Agrarnachrichten: Totalherbizid

Bayer 11.03.2021

Anhörung zu Glyphosat-Vergleich von Bayer verschoben »


San Francisco - Eine mögliche Lösung für die Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer in den USA lässt länger auf sich warten als gedacht.  weiter »
Verordnung zum Pflanzenschutz 10.02.2021

Umstrittenes Insektenschutz-Paket durch Bundeskabinett beschlossen »


Berlin - Das Bundeskabinett hat an diesem Mittwoch nach monatelangem Ringen das Gesetzespaket zum Insektenschutz beschlossen.  weiter »
Bayer 18.05.2019

Bayer durch US-Rentnerpaar in Bedrängnis gebracht »


Oakland / Leverkusen - Ein amerikanisches Rentnerpaar bringt Bayer in Bedrängnis: Denn eine US-Jury sprach Alva und Alberta Pilliod Schadenersatz in Höhe von umgerechnet fast 1,8 Milliarden Euro zu.  weiter »
Bayer 01.12.2018

Bayer bezieht sich bei Glyphosat auf weniger Krebsstudien als angenommen »


Leverkusen - Ist der Unkrautvernichter Glyphosat krebserregend?  weiter »
Unkrautkiller 03.11.2018

Bayer bleibt bei Glyphosat-Klagen hart »


St. Louis - Bayer gibt sich nach dem millionenschweren Urteil im ersten Glyphosat-Prozess zugunsten eines Krebspatienten kämpferisch. Der Konzern will Vergleiche mit Klägern aber nicht grundsätzlich ausschließen.  weiter »
Bayer 24.10.2018

Glyphosat-Urteil: Wird Monsanto für Bayer zum Fass ohne Boden? »


San Francisco - Deutlich kleinere Strafe, doch das Urteil bleibt bestehen: Monsanto muss in den USA mit einem zweistelligen Millionenbetrag für gesundheitsschädliche Produkte büßen.  weiter »
Unkrautkiller 30.09.2018

Streit um Glyphosat - Umweltschützer ernten scharfe Kritik des Bayer-Chefs »


Berlin - Im Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat Bayer-Chef Werner Baumann Umweltschützern vorgeworfen, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten.  weiter »
Glyphosatfreie Milch 11.07.2018

16 Molkereien in Bayern bekennen sich zu Glyphosatverzicht »


München - Eine Reihe von Molkereien in Bayern hat sich einer Umfrage von Naturschützern zufolge zum Glyphosatverzicht bekannt.  weiter »
Kein Glyphosat in Dachau 10.07.2018

Dachau verpachtet Ackerflächen nur noch mit Glyphosatverbot »


Berlin - Über 200 Städte in Deutschland haben sich mittlerweile entschieden, zunehmend auf Glyphosat und andere Pestizide zu verzichten. Dazu zählt auch die bayerische Stadt Dachau.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung 04.02.2018

Siegesmund nach wie vor für Glyphosat-Ausstieg »


Berlin / Erfurt - Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund hat am Freitag im Bundesrat erneut auf den schnellen Ausstieg aus der Verwendung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat gedrungen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 19.01.2018

Glyphosat-Sonderausschuss geplant »


Straßburg - Im EU-Parlament soll sich ein Sonderausschuss mit der Zulassung des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat beschäftigen.  weiter »
Bahngleise 09.01.2018

Grüne wollen Glyphosat an Bahngleisen verbieten »


Magdeburg - Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat soll nach dem Willen der Grünen nicht mehr an und auf Bahngleisen eingesetzt werden.  weiter »
Glyphosat 31.12.2017

Bund Naturschutz setzt sich für Glyphosat-Verbot ein »


Nürnberg - Der Bund Naturschutz in Bayern beklagt die Weiternutzung des Unkrautvernichters Glyphosat in der Europäischen Union.  weiter »
Glyphosat-Produkt 30.12.2017

Onlinehandel mit Glyphosat: Grüne kritisieren fehlende Beratung »


Berlin - Die Grünen fordern ein Glyphosat-Verbot auch für die Privatnutzung, um die unsachgemäße Anwendung des Unkrautgifts zu verhindern.  weiter »
Herbizid-Einsatz 29.12.2017

Bauernpräsident Heidl gegen glyphosatfreie Zonen »


München - In der Debatte um den Unkrautvernichter Glyphosat warnt der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl vor «eigenmächtigen Verboten» oder «opportunistischen Selbstverpflichtungen».  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 29.12.2017

Sechs EU-Staaten für Glyphosat-Ausstieg »


