Agrarnachrichten: Zu

Glühwein Hach, was war es doch früher so schön einfach, als man auf dem Weihnachtsmarkt nur zwischen Glühwein und Kinderpunsch wählen konnte. Heute hat man die Qual der Wahl - sehr zum Entzücken der Geschmacksnerven. (c) proplanta 07.12.2019

Normaler Glühwein ist Weihnachtsmarktbesuchern zu langweilig »


München - Wer einen simplen Glühwein trinken möchte, der muss sich auf Bayerns Weihnachtsmärkten inzwischen regelrecht auf die Suche machen.  weiter »
Milchpulver-Produkte Mineralölspuren in Milchpulver: Foodwatch sieht Klöckner am Zug. (c) proplanta 07.12.2019

Foodwatch sieht Klöckner bei Mineralölspuren in Milchpulver am Zug »


Berlin - Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU), wegen Mineralölspuren in Milchpulver-Produkten für Säuglinge aktiv zu werden.  weiter »
Edle Tropfen Fränkische Winzer: 2019er Jahrgang hat das Zeug zum edlen Tropfen. (c) proplanta 06.12.2019

Frankenwein aus 2019 etwas ganz besonderes »


Würzburg - Der 2019er Frankenwein-Jahrgang verspricht, ein vorzüglicher Tropfen zu werden.  weiter »
Bauernproteste Memmingen (c) proplanta 05.12.2019

Mehr als 1.000 Traktoren bei Bauerndemo in Memmingen »


Memmingen - Zu einer weiteren Protestfahrt gegen die Agrarpolitik sind zahlreiche Landwirte am frühen Donnerstagabend mit ihren Traktoren nach Memmingen gekommen.  weiter »
Tempo 120 auf Autobahnen Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen - und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel. Allerdings hat die Koalition gerade einen anderen Weg beschlossen. (c) proplanta 05.12.2019

Klimaziele im Verkehr: Umweltbundesamt rät zu drastischen Maßnahmen »


Berlin - Tempo 120 auf Autobahnen, höhere Steuern vor allem auf Diesel, Aus für die Pendlerpauschale, höhere Lkw-Maut: Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen, hat das Umweltbundesamt (UBA) drastische Einschnitte empfohlen.  weiter »
Agrarwetter 05.12.2019 (c) proplanta 05.12.2019

Agrarwetter: Viel zu warm für Adventsstimmung »


Offenbach - Heute Vormittag im äußersten Norden und Nordosten viele Wolken.  weiter »
UN-Klimakonferenz Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Städter gießen Straßenbäume - Hitze und Dürre des Sommers 2018 haben sich in die Erinnerung eingebrannt. Beim Klimagipfel warnen Experten, dass die Folgen der Erderwärmung auch Deutschland treffen. Aber andere noch viel schlimmer. (c) proplanta
05.12.2019

Klimawandel - eine abstrakte Bedrohung? »


Madrid - Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid haben Klimaschützer aufgezeigt, dass auch Deutschland die Folgen der Erderhitzung schon massiv zu spüren bekommt.  weiter »
Extremwetter-Ereignisse Der Hitze- und Dürresommer 2018 hat das Thema Klimawandel in Deutschland ganz nach oben auf die Agenda gebracht. Nun zeigt ein internationaler Vergleich: Kaum ein anderes Land hatte nach dieser Rechnung so massive Schäden zu verzeichnen. (c) proplanta 04.12.2019

Klimaschäden 2018: Deutschland unter den Top Drei »


Madrid - Deutschland hat einem Ranking der Entwicklungsorganisation Germanwatch zufolge im vergangenen Jahr erstmals zu den drei am stärksten von Extremwetter betroffenen Staaten gezählt.  weiter »
Schenken am  Nikolaustag (c) proplanta 04.12.2019

Nikolaustag kein Anlass für Geschenke »


Berlin (dpa) - Der Nikolaustag ist für Verbraucher in Deutschland nur noch selten ein Anlass, Familie oder Freunden Geschenke zu machen.  weiter »
Weihnachtsbäume Preis 2019 (c) proplanta 04.12.2019

Preise bei Weihnachtsbäumen stabil »


