Agrarnachrichten: Schlachthof

Fleischproduktion 26.11.2021

Justiz untersucht weiterhin mögliche Verstöße eines Schlachtbetriebs »


Kaiserslautern - Im Fall möglicher Verstöße gegen den Tierschutz durch einen Schlachtbetrieb hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern eine Stellungnahme der Kreisverwaltung angefordert.  weiter »
Schlachtbetrieb 23.11.2021

Staatsanwaltschaft prüft mögliche Verstöße eines Schlachtbetriebs »


Kaiserslautern - Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern prüft mögliche Verstöße eines Schlachtbetriebs gegen den Tierschutz.  weiter »
Regionaler Schlachthof? 19.11.2021

Sachsen will mehr regionale Schlachthöfe ermöglichen »


Dresden - Sachsen will mehr kleine und regionale Schlachthöfe, um Tieren lange Transportwege zu ersparen.  weiter »
Fleischproduktion 17.11.2021

Zahl der Schlachtbetriebe in Hessen sinkt »


Wiesbaden - Die Zahl der EU-zugelassenen Schlachtbetriebe in Hessen ist in den zurückliegenden zehn Jahren um 17 Prozent auf 471 gesunken.  weiter »
Fleischproduktion 11.11.2021

Westfleisch zieht wegen Werksschließung vor Oberverwaltungsgericht »


Münster / Coesfeld - Nach der vorübergehenden Schließung eines Schlachthofes im Kreis Coesfeld hat die Firma Westfleisch gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster Rechtsmittel eingelegt.  weiter »
Zerlegebetrieb 21.10.2021

Erneut Corona-Ausbruch in Schlachtbetrieb »


Cloppenburg - In einem Schlacht- und Zerlegebetrieb im Landkreis Cloppenburg hat es erneut einen größeren Corona-Ausbruch gegeben.  weiter »
Gekeultes Schwein 06.10.2021

Schlachtermangel in Großbritannien: Hunderte Schweine gekeult »


London - Weil ein eklatanter Mangel an Schlachtern in Großbritannien zu übervollen Schweineställen geführt hat, haben die ersten Bauern nun mit Keulungen begonnen.  weiter »
Schlachtbranche 02.10.2021

Schlachtermangel in Großbritannien gefährdet Weihnachtsessen »


London - Wegen eines Mangels an Schlachtern ist nach Ansicht eines britischen Branchenverbandes das Weihnachtsfestessen gefährdet.  weiter »
Fleischproduktion 24.09.2021

Wurde Westfleisch vom Kreis Coesfeld zu Recht geschlossen? »


Münster/Coesfeld - Der Kreis Coesfeld hat einen Schlachtbetrieb von Westfleisch in der ersten Phase der Corona-Pandemie zu Recht geschlossen.  weiter »
Zerlegebetrieb 17.09.2021

Fast 130 Coronafälle an Schlachthof in Niedersachsen »


Georgsmarienhütte - Nach einem Coronavirus-Ausbruch mit inzwischen 127 infizierten Beschäftigten ruht der Betrieb in einem Schlachthof im niedersächsischen Georgsmarienhütte.  weiter »
Coronatests 16.09.2021

Vorübergehende Schlachthof-Schließung wegen Corona-Ausbruchs »


Georgsmarienhütte - Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Beschäftigten eines Schlachthofs in Georgsmarienhütte ist auf 112 gestiegen. Das teilte der Betreiber Steinemann Holding am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.  weiter »
Tierschutzverstöße 28.07.2021

Verdacht auf Tierquälerei: Ermittlungen gegen Schlachtbetrieb »


Unna - Nach Schließung einer Viehsammelstelle im Kreis Unna wegen des Verdachts massiver Tierschutzverstöße ermittelt die Staatsanwaltschaft.  weiter »
Gequälte Kuh? 20.07.2021

Tierquälerei: Anklage gegen Ex-Mitarbeiter von Schlachthof erhoben »


