Agrarnachrichten
Gesundheitsforschung Lange war die Borna-Krankheit nur von Nutztieren bekannt. Nun bestätigen neue Nachweise: Auch beim Menschen sorgt das Virus in Deutschland für Todesfälle. Besonders hoch könnte das Risiko für Katzenhalter sein. (c) lkordela - fotolia.com 08.01.2020

Zahl tödlicher Borna-Virus-Infektionen in Deutschland höher als bisher bekannt

Regensburg - An einer Infektion mit sogenannten Borna-Viren sind in Deutschland in den vergangenen Jahren weit mehr Menschen gestorben als bisher bekannt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.07.2015 

Vitamindrinks: Ideale Durstlöscher für heiße Tage

08.03.2010 

Weltfrauentag und Ernährungssicherung: Mehr Frauen als Führungskräfte gefordert

14.10.2014 

Werbung soll Schüler zu Milchkonsum animieren

01.01.2017 

Wurst ist Wurst - oder doch nicht?

28.04.2015 

Außergewöhnliches Projekt für besseres Schulessen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.