Agrarnachrichten: Luftqualität,

Weniger Luftverschmutzung Ausgangsbeschränkungen sorgen für bessere Luft in Frankreich. (c) proplanta 22.04.2020

Bessere Luft in Frankreich dank Ausgangsbeschränkungen »


Paris - Mit den strengen Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus hat sich in Frankreich die Luftqualität deutlich verbessert.  weiter »
Saubere Luft in der Stadt Aus allen Ecken der Welt kommen derzeit Berichte über saubere Luft wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus. Aber wie groß ist der Effekt tatsächlich? (c) proplanta 17.04.2020

Saubere Luft durch Corona-Pandemie? »


Berlin - Urlaube sind gestrichen, Büros verwaist, Veranstaltungen fallen aus. Aber die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen hätten auch ihr Gutes, heißt es: Denn die Luft in den deutschen Städten werde besser.  weiter »
Luftverschmutzung Esa: Weniger Luftverschmutzung wegen Ausgangsbeschränkungen in Europa. (c) proplanta 28.03.2020

Luftverschmutzung in Europa durch Ausgangsbeschränkungen verringert »


Paris - Die Luftverschmutzung in Großstädten Europas ist seit der Einführung von Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus nach Daten der europäischen Raumfahrtagentur Esa zurückgegangen.  weiter »
Flüge abgesagt Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den Städten und fürs Klima? (c) proplanta 21.03.2020

Einfluss der Corona-Krise auf Luft und Klima »


Berlin / Rom - Der Flug in den Osterurlaub fällt wegen der Corona-Krise aus. Autoreisen schnell übers Wochenende zur See und Bustouren - all das gehört in eine andere Zeit, in die Zeit vor Corona.  weiter »
Luftqualität Schwarzwald Die landschaftliche Idylle trügt: Der Schwarzwaldberg Schauinsland bei Freiburg ist ein Dokumentationsort deutscher Luftverschmutzung. Seit 55 Jahren wird hier atmosphärisch gemessen, seit 48 Jahren der Klimakiller CO2 erfasst. Wohl ist es den Wissenschaftlern dabei nicht. (c) proplanta 14.03.2020

Luftverpester hinterlassen im Schwarzwald ihre Spuren »


Freiburg - Frank Meinhardt und seine Kollegen merken schnell, wenn die Luft schlecht wird. Mit modernen Messinstrumenten erfassen sie die Luftqualität.  weiter »
Treibhausgas-Emissionen Wie wirkt das Klimapaket der Bundesregierung? Experten haben nachgerechnet. Das Ergebnis: Der Treibhausgas-Ausstoß dürfte damit zwar deutlich sinken, es reicht aber tatsächlich nicht für die Klimaziele. In die Kritik gerät nun vor allem der Verkehrsminister. (c) proplanta 06.03.2020

Klimapaket im Verkehr nicht ausreichend - Scheuer will nachliefern »


Berlin / Brüssel - Um deutsche Klimaziele zu erreichen, muss Verkehrsminister Andreas Scheuer nachliefern. Auch Bauminister Horst Seehofer (beide CSU) muss im Gebäudesektor mehr tun.  weiter »
Luftverschmutzung Fahrverbote, Umtausch-Prämien, Nachrüstungen: Über viele Monate hat der Kampf gegen zu viele Diesel-Abgase die Politik auf Trab gehalten. Nun wird die Wirkung sichtbar - und die Umweltministerin fühlt sich bestätigt. (c) proplanta 16.02.2020

Qualität der Stadtluft hat sich verbessert »


Berlin - Die gute Nachricht zuerst: Die Luft in deutschen Städten wird sauberer, die Belastung etwa durch Diesel-Abgase geht zurück.  weiter »
CO2-Emissionen EU und USA senken CO2-Emissionen - Weltweit immerhin kein Anstieg. (c) proplanta 12.02.2020

CO2-Emissionen in EU und USA gesunken »


Paris - Hoffnungsschimmer für den Klimaschutz: Der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid aus der Energienutzung ist nach Daten der Internationalen Energieagentur 2019 wider Erwarten nicht mehr gestiegen.  weiter »
NO2-Belastung in deutschen Städten (c) proplanta 11.02.2020