Bad Iburg/Oldenburg - Im Zuge der Ermittlungen wegen Tierquälerei in einem Schlachthof in Bad Iburg bei Osnabrück hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg Anklage gegen die damaligen Betreiber und Angestellte erhoben.  weiter »
Peter Hauk 06.07.2021

SPD will Hauk Zuständigkeit für Tierschutz entziehen »


Ulm - Nach mehreren Schlachthof-Skandalen im Südwesten erhöht die Opposition den Druck auf Agrarminister Peter Hauk (CDU).  weiter »
Regionale Fleischproduktion 28.06.2021

Lokales Öko-Schlachthaus in Wismar startet »


Wismar - Ein Öko-Schlachthaus für Direktvermarkter im Umkreis von 100 Kilometern nimmt an diesem Montag in Wismar den Betrieb auf und schließt nach Angaben der Umweltorganisation BUND eine Lücke im Angebotsnetz.  weiter »
Schlachthofschließung 17.06.2021

Tierquälerei-Vorwürfe: Schlachthof Neuruppin gibt Betrieb auf »


Neuruppin - Ein Neuruppiner Schlachthof hat nach Vorwürfen wegen Tierquälerei seinen Betrieb eingestellt.  weiter »
Corona-Ausbruch 2020 Tönnies 14.06.2021

Ein Jahr Corona-Ausbruch bei Tönnies: Was ist seit dem passiert? »


Rheda-Wiedenbrück - Mitte Juni vor einem Jahr: Nach dem massenhaften Ausbruch des Coronavirus unter den Beschäftigen des Schlachtbetriebs Tönnies zieht der Kreis Gütersloh die Reißleine.  weiter »
Schweineschlachtungen 09.06.2021

Schlachthof Kulmbach hält an CO2-Betäubung fest »


Kulmbach - Nach Berichten über mögliche Verstöße gegen das Tierwohl bei Schweineschlachtungen im Schlachthof Kulmbach will die oberfränkische Stadt zunächst an der umstrittenen Betäubung mit Kohlendioxid festhalten.  weiter »
Tierquälerei Schlachtbetrieb? 08.06.2021

Ermittlungen gegen Schlachthof Mannheim eingeleitet »


Mannheim - Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Unbekannt wegen der Behandlung von Schweinen bei der Anlieferung zum Regio Schlachthof Mannheim aufgenommen.  weiter »
Fleischproduktion 13.05.2021

Zeitarbeitsfirmen aus der Fleischbranche klagen in Karlsruhe »


Karlsruhe - Vier Zeitarbeitsfirmen haben nach eigenen Angaben in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen die verschärften Vorschriften für die Fleischbranche eingereicht.  weiter »
Regionale Fleischproduktion 07.05.2021

Mehr Schlachthöfe für die Region Berlin-Brandenburg? »


Klaistow - Der Brandenburger Landesbauernverband befürchtet einen weiteren Rückgang beim Selbstversorgungsgrad der Hauptstadtregion mit Lebensmitteln.  weiter »
Tierquälerei? 22.04.2021

Staatsanwaltschaft ermittelt weiter gegen Schlachthof Neuruppin »


Neuruppin - Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt weiter gegen einen Neuruppiner Schlachthof wegen Tierquälerei.  weiter »
Fleischproduktion 16.04.2021

Warnstreik in Schlachthof im Landkreis Cloppenburg »


Emstek - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat am Freitag zu einem Warnstreik im Schlachthof der Firma Vion in Emstek (Landkreis Cloppenburg) aufgerufen.  weiter »
Schlachtbranche 15.04.2021

Aufruf zu Warnstreik im Schlachthof Perleberg »


Perleberg - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Beschäftigten des Schlachthofs des Konzerns Vion in Perleberg (Prignitz) für Donnerstag zum Warnstreik aufgerufen.  weiter »
Fleischbranche 14.04.2021

Warnstreiks in der Fleischindustrie »


Waldkraiburg/Essen - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat am Mittwoch in Niedersachsen und Bayern zum Auftakt einer Aktionswoche zu Warnstreiks in der Fleischindustrie aufgerufen.  weiter »
Schlachthof von Tönnies? 01.04.2021

