Agrarnachrichten
Regenwaldschutz Naturschutz gilt nicht als Priorität von Brasiliens Präsident Bolsonaro. Das deutsche Umweltministerium will nun Projektförderungen für den Schutz von Wäldern in dem Land stoppen. Es hat Zweifel am Vorgehen der brasilianischen Regierung. (c) proplanta 12.08.2019

Brasilien-Projekte wegen Amazonas-Abholzung ausgesetzt

Berlin / Brasília - Wegen der starken Zunahme von Regenwald-Rodungen in Brasilien will das Bundesumweltministerium die Förderung von Projekten zum Schutz von Wäldern und Artenvielfalt in dem Land stoppen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

10.11.2010 

Bundesregierung stärkt die bio-basierte Wirtschaft

10.01.2018 

Union und SPD wollen Glyphosat-Einsatz beschränken

05.03.2008 

Bundesregierung will verbotene Tierfette für Futter wieder zulassen

26.09.2009 

Chefsache Milch: Merkel setzt sich für Bauern ein

28.02.2012 

CDU ermuntert Bauern zu offensiver Debatte um Tierhaltung

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.