Agrarnachrichten
Lebensmittelpaket Brasilien hat die Marke von einer Million Infizierten durchbrochen. Fast 50.000 Patienten sind tot. Die Armenviertel von Rio de Janeiro und São Paulo leiden besonders. Mangels Staat organisieren sich die Bewohner dort selbst. (c) proplanta 22.06.2020

Arme in Brasilien müssen alleine gegen das Virus kämpfen

Rio de Janeiro - Als Laryssa da Silva ihren Job im Restaurant los war, wusste die Brasilianerin nicht mehr, woher sie den nächsten Teller Essen für sich und ihre beiden Kinder nehmen sollte. «Ich war ziemlich verloren.»  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.10.2007 

Pestizide: Pragmatismus des Europäischen Parlaments beruhigt die Landwirtschaft

18.10.2009 

Brüssel: Kabeljau muss geschont werden

15.10.2012 

FAO-Chef fordert mehr Anstrengungen gegen Welthunger

23.07.2017 

Kommission richtet Marktbeobachtungsstelle für Feldfrüchte ein

13.04.2010 

Aigner hält EU-Subventionen für notwendig

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.