Agrarnachrichten
Bienenschutz Gibt es einen übergreifenden Kompromiss für mehr Artenschutz in Bayern? Können sich die Natur- und Umweltschützer und die Landwirte auf einen Weg einigen? Alles offen. Die Ministerin hofft und mahnt. (c) proplanta 24.03.2019

Bienenschutz nicht auf Kosten der Landwirte

München - Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) hofft im Ringen um mehr Bienen-, Insekten- und Artenschutz in Bayern auf einen Kompromiss - und warnt vor einer übermäßigen Belastung der Landwirte.  weiter »

Verwandte Nachrichten

01.12.2010 

WWF Deutschland entwickelt «grünes» Dateiformat

09.12.2015 

Filterpflicht für große Schweineställe gefordert

20.08.2010 

Kenngrößen der Luftqualität erstmals mit Ammoniakkonzentrationen online verfügbar

16.10.2010 

Sechs Monate Ölpest vor US-Küste - Wird sich was ändern?

20.04.2019 

Regierung will Gesetz für Klimaziele 2030 in diesem Jahr billigen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.