Agrarnachrichten
Listerienfund Eine Firma aus Niedersachsen hat möglicherweise gesundheitsgefährdende Fertigfrikadellen in Verkehr gebracht. Nun ist dies ein Fall für die Staatsanwaltschaft. (c) proplanta 06.11.2019

Listerienverdacht: Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft

Oldenburg / Vechta - Der Skandal um möglicherweise mit Listerien belastete Fertigfrikadellen einer Fleischwarenfabrik aus dem Kreis Vechta beschäftigt nun auch die Staatsanwaltschaft Oldenburg.  weiter »

Verwandte Nachrichten

18.03.2018 

Dieselfahrer wollen nicht für Nachrüstung zahlen

29.04.2009 

BUND: Verbraucher wollen Label «ohne Gentechnik»

21.11.2012 

Polizei stoppt Rindfleischtransport - Ware ungekühlt und unverpackt

23.02.2019 

Babykost enthält keine schädlichen Stoffe

27.03.2009 

Lebensmittelkennzeichnung: Massive Kritik zwingt die EU zum Aufschub

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.