Schwäbisch Gmünd - Nach Angaben der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald machten 2019 Spätfröste (Neuanpflanzungen) und die anhaltende Trockenheit den Baumbeständen zu schaffen.  weiter »
Mindestabstandsregelung bei Windrädern Die Ausbaukrise bei der Windkraft gefährdet nicht nur aus Sicht der Länder Klimaziele. Union und SPD im Bund aber haben ihren Streit über Abstandsregeln bisher nicht beilegen können. (c) proplanta 04.12.2019

Dauerkonflikt bei Wind-Abstandsregelung gefährdet Klimaziele »


Berlin - Die Energieminister der Länder haben die Bundesregierung zu einer schnellen Lösung im Streit über einen Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern aufgefordert.  weiter »
Wildschweine abwehren Der Wildschweinzaun entlang der deutsch-dänischen Grenze ist fertig. Es sei ein guter Tag für Dänemark und die Schweinefleischindustrie, finden die einen. Andere bezweifeln den Sinn des rund 70 Kilometer langen Bauwerks. (c) proplanta 03.12.2019

Wildschweinzaun zwischen Dänemark und Deutschland steht »


Kopenhagen / Flensburg - Es ist soweit: Nach zehn Monaten Bauzeit hat Dänemark seinen umstrittenen Wildschweinzaun entlang der Grenze zu Deutschland fertiggestellt.  weiter »
Agrargipfel Schon seit Wochen werfen Landwirte ihre Traktoren an, um auf den Straßen gegen die Agrarpolitik mobil zu machen. Jetzt lud die Kanzlerin zur Gesprächsrunde - kann das den Streit befrieden? (c) proplanta 02.12.2019

Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu »


Berlin - Angesichts anhaltender Proteste hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den deutschen Bauern zugesichert, sie bei weiteren Natur- und Klimaschutzvorgaben einzubeziehen.  weiter »
Erderwärmung Um die 25. UN-Klimakonferenz gab es schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Die zweiwöchigen Verhandlungen seien enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eigentlich genau? (c) proplanta 02.12.2019

Klimakonferenz beginnt heute: Worum geht es? »


Madrid / Berlin - Nächstes Jahr, so sagen Klimaforscher, muss die Weltgemeinschaft die Kurve kriegen, um das Schlimmste zu verhindern.  weiter »
Wildschweinabwehr Dänemark stellt Wildschweinzaun an deutscher Grenze fertig. (c) proplanta 02.12.2019

Wildschweinzaun an deutsch-dänischer Grenze wird fertiggestellt »


Kopenhagen / Flensburg - Nach zehn Monaten Bauzeit stellt Dänemark am Montag (11.00 Uhr) seinen umstrittenen Wildschweinzaun entlang der Grenze zu Deutschland fertig.  weiter »
Flugreisen Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Zugleich vollzieht sich ein Massensterben der Arten. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise immer mehr Flugreisen und SUVs? (c) proplanta 01.12.2019

Ökonom rügt unökologischen Lebensstil vieler Bürger »


Berlin - Vor der Weltklimakonferenz bescheinigt der Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech vielen Bürgern, sich über die fatalen umweltschädlichen Folgen ihres Lebensstils selbst zu täuschen.  weiter »
Herbstwetter 2019 Der Herbst 2019: Recht durchschnittlich, aber trotzdem leicht zu warm. (c) proplanta 01.12.2019

Deutschlandwetter im Herbst 2019: Recht durchschnittlich, etwas zu warm »


Offenbach - Zu Beginn war der meteorologische Herbst 2019 in Deutschland unter dem Einfluss von Hochdruckgebieten meist warm, trocken und sonnig.  weiter »
Herbstwetter Sehr milder Herbst. (c) proplanta 01.12.2019

Wetter in der Schweiz im Herbst 2019: Sehr mild »


Zürich - Mit dem leicht zu milden November endet in der Schweiz der sechstwärmste Herbst seit Messbeginn 1864. Im landesweiten Mittel lieferte er 7,1 °C oder 1,1 °C über der Norm 1981−2010.  weiter »
Klimaschutz Es geht um günstigere Bahntickets, eine höhere Pendlerpauschale und andere Pläne aus dem Klimapaket. Bis Weihnachten soll im Streit zwischen Bund und Ländern eine Lösung her. Für die FDP ist das nur traurig. (c) proplanta 30.11.2019

Streit um Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung »


Berlin - Die Unionsfraktion im Bundestag hat die Länder zu einer schnellen Einigung im Vermittlungsausschuss über die vorerst gestoppten Steuergesetze aus dem Klimapaket aufgefordert.  weiter »
Jagdbestimmungen Die Wildbestände im Land sind trotz stärkerer Bejagung gewachsen, doch zu viel Wild schadet dem Wald. Am Runden Tisch hatten sich Jäger, Forstleute, Waldbesitzer und Umweltschützer auf neue Jagdregeln geeinigt. Der Landesjagdverband sieht das jetzt anders. (c) proplanta 30.11.2019

Landesjagdverband zieht Zustimmung zu neuen Jagdzeiten zurück »


Schwerin - Nach der Vereinbarung über neue Jagdregeln in Mecklenburg-Vorpommern hat der Landesjagdverband seine Zustimmung überraschend zurückgezogen.  weiter »
Biodiesel (c) proplanta 29.11.2019

Importe von Abfallölen für Biodiesel nehmen zu »


Berlin - Die Öffentlichkeit hinterfragt kaum, woher die Rohstoffe für die fossilen Kraftstoffe stammen, wenn das Fahrzeug betankt wird. Ganz anders bei Biokraftstoffen.  weiter »
Vermögensverwaltung Die führenden Vermögensverwalter der Welt haben eigentlich einen sehr großen Hebel in der Hand, um Investitionen in eine CO2-neutrale Zukunft zu lenken: Unsummen von Geld. Doch ihr Fokus liegt auf anderen Gebieten. (c) proplanta 28.11.2019

Vermögensverwalter nutzen Marktmacht zu wenig fürs Klima »


London - Ungeachtet des Drucks von Umweltinitiativen nutzen die 15 weltgrößten Vermögensverwalter ihre immense Marktmacht einer neuen Studie zufolge bislang kaum für klimafreundliche Investitionen.  weiter »
Wurstwaren Wie können Krankheits- und Todesfälle wegen keimbelasteter Wurst künftig verhindert werden? Die kommunalen Kontrolleure wollen nach dem Wilke-Wurstskandal keine grundlegenden Einschnitte bei ihren Kompetenzen. (c) proplanta 28.11.2019

Pläne zur Änderung der Lebensmittelüberwachung ernten Kritik »


Wiesbaden - Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) bekommt bei der Aufarbeitung des Wilke-Wurstskandals deutlichen Gegenwind für ihre Pläne, dem Land mehr Entscheidungsgewalt bei der Lebensmittelüberwachung zu geben.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Streit um Neuregelung von Lebensmittelkontrollen. (c) proplanta 27.11.2019

Neuregelung von Lebensmittelkontrollen führt zu Streit »


Berlin - Lebensmittelkontrollen in Deutschland sollen nach Angaben des Bundesagrarministeriums stärker auf auffällige Betriebe mit Problemen ausgerichtet werden.  weiter »
Sektproduktion Mit den «klassischen Flaschengärern» konnten viele Verbraucher nichts anfangen. Jetzt hoffen die Hersteller, mit einem neuen Namen die Unterschiede zu Rotkäppchen und Co. besser verdeutlichen zu können. (c) proplanta 26.11.2019

Traditionelle Sekt-Produzenten stellen sich neu auf »


Eltville / Flörsheim-Dalsheim - Sekt ist nicht gleich Sekt. Doch die Hersteller von hochwertigem Sekt mit dem Verfahren der Flaschengärung - wie beim Champagner üblich - haben es nicht leicht, der Kundschaft die Unterschiede zu erklären.  weiter »
CO2-Konzentration Treibhausgase Die Abholzung der Regenwälder und der massive Gebrauch von Dünger tragen laut einem Bericht mit dazu bei, dass die Menge klimaschädlicher Treibhausgase weiter zunimmt. Einen wichtigen Trend gibt es demnach in den USA. (c) proplanta 25.11.2019

Treibhausgase in der Atmosphäre nehmen weiter zu »


Genf - Die Konzentration klimaschädlicher Treibhausgase in der Atmosphäre nimmt weiter bedrohlich zu.  weiter »
Agrar-Start-ups Investment (c) Patrizier-Design - fotolia.com 25.11.2019

