Agrarnachrichten
Artensterben Bäume In den europäischen Städten und Wäldern sind mehr als die Hälfte der Baumarten bedroht. Ursache sind unter anderem Klimawandel, Städtebau, Krankheiten. Die Rosskastanie wird von anderer Seite gefährdet. (c) proplanta 27.09.2019

Hälfte der europäischen Baumarten bedroht

Genf/Brüssel - Mehr als die Hälfte der nur in Europa vorkommenden Baumarten ist nach einer Bestandsaufnahme der Weltnaturschutzunion (IUCN) gefährdet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.09.2018 

Wilhelma Stuttgart öffnet nachts zur Titanwurz-Blüte

30.09.2012 

Beifuß-Ambrosie verursacht über 200 Mio. Euro Gesundheitskosten

22.12.2009 

Waldbauern profitieren von arktischer Kälte

20.10.2008 

Orchideen immer seltener - Klimawandel beeinflusst Bestände

13.05.2009 

Eingeschleppte Pflanzen erobern Lebensraum

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.