Corona und Schweinepest machen Tönnies zu schaffen »


Rheda-Wiedenbrück - Die Corona-Krise und die Afrikanische Schweinepest haben 2020 sichtbare Spuren in der Bilanz des größten deutschen Schlacht- und Fleischkonzern Tönnies hinterlassen.  weiter »
Corona-Ausbruch Schlachthof 10.03.2021

Corona-Ausbruch in Allgäuer Schlachthof »


Buchloe - Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachthof in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) sind 83 Beschäftigte positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet worden.  weiter »
Tiertransport 07.03.2021

Stressfrei schlachten: Landwirte suchen Alternativen zu Tiertransporten »


Saarbrücken / Mainz / Neunkirchen - Im Saarland und in Rheinland-Pfalz gewinnt das Tierwohl auch bei der Schlachtung immer mehr an Bedeutung.  weiter »
Fleischwerk Rheinstetten 05.03.2021

Corona-Ausbruch in Fleischwerk Rheinstetten »


Rheinstetten - In einem Fleischwerk von Edeka Südwest in Rheinstetten sind Dutzende Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.  weiter »
Fleischproduktion 04.03.2021

31 Corona-Infektionen bei einem Westfleisch-Werk »


Hamm - Wegen Corona-Infektionen sind beim fleischverarbeitenden Unternehmen Westfleisch zahlreiche Mitarbeiter in Quarantäne.  weiter »
Schlachtbranche 13.02.2021

Fast 100 Corona-Fälle in Husumer Schlachthof »


Husum - Nach dem Corona-Ausbruch in einem Schlachthof in Husum (Schleswig-Holstein) ist die Zahl der positiv getesteten Mitarbeiter auf 99 gestiegen.  weiter »
Schlachthofmitarbeiter 12.02.2021

Corona in Schlachthof in Husum ausgebrochen »


Husum - Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachthof in Husum (Schleswig-Holstein) hat nun der Kreis Nordfriesland mitgeteilt, dass bereits 59 der insgesamt 332 Mitarbeiter positiv getestet wurden.  weiter »
Schlachthof 09.02.2021

Corona-Ausbruch: Schlachthof in Husum geschlossen »


Husum - Nach einem Corona-Ausbruch hat das Gesundheitsamt einen Schlachthof in Husum (Kreis Nordfriesland) schließen lassen.  weiter »
Peter Hauk 02.02.2021

Betäubungsanlagen in Schlachthöfen: Überprüfung durch den TÜV? »


Ravensburg - Nach den Skandalen in mehreren Schlachthöfen will Baden-Württemberg über eine Länderinitiative im Bundesrat eine Art TÜV für Betäubungsanlagen ins Gespräch bringen.  weiter »
Tierquälerei in Schlachthof 12.01.2021

Tierquälerei in Schlachthof: Geschäftsführer scheitert mit Revision »


Kassel/Frankfurt - Das Oberlandesgericht Frankfurt hat ein Urteil gegen einen früheren Geschäftsführer eines Schlachthofs in Kassel bestätigt.  weiter »
Corona-Ausbruch Schlachthof 11.01.2021

Corona-Ausbruch in Schlachthof in Crailsheim »


Crailsheim - Mehr als 30 Mitarbeiter eines Schlachthofs in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) stehen nach einer Reihe positiver Coronatest-Ergebnisse unter Quarantäne.  weiter »
Tierschutzverstöße Schlachthof 08.01.2021

Schlachthof in Neuruppin wegen Tierquälerei geschlossen »


Neuruppin - Nach dem Bekanntwerden von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen wegen Tierquälerei ist der Schlachthof in Neuruppin vom Unternehmen vorerst geschlossen worden.  weiter »
Schweineschlachtung 07.01.2021

Tierquälerei in Schlachthof in Brandenburg? »


Neuruppin - Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz gegen Verantwortliche eines Schlachthofs in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin).  weiter »
Arbeitsschutz-Regeln in Schlachthöfen 18.12.2020

