Agrarnachrichten
Bio-Schweinefutter
Konventionelles statt Biofutter: Ein Landwirt aus Südwestmecklenburg konnte fünf Jahre lang die Kontrollbehörden täuschen. Vor Gericht hat er jetzt alles gestanden. (c) proplanta
23.02.2021

Landwirt gesteht Betrug mit angeblichen Bio-Schweinen und Bio-Rindern

Schwerin - Ein Landwirt aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim hat vor Gericht einen umfangreichen Betrug mit angeblichen Bio-Nutztieren gestanden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

07.06.2010 

Tierwohl und Umwelt im Einklang

01.09.2012 

Landwirtschaft muss über Massentierhaltung aufklären

28.07.2020 

Ist 2020 ein Wespenjahr in Thüringen?

23.02.2015 

Tierheime in Geldnot

01.04.2011 

Wlodkowski: Alleingänge bei Regelungen schaden den Konsumenten

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.