NO2-Belastung in deutschen Städten geht weiter zurück »


Berlin - Die Belastung der Stadtluft durch Diesel-Abgase geht weiter zurück.  weiter »
Bessere Luft in Baden-Württemberg (c) proplanta 11.02.2020

Bessere Luft in Baden-Württemberg »


Karlsruhe - Die Luftqualität in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert.  weiter »
Feinstaubalarm Der Feinstaubalarm in Stuttgart ist bald Geschichte. Eine entsprechende Verordnung vom Land gilt weiter. Unklar ist, wie es mit den Komfortkaminen weitergeht. (c) proplanta 08.02.2020

Stuttgart fordert Aufhebung der Verordnung zum Feinstaubalarm »


Stuttgart - Im Zuge der Abschaffung des Feinstaubalarms macht sich Stuttgart für eine Aufhebung der entsprechenden Verordnung für Komfortkamine durch das Land stark.  weiter »
Luftverschmutzung Land wehrt sich gegen Zwangsgeld und zieht vor Verwaltungsgerichtshof. (c) proplanta 05.02.2020

Baden-Württemberg wehrt sich gegen Zwangsgeld wegen mieser Luft »


Stuttgart - Im Streit um Luftqualität und Fahrverbote in Stuttgart wehrt sich das Land gegen ein Zwangsgeld und zieht vor die nächste Instanz.  weiter »
Feinstaubalarm (c) proplanta 18.01.2020

Stuttgart: Feinstaub-Alarm ist bald Geschichte »


Stuttgart - Der Feinstaub-Alarm in Stuttgart wird Mitte April abgeschafft.  weiter »
Klimaschutzziele Dass im vergangenen Jahr in Deutschland weniger CO2 ausgestoßen wurde, ist für Klimaschützer erst mal eine gute Nachricht. Doch nicht nur die Energiebranche mahnt: Es ist noch jede Menge zu tun. (c) proplanta 09.01.2020

Trotz guter Klimaschutz-Zahlen 2019 nicht zurücklehnen »


Berlin - Trotz des gesunkenen Ausstoßes von Treibhausgas darf Deutschland aus Sicht von Experten und Fachpolitikern beim Klimaschutz nicht nachlassen.  weiter »
Luftverschmutzung Stickoxide aus Dieselautos können Menschen krank machen. Nun liegen Daten vor, die die Wirksamkeit einer ganz speziellen Gegenmaßnahme belegen sollen: Tempo 30. (c) proplanta 04.01.2020

Tempo 30 reduziert Luftschadstoffe »


Berlin - Tempo-30-Zonen auf Hauptverkehrsstraßen können zur Reduzierung des Umweltgiftes Stickstoffdioxid (NO2) beitragen - allerdings in eher überschaubarem Umfang.  weiter »
Feinstaubalarm (c) proplanta 02.12.2019

Fünfter Feinstaubalarm in Stuttgart »


Stuttgart - Der fünfte Feinstaubalarm der Saison kommt auf Stuttgart zu. Autofahrer sollen ab Dienstag um 0.00 Uhr ihre Autos möglichst nicht nutzen und etwa auf Bus und Bahn umsteigen oder Fahrgemeinschaften bilden.  weiter »
Luftverschmutzung EuGH: Frankreich hat NO2-Grenzwerte systematisch überschritten. (c) proplanta 25.10.2019

EuGH sieht systematische Überschreitung von NO2-Grenzwerten in Frankreich »


Luxemburg - Frankreich hat einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge jahrelang systematisch gegen EU-Vorgaben für saubere Luft verstoßen.  weiter »
Feinstaubalarm Feinstaubalarm in Stuttgart wieder möglich - vielleicht letzte Saison. (c) proplanta 16.10.2019

Feinstaubalarm-Saison in Stuttgart startet wieder - Vielleicht zum letzten Mal »


Stuttgart - Aufgrund der steigenden Luftbelastung im Herbst kann in Stuttgart von nun an wieder Feinstaubalarm ausgerufen werden.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.