Schärfere Arbeitsschutz-Regeln in Schlachthöfen: Zustimmung auch vom Bundesrat? »


Berlin - Als Reaktion auf massenhafte Corona-Fälle in Schlachthöfen gelten in der Fleischindustrie künftig strengere Vorschriften. Nach dem Bundestag stimmte am Freitag auch der Bundesrat einer Neuregelung zu.  weiter »
Kontrollen in Fleischindustrie 18.12.2020

Gewerkschaft fordert mehr Personal für Kontrollen in Fleischindustrie »


Hannover - Mit Blick auf das kommende Verbot von Leiharbeit und Werkverträgen in der Fleischindustrie hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mehr Personal für Arbeitsschutz gefordert.  weiter »
Corona-Leitfaden für Fleischbetriebe 16.12.2020

Corona-Leitfaden für Fleischbetriebe: Kann er Behörden helfen? »


Hannover - Ein neuer Leitfaden soll Gesundheitsbehörden Hilfestellung bei Corona-Ausbrüchen in der Fleischwirtschaft geben.  weiter »
Corona-Ausbruch Fleischproduktion 08.12.2020

Corona-Ausbruch in fleischverarbeitendem Betrieb in Niedersachsen »


Osnabrück/Glandorf - In einem fleischverarbeitenden Betrieb im niedersächsischen Glandorf (Landkreis Osnabrück) sind bei Mitarbeitern aus der Produktion Corona-Infektionen festgestellt worden.  weiter »
Tönnies 07.12.2020

Tönnies fürchtete zu Corona-Zeiten um seine Familie »


Berlin - Für Fleischkonzern-Chef Clemens Tönnies waren einem Medienbericht zufolge die Anfeindungen während des Corona-Ausbruchs in seinem Werk in Rheda-Wiedenbrück am schlimmsten.  weiter »
Winfried Kretschmann 01.12.2020

Kretschmann stärkt Hauk nach Schlachthof-Skandalen den Rücken »


Stuttgart - Trotz mehrerer Schlachthof-Skandale in den vergangenen Jahren und scharfer Kritik an den Missständen in den Betrieben kann Agrarminister Peter Hauk (CDU) auf den Rückhalt seines Ministerpräsidenten bauen.  weiter »
Schlachthof Vilshofen 30.11.2020

Nach Corona-Ausbruch: Schlachthof Vilshofen nimmt Betrieb auf »


Vilshofen - Nach seiner coronabedingten Schließung soll der Schlachthof im niederbayerischen Vilshofen am Dienstag seinen Betrieb wieder aufnehmen.  weiter »
Fleischindustrie 28.11.2020

Ist das Ende krimineller Machenschaften in Schlachthöfen sicher? »


Berlin - Nach der Einigung der Koalition auf ein Gesetz für die Fleischindustrie ist nach Ansicht der Arbeitnehmergruppe in der Unionsfraktion ein Ende krimineller Praktiken in Schlachthöfen sicher.  weiter »
Fleischindustrie Arbeitsschutzkontrollgesetz 27.11.2020

Ist der Streit um Gesetz für Schlachthöfe beigelegt? »


Berlin - Ausbeutung und riskante Arbeitsbedingungen in deutschen Schlachthöfen sollen Anfang des neuen Jahres gesetzlich unterbunden werden.  weiter »
Fleischproduktion 26.11.2020

Coronafälle in Block House-Fleischerei »


Hamburg - Rund 20 Mitarbeiter sind in der Hamburger Fleischerei der Steakhouse-Kette Block House positiv auf das Coronavirus getestet worden.  weiter »
Peter Hauk 25.11.2020

Tierrechtsverstöße in Schlachthof: Forderung nach Rücktritt von Minister Hauk »


Biberach - Nachdem es in einem Schlachthof in Biberach zu Tierrechtsverstößen gekommen ist, hat SPD-Fraktionschef Andreas Stoch den Rücktritt von Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) gefordert.  weiter »
Tierschutzverstöße Schlachthof Bad Iburg 24.11.2020

