Agrarnachrichten
Mehlproduktion NRW: Im Jahr 2017 wurden Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro hergestellt. (c) proplanta 10.02.2019

NRW: Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro produziert

Düsseldorf - Im Jahr 2017 wurden in 30 nordrhein-westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 2,28 Millionen Tonnen (+1,8 Prozent gegenüber 2016) Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro hergestellt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

02.04.2009 

Unveränderte Preise für Magermilchpulver

27.02.2014 

Höhere Pachtentgelte in Baden-Württemberg

30.09.2014 

NRW produziert Fleischerzeugnisse im Wert von 11,1 Milliarden Euro

02.12.2010 

Umweltbranche ist im Kommen

13.09.2017 

Ackerpreise rasant gestiegen - Kritik an staatlicher Verkaufspolitik

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.