Agrarnachrichten
Insektenfreundlichkeit
Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer sind wichtig für unsere Nahrungsmittel. Doch seit Jahren gibt es immer weniger von diesen sogenannten wilden Bestäubern. Auf die Hilfe der EU können sie laut einem Bericht nicht setzen. (c) proplanta
12.07.2020

Lässt die EU-Politik wildlebende Bestäuber im Stich?

Luxemburg - Der Schutz für Wildbienen, Schmetterlinge und andere wildlebende Bestäuber läuft aus Sicht des Europäischen Rechnungshofs zum Großteil ins Leere.  weiter »

Verwandte Nachrichten

16.04.2020 

Glyphosat und Co.: Umweltschützer fordern Tempo beim Insektenschutz

02.03.2009 

Klimawandel zerstört Lebensräume heimischer Tiere und Pflanzen

05.07.2017 

Freizeitgärtner sollten auf Glyphosat verzichten

22.02.2019 

Nationalpark-Schwarzwald wird immer beliebter

19.01.2014 

Gründungsmitglied protestiert gegen Greenpeace

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.