Tiertransportfahrer zu Geldstrafe verurteilt »


Bad Iburg - In dem Ermittlungskomplex zu Tierschutzverstößen auf einem Schlachthof in Bad Iburg (Landkreis Osnabrück) ist am Montag ein weiterer Fahrer zu einer Geldstrafe verurteilt worden.  weiter »
Tierquälerei Schlachthof Bad Iburg 23.11.2020

Prozesse wegen Schlachthof in Bad Iburg gehen weiter »


Bad Iburg - Die strafrechtliche Aufarbeitung von Tierquälerei in einem Schlachthof in Bad Iburg geht weiter.  weiter »
Kapazitätserweiterung bei Tönnies 20.11.2020

Kapazitätserweiterung bei Tönnies: Ministerium gibt weitere Tests vor »


Rheda-Wiedenbrück - Bei der Erweiterungen der Schlachtkapazitäten beim Fleischkonzern Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat im Vorfeld das Gesundheitsministerium von Karl-Josef Laumann(CDU) eingegriffen und zusätzliche Maßnahmen angeordnet.  weiter »
Gesetzentwurf Arbeitsschutzkontrollgesetz 18.11.2020

Heil warnt vor Schlupflöchern zugunsten der Fleischindustrie »


Berlin - Im Koalitionsstreit um strengere Vorschriften für die Fleischindustrie hat Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erneut vor einer Verwässerung des Gesetzentwurfs gewarnt.  weiter »
Missstände in Fleischindustrie 12.11.2020

Weiter Streit um Gesetz gegen Missstände in der Fleischindustrie »


Berlin / Kiel - Die Grünen haben Union und SPD aufgefordert, ihren Streit um die geplanten strengeren Regeln für Schlachthöfe rasch beizulegen.  weiter »
Schweineschlachtungen 29.10.2020

Not der Schweinebetriebe ist groß - Keine Lösung in Sicht »


Kiel - In Schleswig-Holstein warten bereits 40.000 Schweine auf die überfällige Schlachtung - das ist ein Verzug von etwa einer Woche.  weiter »
Peter Hauk 28.10.2020

Opposition erhöht Druck auf Hauk in Sachen Schlachthöfe »


Stuttgart - Agrarminister Peter Hauk (CDU) gerät in der Debatte über tierschutzrelevante Mängel in den 40 größeren Schlachthöfen im Südwesten weiter unter Druck.  weiter »
Fleischproduktion 27.10.2020

Schlachthöfe arbeiten an der Ausweitung ihrer Schlachtkapazitäten »


Hannover/Damme - Nach wie vor beklagen Landwirte, dass Hunderttausende Schweine auf ihre Schlachtung warten - der Überhang beträgt laut Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands(ISN) in Damme rund eine halbe Million Tiere.  weiter »
Fleischindustrie 2020 24.10.2020

Werden schärfere Regeln für Fleischindustrie gestoppt? »


Berlin - Geplante schärfere Regeln für die Fleischbranche in Deutschland sind kurz vor der geplanten Verabschiedung im Bundestag vorerst gestoppt.  weiter »
Schlachtkapazität für Schweine 23.10.2020

Fehlende Schlachtkapazitäten bereiten Landwirten schlaflose Nächte »


Hannover - Die coronabedingt geringen Kapazitäten in den Schlachthöfen lassen bei den niedersächsischen Landwirten weiterhin die Nerven blank liegen.  weiter »
Arbeitsquarantäne Schlachthofmitarbeiter 21.10.2020

Ist Arbeitsquarantäne für Schlachthofmitarbeiter vertretbar? »


Sögel - Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Arbeitsquarantäne für Werkarbeiter des Schlachthofs Weidemark im emsländischen Sögel kritisiert.  weiter »
Schlachtbetrieb Niedersachsen 16.10.2020

Erlaubt Niedersachsen Schlachthofbetrieb auch an Sonn- und Feiertagen? »