Berlin / Brüssel - Umwelt- und Agrarminister aus Frankreich und fünf anderen EU-Staaten fordern von der EU-Kommission einen Plan zum Ausstieg aus der Nutzung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung 13.12.2017

Hendricks für Beschränkung des Glyphosat-Einatzes »


Berlin - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) dringt vor Beratungen im Bundestag über das Pflanzengift Glyphosat erneut auf nationale Einschränkungen für die Verwendung.  weiter »
Pflanzenschutzmitteleinsatz 12.12.2017

SPD schließt sich Antrag für Glyphosat-Verbot an »


Berlin - Nach dem umstrittenen Ja von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) zur weiteren EU-Zulassung von Glyphosat formieren sich im Bundestag mehrere Initiativen gegen das Unkrautgift.  weiter »
Studien zum Unkrautkiller 10.12.2017

Bundesregierung zieht sich aus Glyphosat-Rechtsstreit zurück »


Berlin - In einem Rechtsstreit um den Umgang mit Studien zum Unkrautvernichter Glyphosat macht die Bundesregierung einen Rückzieher.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 10.12.2017

Grüne wollen nationalen Glyphosat-Ausstieg »


Berlin - Nach dem deutschen Ja zu einer weiteren Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in der EU machen die Grünen Druck für nationale Beschränkungen.  weiter »
Unkrautkiller 08.12.2017

Glyphosat in Artland verboten »


Quakenbrück - Die Samtgemeinde Artland bei Osnabrück verbietet den Einsatz des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat auf von der Kommune verpachteten Flächen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 07.12.2017

Glyphosat-Initiative der Landesregierung in der Kritik »


Erfurt - Der Thüringer Bauernverband hat die von der Landesregierung angekündigte Bundesratsinitiative zur Begrenzung des Glyphosat-Einsatzes kritisiert.  weiter »
Glyphosat-Einsatz 06.12.2017

Thüringen will Glyphosat-Einsatz reduzieren »


Erfurt - Thüringen will mit einer Bundesratsinitiative den Einsatz des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat einschränken lassen.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 05.12.2017

SPD für Ende von Glyphosat »


Berlin - Die SPD im Bundestag will die Anwendung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland beenden.  weiter »
Glyphosat 02.12.2017

SPD gegen Glyphosat an Gleisanlagen »


Berlin - Auf den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat soll aus Sicht der SPD auch beim Freihalten von Gleisanlagen verzichtet werden.  weiter »
Sojaanbau 29.11.2017

Argentinien rebelliert gegen Glyphosat »


Buenos Aires - «Pueblos fumigados», besprühte Dörfer, nennen die Argentinier Orte, die von Sojafeldern umgeben sind.  weiter »
Einsatz von Pflanzenschutzmitteln 29.11.2017

Glyphosat: Brandenburgs Agrarminister mahnt zur Zurückhaltung »


Potsdam - Nach der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung in der Europäischen Union erwartet Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) von den Landwirten im Land einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Unkrautvernichter.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung 29.11.2017

Glyphosat-Entscheidung mit giftigen Nebenwirkungen »


Berlin - Es ist ein Ordnungsruf der speziellen Art. Angela Merkel sagt es erst etwas sperrig. Was Agrarminister Christian Schmidt (CSU) da unabgestimmt in Sachen Glyphosat entschieden habe, entspreche nicht der «Weisungslage» der Regierung.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 15.11.2017

Abfall-Laster auf A9 verliert Glyphosat »


Hermsdorfer Kreuz - Die Autobahnpolizei ist durch Zufall einer Umweltgefährdung mit dem Pflanzenschutzmittel Glyphosat auf die Spur gekommen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 11.11.2017

Glyphosat wird zur Grundsatzfrage »


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) kritisierte, dass sich die europäischen Gremien beim Thema Glyphosat vorgestern (9.11.2017) erneut nicht einigen konnten.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 10.11.2017

Showdown in Brüssel: Was wird aus Glyphosat? »


Brüssel - Die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in Europa bleibt ungewiss.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 10.11.2017

Streit um deutsche Glyphosat-Position »


Berlin - In der noch amtierenden schwarz-roten Bundesregierung kracht es erneut wegen des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat.  weiter »
Glyphosat-Produkt 09.11.2017

Glyphosat: BUND Naturschutz fordert "Nein" von Agrarminister Schmidt »


