Agrarnachrichten
Risikomanagement Dürresommer werden in Mitteleuropa häufiger, Leidtragende sind vor allem die Bauern. Doch versichert gegen Dürre sind die wenigsten deutschen Landwirte - anders als in Österreich oder Frankreich. Mit staatlicher Hilfe könnte sich das ändern. (c) proplanta 09.11.2019

Vorstoß für Extremwetter-Hilfe macht Fortschritte

München / Berlin - Die bayerische Initiative für eine staatliche Förderung der Dürreversicherung in der Landwirtschaft macht langsame Fortschritte.  weiter »

Verwandte Nachrichten

29.11.2015 

Bundesrat stimmt Änderung agrarmarktrechtlicher Bestimmungen zu

27.07.2009 

Minister Peter Hauk MdL: "Förderung für ökologischen Landbau wird deutlich angehoben"

07.09.2017 

Agrarpolitik scheut unpopuläre Positionen

25.07.2017 

Schweine-Affäre: Ministerin Schulze Föcking will nicht zurücktreten

24.02.2011 

Deutschland gegen Obergrenze für EU-Agrarsubventionen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.