Hannover - Angesichts der coronabedingt beschränkten Schlachtkapazitäten dürfen Schlachthöfe in Niedersachsen ab sofort auch an Sonn- und Feiertagen schlachten.  weiter »
Schlachthof Sögel 13.10.2020

Schlachtbetrieb in Sögel ist wieder angelaufen »


Sögel - Nach der vorübergehenden Schließung des zur Tönnies-Gruppe gehörenden Schlachthofs im emsländischen Sögel ist der Betrieb am Montag wieder angelaufen.  weiter »
Schlachthofschließung 12.10.2020

Kommt ein Ampelsystem für Schließung von Schlachthöfen? »


Osnabrück - Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) hat ein Ampelsystem zur Vereinheitlichung der Entscheidungen über Schlachthof-Schließungen angekündigt.  weiter »
Schlachtbranche 10.10.2020

Entscheidung über Schlachthof-Schließung fällt nächste Woche »


Osnabrück / Meppen - Im Streit über die Schließung eines Schlachthofes im emsländischen Sögel wird sich das Verwaltungsgericht erst in der kommenden Woche äußern.  weiter »
Schlachthof-Schließung Sögel 09.10.2020

Schlachthof-Schließung in Sögel: Wann entscheidet das Gericht? »


Osnabrück/Meppen - Im Streit über die Schließung eines Schlachthofes im emsländischen Sögel wird sich das Verwaltungsgericht erst in der kommenden Woche äußern.  weiter »
Schweinestau durch Corona 09.10.2020

Schlachthofschließungen vergrößern Not der Schweinehalter »


Hannover - Angesichts coronabedingt weiter abnehmender Schlachtkapazitäten in Deutschland fordern Landwirte Hilfe von Politik und Verwaltung.  weiter »
Schlachthof wegen Corona-Infektionen geschlossen 08.10.2020

112 Corona-Fälle: Schlachthof in Sögel geschlossen »


Sögel - Der Schlachthof Weidemark im emsländischen Sögel wird wegen Dutzender Corona-Fälle vorübergehend geschlossen.  weiter »
Arbeitsschutzkontrollgesetz Deutschland 2020 05.10.2020

Wird das Gesetz gegen Missstände auf Schlachthöfen aufgeweicht? »


Berlin - In der Debatte über Missstände in Deutschlands Schlachthöfen warnt die SPD vor Änderungen am geplanten Arbeitsschutzkontrollgesetz.  weiter »
Schlachtbranche 05.10.2020

81 Corona-Fälle in Schlachthof in Sögel »


Sögel - Im emsländischen Sögel sind inzwischen 81 Beschäftigte des Schlachthofes Weidemark mit dem Coronavirus infiziert.  weiter »
Tierschutzverstöße im Schlachthof 02.10.2020

Schlachthof Gärtringen noch bis Mitte 2021 geschlossen »


Böblingen - Der nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen geschlossene Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) wird längere Zeit außer Betrieb sein.  weiter »
Schlachthof mit Corona-Fällen 02.10.2020

Erneut Schlachthof mit Corona-Fällen »


Sögel - Im emsländischen Sögel sind 36 Beschäftigte des Schlachthofes Weidemark mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.  weiter »
Tierschutzverstöße 30.09.2020

Hauk stoppte Sanktionen gegen Schlachtbetrieb »


Böblingen - Das baden-württembergische Agrarministerium soll Sanktionen gegen einen nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen geschlossenen Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) verhindert haben.  weiter »
Tierschutzmängel 05.09.2020

Schlachthof Gärtringen schon länger im Visier der Behörden »


Böblingen - Der nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen geschlossene Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) ist schon länger im Visier des Landratsamtes gewesen.  weiter »
Tierschutzverstöße? 03.09.2020

Schlachthof Gärtringen will nachbessern »


Böblingen - Nach Bekanntwerden von mutmaßlichen Misständen bei einem Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) hat das Landratsamt erste Maßnahmen eingeleitet.  weiter »
Fleischproduktion Tarifvertrag 29.08.2020