Nürnberg - Kein weiter so, Ausstieg aus Glyphosatanwendung muss endlich beschlossen werden - BUND Naturschutz kritisiert Abstimmungsverhalten bayerischer Europaabgeordneter von CSU und Freien Wählern, die sich in Brüssel für die Weiterzulassung von Glyphosat ausgesprochen haben und appelliert an die Verantwortung der CSU für Bayerns Umwelt und das Image der Landwirtschaft.  weiter »
Zulassungsentscheidung für Glyphosat 20.07.2017

Nächste Glyphosat-Entscheidung im Herbst »


Brüssel - Über die EU-Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat für weitere zehn Jahre soll im Herbst entschieden werden.  weiter »
Glyphosat 05.07.2017

Freizeitgärtner sollten auf Glyphosat verzichten »


Berlin - In Deutschland werden jährlich über 7.000 Tonnen Pestizide in Haus- und Kleingärten verwendet.  weiter »
Glyphosat 04.07.2017

Über 1,3 Millionen Unterschriften gegen Glyphosat »


Berlin / München / Brüssel - Die Organisatoren der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Stop Glyphosat“ reichen heute mehr als 700.000 Unterschriften aus Deutschland beim Bundesverwaltungsamt in Köln zur Überprüfung ein.  weiter »
Glyphosat 24.11.2016

Informationsrechte für Bürger im Glyphosat-Streit gestärkt »


Luxemburg - Bürger haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) weitreichende Rechte auf Auskunft über die Wirkung von Pestiziden. Die Luxemburger Richter urteilten am Mittwoch in zwei unterschiedlichen Verfahren.  weiter »
Herbizid-Zulassung 07.06.2016

NABU kritisiert Poker um Glyphosat-Zulassung »


Brüssel / Berlin - Der NABU hat den Genehmigungspoker um die Verlängerung des Totalherbizids Glyphosat kritisiert und die EU-Kommission erneut aufgefordert, endlich das Vorsorgeprinzip anzuerkennen.  weiter »
Gefährlicher Unkrautvernichter? 07.06.2016

Umweltminister Wenzel sieht Glyphosat als Auslaufmodell »


Hannover - Umweltminister Stefan Wenzel hat den Ausgang der Beratung des zuständigen EU-Gremiums begrüßt. Für die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat gab es keine Mehrheit.  weiter »
Glyphosat-Verbot 07.06.2016

Gezerre um Glyphosat geht weiter »


Erfurt / Brüssel - Noch gilt ganz offiziell: Die Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat läuft Ende des Monats aus. Damit das nicht geschieht, müsste jemand eine Entscheidung treffen.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 28.05.2016

EU nimmt Beratung im Glyphosat-Streit am 6. Juni wieder auf »


Brüssel / Berlin - Der Streit um die weitere Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa geht in die nächste Runde.  weiter »
Glyphosat-Zulassung 21.05.2016

Agrarminister Backhaus fordert bessere Aufklärung bei Glyphosat »


Schwerin - Die EU-Kommission hat die Abstimmung über die Zulassung von Glyphosat vertagt.  weiter »
Bayer 20.05.2016

Bayer plant Monsanto-Übernahme »


Leverkusen - Mit einer milliardenschweren Übernahme des US-Saargutkonzerns Monsanto will der deutsche Chemieriese Bayer sein Agrargeschäft stärken.  weiter »
Glyphosat-Studien 19.05.2016

Umweltminister Wenzel fordert Veröffentlichung aller Glyphosat-Studien »


Hannover - Mehr Transparenz bei Studien zu Glyphosat forderte Umweltminister Stefan Wenzel am Mittwoch in Hannover.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 18.05.2016

Bauernverband setzt sich für Glyphosat ein »


Tübingen - Der Deutsche Bauernverband drängt vor einer möglichen Entscheidung der EU auf die weitere Zulassung des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat.  weiter »
Glyphosat-Produkt 15.04.2016

BUND: Agrarminister müssen Glyphosat verbieten »


Göhren-Lebbin - Mit einem riesigen Transparent «Gemeinsam gegen Glyphosat» hat der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) von der Agrarministerkonferenz in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte) das Verbot des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels gefordert.  weiter »
Glyphosat Risikobewertung 20.10.2015

Abgeordnete senden Fragen zu Glyphosat nach Brüssel »


Brüssel - Mehrere Dutzend Abgeordnete drängen auf eine umfassende Untersuchung des unter Krebsverdacht stehenden Totalherbizids Glyphosat.  weiter »
Glyphosat-Zulassung 15.09.2015

Brüssel will Zulassung für Glyphosat um halbes Jahr verlängern »


