Agrarnachrichten
Einkorn Die Nachfrage nach ursprünglichen Getreidesorten wächst. Aber es fehlt derzeit nicht nur an Masse, sondern auch an Wissen. Forscher der Universität Hohenheim wollen das ändern. (c) proplanta 09.07.2019

3.000 Brötchen für die Wissenschaft

Stuttgart - Schon seit 10.000 Jahren bekannt und dennoch so etwas wie der letzte Schrei beim Bio-Bäcker: Als Urgetreide kommen alte Getreidesorten wie Dinkel, Emmer und Einkorn mit Wucht zurück.  weiter »

Verwandte Nachrichten

18.11.2009 

Durchbruch im Kampf gegen «Biopiraterie»

26.12.2009 

In Europa einmalige Pflanze - Palmfarn im Darmstädter Botanischen Garten entpuppt sich als extrem seltener Exot

10.03.2009 

Neue Einblicke in das Leben von Pflanzen und Böden

07.01.2013 

Wissenschaftler erforschen Pflanzenwachstum mittels Gen-Mais

12.02.2009 

Hilfe für gestresste Pflanzen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.