Agrarnachrichten
EU-Agrarpolitik Die EU-Staaten sollen künftig mehr Freiheiten bei der Verteilung von europäischen Agrarfördergeldern bekommen. Ein wichtiger Punkt könnte dabei aber zu kurz kommen, befürchtet der Rechnungshof. (c) proplanta 08.11.2018

EU-Agrarpläne stoßen auf Kritik des Rechnungshofs

Luxemburg - Die EU-Rechnungsprüfer haben scharfe Kritik an den Plänen der EU-Kommission zur Reform der Agrarförderung geübt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

17.09.2009 

Positionen der CDU, SPD, FDP, DIE LINKE und DIE GRÜNEN zum Thema: Die Agrarpolitik nach 2013 (4/6)

10.02.2011 

EU-Kommission verlängert Beihilfe für deutsche Landwirte

20.09.2011 

BLHV: Kürzungen bei MEKA und Ausgleichszulage sind nicht akzeptabel

14.01.2008 

Berufsimker rügen Seehofer mit Verleihung des «Schwarzen Pinsels»

21.03.2014 

Merkel sieht Russland nicht mehr als G8-Staat

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.