Fleischindustrie: Gespräche über Tarifvertrag mit Gewerkschaft? »


Berlin - Angesichts der geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie will die Branche einen flächendeckenden Tarifvertrag aushandeln.  weiter »
Fleischproduktion 28.08.2020

Sachsen soll wieder einen eigenen Schlachthof bekommen »


Chemnitz - Sachsens Landwirte machen sich für mehr Regionalität in Sachen Fleischerzeugung stark.  weiter »
Unterlassungsklage Tönnies 21.08.2020

Tönnies scheitert mit Unterlassungsklage gegen Politiker »


Kiel/Hamburg - Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner darf sich weiter frei über die Zustände in den Betrieben von Clemens Tönnies äußern.  weiter »
Danish Crown Schlachtbetrieb 20.08.2020

Dänischer Schlachthof nimmt Betrieb nach Corona-Ausbruch wieder auf »


Kopenhagen - Nach fast zweiwöchigem Produktionsstopp wegen einer Reihe von Corona-Fällen nimmt ein größerer Schlachthof in Dänemark wieder seinen Betrieb auf.  weiter »
Qualitätsoffensive Schlachthof 15.08.2020

Grüne fordern Qualitätsoffensive für Schlachthöfe »


Wiesbaden - Hessens Grüne machen sich für eine dezentrale Struktur bei Schlachthöfen mit vielen kleinen und mittelgroßen Betrieben stark.  weiter »
Corona-Infektionen Danish Crown 07.08.2020

Dänischer Schlachtbetrieb: 41 weitere Corona-Fälle bestätigt »


Kopenhagen - In einem Schlachtbetrieb in Dänemark sind 41 weitere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.  weiter »
Schlachtereibetrieb 06.08.2020

Corona-Ausbruch in Belgien: Schlachthof-Mitarbeiter in Quarantäne »


Staden - Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachtereibetrieb im belgischen Staden hat die örtliche Gemeinde mehr als 200 Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt.  weiter »
Corona-Infektionen Danish Crown 04.08.2020

Fast 80 Corona-Infektionen bei dänischem Schlachtbetrieb »


Kopenhagen - Nach dem Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb in Dänemark sind mittlerweile 79 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.  weiter »
Fleischverarbeitung 03.08.2020

Über 60 Corona-Fälle bei dänischem Fleischproduzenten »


Kopenhagen - Auf einem Schlachthof des dänischen Fleischverarbeiters Danish Crown ist mittlerweile bei 62 Mitarbeitern das Coronavirus nachgewiesen worden.  weiter »
Schweineschlachtungen 30.07.2020

Zahl der Corona-Fälle bei Fleischverarbeiter Danish Crown steigt »


Kopenhagen - Der dänische Fleischverarbeiter Danish Crown muss in einem Schlachthof mit wachsenden Corona-Zahlen umgehen.  weiter »
Hähnchenschlachterei Coronatests 25.07.2020

Hähnchenschlachterei Lohne: 870 erneute Corona-Tests negativ »


Lohne - Nach einem größeren Corona-Ausbruch bei Mitarbeitern einer Hähnchenschlachterei im niedersächsischen Lohne sind 870 erneute Corona-Tests negativ ausgefallen.  weiter »
Arbeitsbedingungen Schlachthof 21.07.2020

Gewerkschaft kritisiert Umgang mit Schlachthof-Mitarbeitern »


Lohne - Zum Schutz vor dem Coronavirus brauchen die Arbeiter in Fleischfabriken aus Gewerkschaftssicht neben besseren Arbeitsbedingungen auch eigenen Wohnraum.  weiter »
Fleischerzeugung Hessen 2020 20.07.2020

Schlachtkapazitäten in Hessen über dem Bedarf »


Wiesbaden - Hessens Landesregierung will die regionalen Schlachtkapazitäten im Land erhalten und ausbauen.  weiter »
Schlachtbetrieb 18.07.2020

Tönnies darf wieder Schweine zerlegen - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Geschäftsführung »


