Agrarnachrichten
Mehlproduktion NRW: Im Jahr 2017 wurden Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro hergestellt. (c) proplanta 10.02.2019

NRW: Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro produziert

Düsseldorf - Im Jahr 2017 wurden in 30 nordrhein-westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 2,28 Millionen Tonnen (+1,8 Prozent gegenüber 2016) Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro hergestellt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

29.05.2018 

Digitalisierung der Landwirtschaft - für alle?

30.04.2008 

Schweinefleisch aus Dänemark wird teurer

08.06.2018 

Munich Re sieht schwere Unwetter als Vorboten der Zukunft

20.06.2010 

LandFrau des Jahres 2010

15.11.2010 

Landwirte investitieren wieder mehr

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.