AgVentures II Fonds: Investment in Agrar-Start-ups »


Sao Paulo/Ludwigshafen - Die BASF Venture Capital gehört bislang zu den Hauptinvestoren des brasilianischen AgVentures II Fonds.  weiter »
Pflanzenschutzmittel Pflanzenschutzmittel - Was im Lager oberste Priorität hat. (c) proplanta 24.11.2019

Pflanzenschutzmittellager jetzt überprüfen »


Karlsruhe - Die beste Möglichkeit um die Lagerung von Pflanzenschutzmitteln zu überprüfen ist jetzt.  weiter »
Präsident Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Norbert Schindler Norbert Schindler (c) LWK-RLP 24.11.2019

Karge SWR-Berichterstattung über Bauernproteste angeprangert »


Bad Kreuznach - Der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Norbert Schindler, hat die seiner Meinung nach nicht ausreichende Berichterstattung des Südwestrundfunks (SWR) zu den Bauernprotesten kritisiert.  weiter »
Kartoffelanbau Kartoffeln - Sortenratgeber und offizieller Sortenpass für den Kartoffelanbau 2020. (c) proplanta 24.11.2019

Sortenratgeber für den Kartoffelanbau 2020 »


Karlsruhe - Weltweit zählt die Kartoffel zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Sie ist eher anspruchslos was die Bodenverhältnisse betrifft, bringt gute Erträge und sich lässt vielfältig verarbeiten.  weiter »
Solarmodule Zölle sollten die Solarindustrie vor Billigprodukten aus China schützen. Aber nicht alle scheinen gezahlt zu haben. Ein Millionengeschäft für die Firmen, das aufzufliegen droht. (c) proplanta 23.11.2019

Solarmodule: Bis zu 30 Betrugsfälle in Millionenhöhe jährlich »


München / Hof - Jedes Jahr ermittelt das Zollfahndungsamt in Bayern 20 bis 30 Betrugsfälle in Millionenhöhe mit Solarmodulen.  weiter »
Ackerflächen Bodenspekulation erschweren - Koalition will zeitnah Gesetz vorlegen. (c) proplanta 23.11.2019

Bodenspekulation soll erschwert werden »


Magdeburg - Die Koalition aus CDU, SPD und Grünen will zeitnah ein Gesetz vorlegen, um den Verkauf von Ackerflächen an überregionale Investoren zu erschweren.  weiter »
Waldzustand Forstminister Peter Hauk MdL: „Waldbesitzer mit erheblichen Schäden in ihren Wäldern sollen auch rückwirkend durch eine Aufarbeitungsprämie unterstützt werden“ - Minister Hauk bringt eine rückwirkende Auszahlung einer Aufarbeitungshilfe in 2019/2020 zur Beseitigung der Folgen von Extremwetterereignissen im Wald auf den Weg. (c) proplanta 22.11.2019

Aufarbeitungsprämie für geschädigte Waldbesitzer »


Stuttgart - „Die anhaltende Dürre der Jahre 2018 und 2019 führte in den Wäldern Baden-Württembergs im Jahr 2019 zu einer dramatischen Waldschutzsituation."  weiter »
Agrarflächen Schon der Liedermacher Rainald Grebe sang: «Du fragst mich, was vor Armut schützt? Die Antwort lautet: Grundbesitz». Doch Sachsen-Anhalt beherzigte diesen Ratschlag in der Vergangenheit nicht und verkaufte viel Land. Das soll sich jetzt ändern. (c) proplanta 22.11.2019

Sachsen-Anhalt soll kein Land mehr verkaufen »


Magdeburg - Wenn bei der Planung für den nächsten Haushalt noch eine Lücke klafft, liegt der Gedanke nahe, Immobilien und Grundstücke zu verkaufen.  weiter »
1.000-Meter-Regel Wie nah an Wohnsiedlungen sollten Windkraftanlagen stehen dürfen? Die Bundesregierung sagt: Ein Kilometer Abstand soll es sein. Die Branche sieht darin aber ein fatales Signal für die klimafreundliche Energie.´Und in Niedersachsen erfüllt kaum ein Windrad die 1.000-Meter-Regel. 21.11.2019

Niedersachsen: Windräder oft weniger als 400 Meter Abstand »