Rheda-Wiedenbrück / Düsseldorf - Beim Fleischverarbeiter Tönnies läuft nach der vierwöchigen Stilllegung nun wieder der Betrieb im besonders vom Coronavirus betroffenen Zerlegebereich.  weiter »
Schlachthofschließungen Schweine-Stau 17.07.2020

Schweine-Stau in NRW-Ställen: Was hat der Landtag beschlossen? »


Düsseldorf - Die Zwangspause der Schlachthöfe hat zum «Schweine-Stau» im Stall geführt - Anlass für eine Sondersitzung im nordrhein-westfälischen Landtag.  weiter »
Schlachthofschließung Schweine-Stau 15.07.2020

Nach Schlachthofschließungen: Kommen Hilfen für Schweinezüchter in NRW? »


Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen erwägt Hilfen für Ferkelerzeuger und Sauenhalter, die unter corona-bedingten Schließungen von Schlachthöfen leiden.  weiter »
Tönnies-Schließung 13.07.2020

Bauern leiden unter Folgen von Tönnies-Schließung »


Friedrichsdorf/Taunus - Der coronabedingte Stillstand beim Fleischproduzenten Tönnies in Nordrhein-Westfalen hat auch negative Folgen für hessische Bauern.  weiter »
Fleischerzeugung 08.07.2020

Gehört in jeden Landkreis ein Schlachthof? »


Osnabrück - Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat sich für einen grundsätzlichen Wandel bei der Fleisch-Erzeugung ausgesprochen.  weiter »
Fleischproduktion 05.07.2020

Söder will Agrar-Ökologie statt Agrar-Kapitalismus - Proteste bei Tönnies »


Rheda-Wiedenbrück - Aktivisten haben am Samstag am Hauptstandort des in die Kritik geratenen Fleischverarbeiters Tönnies in Nordrhein-Westfalen gegen Massentierhaltung protestiert.  weiter »
Tönnies Weißenfels Corona-Tests 30.06.2020

Tönnies Weißenfels: Corona-Tests für alle Mitarbeiter angeordnet »


Weißenfels - Die Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies in Weißenfels sollen auf das Coronavirus getestet werden.  weiter »
Fleischindustrie 28.06.2020

Wie schnell können Reformen in Fleischindustrie umgesetzt werden? »


Berlin - Nach dem Vorstoß von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) für ein Umsteuern in der Fleischindustrie pocht die Opposition auf rasche Reformen.  weiter »
Schweine Absatzprobleme 2020 25.06.2020

Schlachthof-Schließung bringt Schweinehalter in Nöte »


Erfurt / Potsdam - Die Schließung des größten deutschen Schlachthofs in Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen) nach einem Corona-Ausbruch beschert Thüringer Schweinehaltern Absatzprobleme.  weiter »
Corona-Ausbruch Schlachthof 22.06.2020

Wer haftet für den Corona-Ausbruch bei Tönnies? »


Berlin - Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies könnte das Unternehmen Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zufolge möglicherweise haftbar gemacht werden.  weiter »
Corona-Ausbruch Tönnies 20.06.2020

Mehr als 1.000 Corona-Infizierte: Tönnies-Fleischfabrik 14 Tage geschlossen »


Gütersloh - Der Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies in Nordrhein-Westfalen droht außer Kontrolle zu geraten.   weiter »
Schlachtbranche 19.06.2020

Corona-Hotspot Schlachthof wirft viele Fragen auf »


Rheda-Wiedenbrück - Der Corona-Ausbruch mit mehr als 730 Neuinfizierten im größten Schlachtbetrieb des Branchenriesen Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat in der Stadt für Proteste und Verunsicherung gesorgt.  weiter »
Tönnies Corona-Ausbruch 18.06.2020

Corona-Hotspot Schlachthof - Die Frage nach der Verantwortung »


Gütersloh / Rheda-Wiedenbrück - Liegt es an den kühlen Räumen im Schlachthof? Oder sind es vielmehr die Arbeitsbedingungen und die Unterkünfte der Mitarbeiter?  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.