Agrarnachrichten
Wildbret
Wild verbinden die meisten mit einem schweren Wintergericht: Braten plus Soße, Knödel und Rotkohl. Doch Wild kann mehr - und punktet auch bei Nachhaltigkeit und Regionalität. Überzeugt das die Genießer? (c) proplanta
25.07.2020

Nach Fleischskandalen: Sind Verbraucher wild auf Wild?

Nürnberg - Valentin Rottner brät den Rehrücken kurz in der Pfanne an. Dann arrangiert der Sternekoch das butterzarte Fleisch mit Steinpilzen, Topinambur, Selleriepüree und Passionsfrucht auf dem Teller.  weiter »

Verwandte Nachrichten

04.05.2009 

Warnung vor Grippeübertragung von Mensch auf Schwein

08.04.2013 

Arsen im Bier trotz Reinheitsgebot

10.02.2016 

Fastenzeit: Bundesernährungsminister ruft zu bewusstem Konsum auf

26.07.2009 

Was wählt die Generation 50+ zum Zvieri?

08.07.2011 

Wurst wegen Salmonellen zurückgerufen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.