Agrarnachrichten
Schlachthofschließungen Schweine-Stau
«Schweinerei» im nordrhein-westfälischen Landtag: Weil der Betrieb in den Schlachthöfen erst allmählich wieder hochfährt, herrscht in den Schweineställen drangvolle Enge. Was tun? Der Fachausschuss brütet in einer Sondersitzung darüber. (c) proplanta
17.07.2020

Schweine-Stau in NRW-Ställen: Was hat der Landtag beschlossen?

Düsseldorf - Die Zwangspause der Schlachthöfe hat zum «Schweine-Stau» im Stall geführt - Anlass für eine Sondersitzung im nordrhein-westfälischen Landtag.  weiter »

Verwandte Nachrichten

17.12.2008 

Stallfußboden wie ihn die Schweine mögen - Rutschfest, temperiert und mit Liegekomfort

26.02.2010 

Der deutsche Schweinemarkt - von Rekord zu Rekord

11.02.2011 

Schweinemarkt weiterhin stabil

06.04.2011 

Experten erwarten für heuer leicht sinkende Schweineproduktion in Österreich

22.11.2012 

Auszeichnung für Schweine-Spielzeug

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.