Hannover - Der im Bund diskutierte 1.000-Meter-Abstand von Windenergieanlagen zu Wohnhäusern wird in Niedersachsen nur von einem Bruchteil der Anlagen erreicht.  weiter »
Alnatura (c) alnatura 21.11.2019

Alnatura verzeichnet größtes Wachstum seit fünf Jahren »


Darmstadt - Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura scheint sich endgültig von der Trennung seines ehemals wichtigsten Handelspartners dm erholt zu haben.  weiter »
Feldspritzen Gerätetechnik - Jetzt Feldspritzen reinigen und winterfest einlagern. (c) proplanta 20.11.2019

Feldspritzen jetzt reinigen und winterfest einlagern »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzsaison neigt so langsam dem Ende zu. Da ab jetzt mittelfristig mit sinkenden Temperaturen und Frost zu rechnen ist sollte die frostsichere Unterbringung der Feldspritze rechtzeitig erfolgen.  weiter »
Medikamenteneinsatz Antibiotika sind eine wichtige Waffe bei der Behandlung bakterieller Infektionen. Häufig werden sie aber routinemäßig verschrieben und eingenommen, nicht selten unsachgemäß. Das gefährdet ihre Wirksamkeit. Doch Abhilfe ist möglich, wie ein Testlauf zeigt. (c) proplanta 20.11.2019

Info-Kampagne senkt Antibiotikaverbrauch »


München - Der Einsatz von Antibiotika kann mit Hilfe von Informationskampagnen gesenkt werden - zu diesem Schluss kommen die Initiatoren eines Projekts in Bayern und Nordrhein-Westfalen.  weiter »
Afrikanische Schweinepest Wildschweine Lange schien die Gefahr für Deutschland nicht mehr ganz so groß. Nun rücken Fälle an der polnischen Grenze zu Deutschland die Afrikanische Schweinepest wieder in den Fokus. Wie lange wird es bis zu einem Fund hierzulande noch dauern? c) proplanta 19.11.2019

Afrikanische Schweinepest: Höchste Wachsamkeit nötig! »


Berlin - Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei toten Wildschweinen in einer an Deutschland grenzenden Region Polens ruft der Jagdverband DJV zu höchster Wachsamkeit auf.  weiter »
Schweinepest-Fälle Ein zweiter Fall von Schweinepest ist in Polen nahe der deutschen Grenze aufgetaucht. Und es könnten noch mehr werden. Berliner Experten geben Verhaltenshinweise. (c) proplanta 18.11.2019

Zweiter Schweinepest-Fall nahe polnischer Grenze zu Deutschland »


Warschau - Kurz nach einem ersten Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nahe der polnischen Grenze zu Deutschland haben die Behörden einen zweiten Fund gemeldet.  weiter »
Sojaschrotpreise (c) proplanta 17.11.2019

UFOP erwartet Preisdruck für Sojaschrot »


Berlin - Am deutschen Markt für Sojaschrot ist nach Einschätzung der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) in den kommenden Monaten mit einem zusätzlichen Preisdruck zu rechnen.  weiter »
Tierschutzkontrollen Schweine Rinder Geflügel (c) proplanta 17.11.2019

Schweinezucht: Kontrollen viel zu lasch? »


Wiesbaden - Nicht einmal jeder zehnte zu kontrollierende Schweinezucht-Betrieb ist in Hessen 2018 auch tatsächlich überprüft worden.  weiter »
Afrikanische Schweinepest Anders als in Polen gibt es in Deutschland bisher keinen Fall von Afrikanischer Schweinepest. Mit dem Fund eines verendeten Wildschweins in der polnischen Grenzregion rückt die Tierseuche aber näher heran. (c) proplanta 17.11.2019

Schweinepest in polnischer Grenzregion: Brandenburg gut vorbereitet »


Berlin - Nach dem Auftreten der Afrikanischen Schweinepest in der polnischen Grenzregion zu Deutschland sieht sich das Brandenburger Verbraucherschutzministerium gut auf die Tierseuche vorbereitet.  weiter »
Totes Wildschwein (c) proplanta 16.11.2019

Fall von Afrikanischer Schweinepest in polnischer Grenzregion »


Berlin - In Polen ist in der Grenzregion zu Deutschland ein Fall von Afrikanischer Schweinepest registriert worden.  weiter »
Antibiotika Masttierhaltung (c) Budimir Jevtic - fotolia.com 16.11.2019

