Agrarnachrichten
Kappung Direktzahlungen Kommission hält an der degressiven Kürzung ab 60.000 Euro und der absoluten Obergrenze bei 100.000 Euro fest. (c) proplanta 06.01.2019

Hogan verteidigt Kappung der Direktzahlungen

Brüssel - EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat die von seiner Behörde vorgeschlagene verpflichtende Obergrenze für die landwirtschaftlichen Direktzahlungen erneut verteidigt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.02.2009 

Berlakovich: EUR 140 Mio. zur Sicherung des Lebensraumes Wasser

04.11.2013 

Lebensmittelbetrüger im Visier des Europaparlaments

02.02.2018 

154 Millionen Euro an EU-Mitteln für Kampf gegen Tier- und Pflanzenkrankheiten

18.11.2011 

DRV: Warenterminbörsen tragen zu stabilen Verbraucherpreisen bei

09.09.2015 

Höfken kritisiert EU-Beschlüsse zur Unterstützung der Milchbauern

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.