Top News

 

Agrarnachrichten
21.05.2022

Landgericht äußert sich kritisch zu Klimaklage gegen VW

Volkswagen
Ein Bio-Bauer aus Nordrhein-Westfalen will den Autokonzern VW rechtlich zwingen, mehr für den Klimaschutz zu tun. Am Freitag gab es eine mündliche Verhandlung vor dem Landgericht Detmold. Das Gericht äußerte sich skeptisch zu der Klage und forderte Nachbesserungen. (c) proplanta

Detmold - Im Fall der Klimaklage eines Bio-Bauern gegen den Autobauer VW hat sich das Landgericht Detmold in einer mündlichen Verhandlung kritisch zu der Klage geäußert.

    weiter  

Verwandte Nachrichten

Schlagworte



© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.