EU-Rechnungshof fordert stärkeren Kampf gegen Antibiotikaresistenz »


Luxemburg/Brüssel - Der Europäische Rechnungshof fordert die Europäische Union zu einem stärkeren Kampf gegen resistente Keime auf.  weiter »
Abstandsregel Windräder - Boris Palmer (c) Boris Palmer 15.11.2019

Palmer: 700 m Windradabstand reicht völlig aus »


Tübingen - In der Debatte um den Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern hat Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) eine mögliche Verschärfung der Regeln kritisiert.  weiter »
Agrarwende Wütende Bauern auf der Straße, aufgeregte Politiker im Landtag: Die Proteste der Landwirte schlagen auch im Parlament an der Kieler Förde sprichwörtlich hohe Wellen. Agrarminister Albrecht verfolgt ein klares Ziel. (c) proplanta 14.11.2019

Agrarwende nützt Landwirten und Umwelt »


Kiel - Während sich in Norddeutschland zahlreiche Landwirte mit Treckern auf den Weg zu einer Demonstration in Hamburg machten, hat der Landtag über die Ausrichtung des Agrarsektors in Schleswig-Holstein gestritten.  weiter »
Pestizid-Verbot (c) proplanta 14.11.2019

Wissing gegen generelles Verbot von Pestiziden »


Mainz - Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) hat zu einem gerechten Ausgleich zwischen Anforderungen der Landwirtschaft und des Umweltschutzes aufgerufen.  weiter »
Weltenergiebericht Klimaschutz steht in vielen Ländern ganz oben auf der Polit-Agenda. Doch die Menschen verbrauchen immer mehr Energie. Kritisch äußern sich die IEA-Experten auch zu einem wachsenden Automobil-Trend. (c) proplanta 14.11.2019

Ausstoß von Klimagasen steigt weiter an »


Paris - Die Internationale Energie-Agentur IEA appelliert eindringlich an Staaten und Unternehmen, mehr für den Klimaschutz zu tun.  weiter »
Landtechnik (c) proplanta 12.11.2019

Innovative Landtechnik spart bis zu 40 Prozent Diesel »


Hannover - Die europäische Landtechnikindustrie kann in Sachen Klimaschutz messbare Erfolge vorweisen.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahmen dokumentieren Ackerbau - Dokumentation der Pflanzenschutzmaßnahmen. (c) proplanta 12.11.2019

Pflanzenschutzmaßnahmen zeitnah dokumentieren »


Karlsruhe - Die amtliche Pflanzenschutzberaterin vom Landwirtschaftsamt Donaueschingen mahnt, dass spätestens jetzt daran gedacht werden muss, alle durchgeführten Maßnahmen im Pflanzenschutz aufzuschreiben und damit zu dokumentieren.  weiter »
Tierquälerei (c) proplanta 11.11.2019

Gutachten geht von Tierquälerei in Schlachthof aus »


Oldenburg - Im Fall der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Oldenburg in einem örtlichen Schlachthof ist ein Gutachten zu dem Schluss gekommen, dass in elf Fällen Verstöße nach dem Tierschutzgesetz vorliegen sollen.  weiter »
Klimaschutzziele weit verfehlt Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Experten die Entwicklung in diesen Ländern bewertet. (c) proplanta 11.11.2019

Klimaschutz: G20-Staat weit entfernt von 1,5-Grad-Ziel »


Berlin - Die G20-Staaten tun einer internationalen Untersuchung zufolge weiterhin zu wenig, um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen.  weiter »
Fertiggerichte Weniger Zucker im Kinder-Müsli, nicht mehr so viel Salz in der Tiefkühlpizza: Im Kampf gegen «Dickmacher» will die Regierung auch Hersteller für freiwillige Umstellungen gewinnen. Wie geht das voran? (c) proplanta 11.11.2019

Freiwillige Zusagen für weniger Zucker und Salz in Fertigprodukten »


Berlin - Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) setzt auf Zusagen weiterer Lebensmittelbranchen, um zu weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten zu kommen.  weiter »
EU-Agrargelder (c) proplanta 10.11.2019

Agrarsubventionen: Betrügereien in der EU nehmen zu »


