Der bevorstehende EU-Austritt Großbritanniens bereitet den deutschen Fischern Sorgen.  weiter »
Lebensmittelindustrie 06.12.2017

Lebensmittelindustrie: Neue Absatzmöglichkeiten nach Brexit schaffen »


Berlin - Die EU und Großbritannien haben bis heute keine Einigung in den Verhandlungen über den Brexit erzielt.  weiter »
Drängende Probleme - Was die Regierung 2018 anpacken muss 03.12.2017

Wichtige Themen der Regierung 2018 »


Berlin - «Wir sollten uns offen zeigen für die Chancen für Neuerungen», sagt Kanzlerin Angela Merkel (CDU). «Die Zukunft mutig zu gestalten, ist die Aufgabe der nächsten Bundesregierung», meint SPD-Chef Martin Schulz.  weiter »
EU-Agrarpolitik Brexit 02.12.2017

EU-Agrarpolitik nach Brexit noch wichtiger »


Herrsching - Bayerns Bauernpräsident Walter Heidl sieht die gemeinsame europäische Agrarpolitik als wichtigen Faktor für eine sichere Lebensmittelversorgung und den Erhalt ländlicher Arbeitsplätze.  weiter »
Milchpolitik 2020 27.10.2017

Was kommt auf die Molkereien zu? »


Augsburg - In Brüssel und Berlin wird erneut über die Agrarpolitik gestritten: Die alte Regelung sollte 2020 auslaufen, wobei schon jetzt Stimmen laut werden, die eine Verlängerung des bisherigen Systems vorschlagen.  weiter »
Windenergie  Brexit 06.09.2017

Britischer Windkraft droht Flaute durch Brexit »


St Andrews - Lange Küsten, rauer Wind - Großbritanniens geografische Lage macht das Land zum Idealen Standort für Windkraftanlagen.  weiter »
Whisky-Branche 31.07.2017

Schotten sorgen sich um Whisky-Industrie »


Edinburgh - Die Schotten sorgen sich wegen des Brexits um ihren Exportschlager Whisky.  weiter »
Gemeinsame Agrarpolitik 13.07.2017

GAP ist nach wie vor wichtiger Grundpfeiler der EU »


Berlin - Die Ergebnisse der jüngst in Brüssel vorgestellten Online-Konsultation zur Modernisierung und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) unterstreichen die Bedeutung einer starken GAP als unverzichtbaren Grundpfeiler der Europäischen Union.  weiter »
Whisky-Branche 11.07.2017

Whisky-Branche fürchtet den Brexit »


Edinburgh / St.Andrews - In der Kingsbarns-Destillerie nahe der schottischen Universitätsstadt St. Andrews plätschert eine farblose Flüssigkeit aus einem kupfernen Hahn.  weiter »
Heringsfischerei 03.07.2017

Großbritannien tritt Rückzug aus Fischerei-Abkommen an »


London - Deutschland und vier andere Länder dürfen in Zukunft nicht mehr in küstennahen Gewässern Großbritanniens fischen.  weiter »
Wird Hering teurer? 28.06.2017

Steigende Preise für Hering als Folge des Brexits erwartet »


Bonn - Die deutschen Fischer warnen vor einem möglichen Preisanstieg beim Hering infolge des Brexits.  weiter »
Fangquoten in Großbritannien 25.06.2017

Minister in Großbritannien: Höhere Fischfangmengen schaden Umwelt nicht »


London - Nach dem geplanten Brexit sollen britische Fischer nach Meinung von Umweltminister Michael Gove deutlich mehr fangen als bisher.  weiter »
EU-Austritt 23.06.2017

EZB-Chefvolkswirt hält Brexit für großen Fehler »


Berlin - Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Peter Praet, hält den Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union eindeutig für einen Irrtum.  weiter »
Großbritannien 22.06.2017

Brexit - boykottiert Großbritannien europäische Produkte? »


London - Zum Start der Brexit-Verhandlungen heißt es in Großbritannien immer häufiger: Kauft mehr einheimische Produkte!  weiter »
Großbritannien 27.05.2017

