Agrarnachrichten
Apfelerträge 2019 Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. (c) proplanta
02.09.2019

Einbußen durch Frost und Hagel bei Apfelernte 2019 befürchtet

Osnabrück - Spätfröste und Hagelschäden werden nach aller Voraussicht in diesem Jahr zu einer unterdurchschnittlichen Apfelernte führen. Die Erzeuger hoffen auf auskömmliche Preise.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.02.2011 

Wider die Schwarze Sommerfäule: Bio-Äpfel vor Pilzbefall schützen

01.09.2010 

Weniger Äpfel an den Bäumen als 2009

20.08.2019 

Sanddornernte in Mecklenburg-Vorpommern startet

08.09.2009 

Kupfer: "Rucola aus Sachsen kann bedenkenlos genossen werden"

20.10.2008 

Obstanbau verliert etwas an Fläche

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.