Brüssel - Offenbar kommt es in einigen EU-Mitgliedstaaten zu einem großangelegten Missbrauch von Agrarsubventionen.  weiter »
Zucker ersetzen (c) proplanta 09.11.2019

Grüne fordern Aufklärung über Gesundheitsfolgen von Zuckerersatz »


Berlin - Die Grünen dringen darauf, mögliche Gesundheitsfolgen beim Austausch von Zucker in Lebensmitteln wissenschaftlich zu klären.  weiter »
Profiwetter 09.11.2019 Zeitweiliger Regen, im Bergland Schnee, in den Nächten gebietsweise leichter Frost. An den Küsten und im höheren Bergland teils stürmisch. (c) proplanta 09.11.2019

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 09.11.2019 »


Offenbach - Am Montag nach Auflösung von Nebelfeldern von Westen her zunehmend bewölkt, nach Osten und Süden zu abseits zäher Nebel- oder Hochnebelfelder dagegen bis zum Abend auch noch länger freundliche Abschnitte.  weiter »
Feinstaubalarm (c) proplanta 09.11.2019

Erneut Feinstaubalarm in Stuttgart ausgerufen »


Stuttgart - In Stuttgart steht der zweite Feinstaubalarm der Saison bevor. Autofahrer werden dazu aufgerufen, ab Sonntag, 0.00 Uhr, ihre Fahrzeuge stehen zu lassen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder auf Bus und Bahn umzusteigen.  weiter »
Agritechnica 2019 Die Landwirtschaft muss sich oft Kritik anhören, wenn es um Themen wie Artenvielfalt oder die Klimadebatte geht. Neue Technologien sollen helfen, die Agrarproduktion zu optimieren. (c) envfx - fotolia.comproplanta 08.11.2019

Agritechnica zeigt KI und Robotik auf dem Feld »


Hannover - Der Einsatz von Robotern und die Digitalisierung in der Landwirtschaft - das sogenannte Smart Farming - gehören zu den Schwerpunkten der am Sonntag (10.11.) startenden Landtechnik-Messe Agritechnica.  weiter »
BayWa-Aktie Der Agrarhandelskonzern BayWa AG sieht sich auf bestem Weg zu einem deutlichen Gewinnzuwachs in diesem Jahr. (c) proplanta 07.11.2019

BayWa-Aktie legt nach Zahlen zu »


München - Die BayWa AG, München, hat die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2019 erfolgreich abgeschlossen:  weiter »
Echter Lavendel - Lavandula angustifolia Echter Lavendel - <i>Lavandula angustifolia</i>  (c) Niedenthal 07.11.2019

Echter Lavendel - Arzneipflanze des Jahres 2020 »


Würzburg - Der Echte Lavendel gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Lippenblütlern und wird seit Jahrhunderten als pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung und Entspannung genutzt.  weiter »
Kampf gegen Lebensmittelabfälle Im reichen Deutschland landen tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall, dabei wäre vieles noch zu genießen. Die Politik will gegensteuern und zu konkreten Schritten kommen. Das richtet sich nicht nur an Firmen. (c) proplanta 07.11.2019

Regierung will Verschärfung im Kampf gegen Lebensmittelabfälle »


Berlin - Müssen Äpfel mit kleinen Dellen wirklich in den Müll? Und restliche Brote und Kuchen bei Ladenschluss - können die nicht noch verwendet werden?  weiter »
The Aldi effect Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien. (c) proplanta 07.11.2019

Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse »


London - Hohe Einkaufspreise, weniger Kunden, Angst vor leeren Regalen: Der Brexit macht den Händlern in Großbritannien zu schaffen.  weiter »
Meerrettichernte 2019 Die vergangenen zwei Jahre hatte es der Meerrettich nicht leicht beim Wachsen. Es war einfach zu trocken. Die scharfe Wurzel liebt es eher warm und feucht. Spreewaldbauern erwarten eine mäßige Ernte. (c) proplanta 06.11.2019

Meerrettichernte durchwachsen »