Brexit lässt Pfund einbrechen »


London - Die Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU werden das britische Pfund nach Einschätzung eines Experten weiter auf Berg- und Talfahrt schicken.  weiter »
Agrarhandel 13.05.2017

DBV für Aufrechterhaltung des Agrarhandels mit Großbritannien »


Berlin - Königreich ist auf den Import von Lebensmitteln angewiesen und zählt zu den Ländern mit den höchsten Netto-Agrarimporten weltweit.  weiter »
Nordseehering 05.05.2017

Deutscher Nordseehering in Gefahr »


London / Bremen - Kurz vor dem Referendum über einen EU-Austritt Großbritanniens im vergangenen Sommer spielte sich auf der Themse in London eine bizarre Seeschlacht ab.  weiter »
Brexit 30.04.2017

Warum der Brexit für Deutschland teuer wird »


Berlin - Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union wird je nach Szenario eine deutliche Lücke in den EU-Haushalt reißen und insbesondere für Deutschland als größtem Nettozahler mit Mehrkosten verbunden sein.  weiter »
Brexit 03.04.2017

Brexit und seine Auswirkungen auf den deutschen Agrarhandel »


Braunschweig - Am 29. März 2017 wurde die EU-Austrittserklärung des Vereinigten Königreichs beim Europäischen Rat in Brüssel eingereicht.  weiter »
Agrarhandel mit Großbritannien 31.03.2017

Deutsche Landwirte fordern offenen Agrarmarkt trotz Brexit »


Berlin - Die deutschen Bauern warnen vor Barrieren für den Agrarhandel bei einem EU-Austritt Großbritanniens.  weiter »
Brexit 30.03.2017

Europäischer Bauernverband besorgt wegen Brexit-Folgen »


Brüssel - Nach der Brexit-Entscheidung zum EU-Austritt sieht der europäische Bauernverband Copa & Cogeca Landwirte auf beiden Seiten vor «großen Schwierigkeiten».  weiter »
Heringsfang 22.03.2017

Deutsche Fischerei durch Brexit gefährdet »


Hamburg / Berlin - Die deutsche Fischerei hat abermals vor den Folgen des bevorstehenden britischen EU-Austritts gewarnt.  weiter »
Brexit 15.03.2017

Brexit: 27 beteiligt, 27 Meinungen »


Brüssel - «Einigkeit ist die Stärke der Europäischen Union», beteuert Brexit-Unterhändler Michel Barnier.  weiter »
Großbritannien 28.02.2017

Durch Brexit geht wichtiges Zugpferd für Klimaschutz verloren »


Berlin / Brüssel / London - Nach dem Brexit könnte es für die EU schwer werden, ihr international versprochenes Klimaziel zu erreichen.  weiter »
Brexitfolgen für Lidl und Aldi 23.02.2017

Was macht der Brexit mit Aldi und Lidl »


London - Britisches Rindfleisch, schottische Miesmuscheln, dazu Werbebotschaften wie «we love british».  weiter »
Brexit 19.02.2017

Brexit könnte Preise von Ökoprodukten in Großbritannien hochtreiben »


Nürnberg/London - Das Außenhandelsdefizit mit ökologisch erzeugten Produkten in Großbritannien wird dort aller Voraussicht nach - gekoppelt mit dem Brexit - zu einem Preisanstieg in diesemWarensegment führen.  weiter »
Brexit-Strategie 04.02.2017

Wichtigste Punkte der britischen Brexit-Strategie »


London - Die britische Regierung hat ihren Plan zum Brexit in einem Weißbuch dargelegt.  weiter »
Agrarhandel mit Großbritannien 20.01.2017

Rukwied fordert trotz Brexit: Agrarmärkte offen halten »


Berlin - „Das Vereinigte Königreich ist für die deutsche Landwirtschaft ein wichtiger Markt. 2015 wurden aus Deutschland für 4,8 Milliarden Euro Agrargüter und Lebensmittel auf die britische Insel geliefert."  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.