Brüssel - Das unter Krebsverdacht stehende Totalherbizid Glyphosat soll nach dem Willen der EU-Kommission noch mindestens einige Monate in Europa verkauft werden dürfen.  weiter »
Unkrautbekämpfung Glyphosat 12.07.2015

Totalverbot von Glyphosat erneut gefordert »


Schwerin - Zum Beginn der Getreideernte in Mecklenburg-Vorpommern hat der BUND erneut ein Verbot von Glyphosat in Pflanzenschutzmitteln gefordert.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat 01.07.2015

Hessen: Glyphosat-Einsatz auf öffentlichen Flächen deutlich eingeschränkt »


Mainz - Umweltministerin Ulrike Höfken hat den rheinland-pfälzischen Pflanzenschutzdienst angewiesen, keine Genehmigungen mehr für den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat auf öffentlichen Flächen zu erteilen.  weiter »
Glyphosat Schweiz 21.05.2015

Schweiz sieht keine Gefahr durch Glyphosat »


Bern - Das schweizerische Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) betrachtet Rückstände von Glyphosat aus der Anwendung als Pflanzenschutzmittel als unbedenklich für die Bevölkerung.  weiter »
Herbizidverbot 21.05.2015

Glyphosat wird in Bayern nicht verboten »


München - Das möglicherweise krebserregende Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wird in Bayern nicht verboten.  weiter »
Nufarm 18.02.2015

Kyleo: Nur 3 Tage Wartezeit vor der Maisaussaat »


Köln - Zwischenfrüchte sind infolge einer milden Witterung über Winter oft nicht abgestorben.  weiter »
Totalherbizid 22.02.2014

Brandenburg: Keine Daten über Glyphosat-Einsatz verfügbar »


Potsdam - Brandenburgs Landesregierung kann keine genauen Angaben über den Einsatz des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat in der Landwirtschaft machen.  weiter »
Glyphosatbelastung 31.01.2014

NABU legt Kurzstudie zu Glyphosat vor »


Berlin - Das Totalherbizid Glyphosat wird gerade einer Neubewertung in der EU unterzogen. Deutschland hat dafür die Verfahrensprüfung übernommen.  weiter »
Nufarm 14.01.2014

Nufarm erhält Zulassung für Herbizid Kyleo »


Köln - Kyleo das innovative Herbizid  für den Einsatz auf der Stoppel, wurde kürzlich amtlich zugelassen. Kyleo ist eine einzigartige Wirkstoffkombination von Glyphosat und Wuchsstoff 2,4-D.  weiter »
Glyphosat-Verbot 12.12.2013

Grüne und BUND fordern Glyphosat-Verbot »


Schwerin - Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern und die Umweltorganisation BUND  wollen den Wirkstoff Glyphosat in Pflanzenschutzmitteln verbieten lassen.  weiter »
Herbizid-Einsatz 2013 15.11.2013

Risiko-Neubewertung von Glyphosat gefordert »


Potsdam - Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat heute eine umfassende Prüfung der Wirkungen glyphosathaltiger Mittel auf den Weg gebracht. Bis zur Frühjahrs-UMK soll die Bundesregierung diese Neubewertung vorlegen.  weiter »
Round-Up 08.11.2013

Bundesrat will Glyphosat-Verbot kurz vor der Ernte und in Hausgärten »


Berlin - „Das Spritzen von Getreide mit Glyphosat zur Abreifebeschleunigung kurz vor der Ernte - die sogenannte Sikkation - ist problematisch, weil dabei eine erhöhte Gefahr besteht, dass Rückstände im Lebensmittel verbleiben.  weiter »
Glyphosat-Verbot 24.07.2013

Vorstoß für Verbot von Totalherbizid Glyphosat »


Stuttgart - Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) und der Naturschutzbund Nabu machen sich beim Bund für ein Verbot des Unkrautvernichters Glyphosat stark.  weiter »
Kleingarten 18.06.2011

NABU fordert Verbot von Roundup für Kleingärten »


Berlin - Glyphosat ist das weltweit von der industriellen Agrarwirtschaft am meisten eingesetzte Herbizid, es ist so beliebt wie umstritten.  weiter »
Stähler aktuell 04.03.2009

Stähler startet die Vermarktung für neuartige Glyphosat-Formulierung: Glyfos® Supreme »


Mit der jetzt vorliegenden Zulassung von Glyfos Supreme bringt Stähler Deutschland eine ganz neue Glyphosat-Formulierung auf den deutschen Markt.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.