Agrarnachrichten
VEZG-Preis sind um 5 Cent auf 1,70 Euro Talfahrt der Schlachtschweinepreise hält europaweit an (c) proplanta 03.05.2020

VEZG-Preis sinkt um 5 Cent auf 1,70 Euro

Bonn - Die Verwerfungen und Unsicherheiten am Fleischmarkt infolge der Corona-Krise drücken die Schlachtschweinepreise zum Monatswechsel europaweit weiter nach unten.  weiter »

Verwandte Nachrichten

06.01.2019 

Schweinepreise starten stabil ins neue Jahr

01.02.2014 

Verunsicherung am Schlachtschweinemarkt

03.09.2008 

Die aktuelle Lage am Ferkelmarkt

28.05.2017 

Schlachtschweinepreise stabil bis fester

12.08.2015 

Schlachtschweinepreis sinkt nicht auf Hauspreisniveau

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.