Agrarnachrichten
Hamsterkäufe Abstand halten lautet die Devise in Corona-Zeiten, das gilt auch für den Handel. Supermärkte rüsten entsprechend auf. Doch sie haben noch weitere Probleme - und an manchen sind die Kunden nicht unbeteiligt. (c) proplanta 23.03.2020

Handel hat mit Corona-Folgen zu kämpfen

München / Hanau - Mit Mundschutz schiebt ein Mann seinen Einkaufswagen durch die Regalgänge. Schilder in Geschäften appellieren an Menschen, Abstand zu halten oder erstmal zu klingeln.  weiter »

Verwandte Nachrichten

03.09.2009 

Wie erfolgreich ist Urlaub auf dem Bauernhof?

24.03.2016 

Bauern machen Front gegen billige Lebensmittel

23.01.2017 

Agrarstrukturwandel in Hamburg hält an

15.08.2011 

Seitwärtsbewegung an den Terminmärkten

22.02.2008 

Landwirtschaft ist auf dem Vormarsch

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.