Cottbus - Am besten gedeiht die scharfe Wurzel in nährstoffreichen, leicht feuchten Böden - die vergangenen beiden Jahre waren für das gute Wachstum des Meerrettichs aber zu trocken.  weiter »
Elektromobilität Ohne ausreichende Infrastruktur kein Durchbruch für E-Fahrzeuge im Massenmarkt - darüber sind sich Politik, Industrie und Gewerkschaften einig. Die beim «Autogipfel» beschlossenen Ziele gehen manch einem aber nicht weit genug. (c) proplanta 06.11.2019

Ladesäulen-Ausbau ist ein erster Schritt »


Hannover / Berlin - Der geplante Ausbau des Ladenetzes für Elektroautos stößt in Niedersachsen auf Zustimmung - aus der Sicht der Kommunen sind die Beschlüsse aber noch zu zögerlich.  weiter »
Frikadellen Nach dem Bekanntwerden eines Listerienverdachts bei einem Fleischwarenhersteller gibt es weitere Untersuchungen. Das Unternehmen aus Niedersachsen war schon früher negativ aufgefallen. (c) proplanta 05.11.2019

Listerien in Frikadellen: Bereits frühere Hygienemängel bekannt »


Vechta / Cloppenburg - Listerienfunde bei einem Fleischwarenhersteller aus dem Oldenburger Münsterland haben die Behörden zu weiteren Untersuchungen veranlasst.  weiter »
EU-Agrargelder (c) proplanta 05.11.2019

Grüne fordern im EU-Parlament: Agrarsubventionen nur für aktive Landwirte »


Brüssel - Der Grünen-EU-Parlamentarier Martin Häusling fordert, EU-Agrarsubventionen nur noch an aktive Landwirte zu zahlen.  weiter »
Preisanalyse Ölheizung Gasheizung (c) proplanta 04.11.2019

Heizen mit Öl langfristig teurer als mit Gas »


Berlin - Die geplante CO2-Abgabe wird Ölheizungen im Vergleich zu Gasheizungen nochmals verteuern.  weiter »
Klimaschutz CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilnehmer um ein großes Freihandelsabkommen. (c) proplanta 04.11.2019

UN ringen um mehr Klimaschutz und Freihandelsabkommen »


Bangkok - Im Kampf gegen weltweit steigende Temperaturen hat UN-Generalsekretär António Guterres die internationale Gemeinschaft zu mehr Klimaschutz und ein Ende der Energiegewinnung aus Kohle aufgefordert.  weiter »
Zahnpflege Giftiges Teufelszeug oder heilsamer Karies-Killer: Beim Thema Fluorid gehen die Meinungen weit auseinander. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Und wann ist es zu viel? Ein Faktencheck. (c) Lars Zahner - fotolia.com 03.11.2019

Faktencheck zu Fluorid in Zahnpasta »


Berlin - Fluorid in Zahnpasta kann zum Zankapfel werden. In Kitas streiten besorgte Eltern darüber, ob die Zähne der Kleinen mit fluoridhaltiger Zahnpasta geputzt werden dürfen oder nicht.  weiter »
Düngebedarf (c) proplanta 02.11.2019

Düngebedarfsermittlung und Nährstoffvergleich für Rote und Grüne Gebiete »


Karlsruhe - Das LTZ Augustenberg weist darauf hin, dass auch bei einer Befreiung der Erstellung bzw. der Aufzeichnungspflichten aus fachlicher Sicht empfohlen wird geeignete Aufzeichnungen zu machen  weiter »
Klimawandel Studie: 1,8 Billionen Euro nötig für annähernde Klimaneutralität. (c) proplanta 01.11.2019

1,8 Billionen Euro für annähernde Klimaneutralität notwendig »


Berlin / Jülich - Investitionen von mehr als 1,8 Billionen Euro sind einer Studie zufolge notwendig, um Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu verringern.  weiter »
Kuh-Fürze Methan Das Ziel der Bundesregierung ist klar: Bis 2050 soll Deutschland klimaneutral sein. Wissenschaft und Wirtschaft halten das für möglich, aber die Umstellung auf emissionsfreie Technologien brauche enorme Mengen Strom. Woher soll der kommen? (c) proplanta 31.10.2019

Scheitert das Klimaziel 2050 an Kuh-Fürzen? »


Berlin/Jülich - Kuh-Fürze sind für die Politik ein Problem: Weil sie massenhaft das klimaschädliche Treibhausgas Methan freisetzen, stehen sie dem Regierungs-Ziel im Weg, die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 auf nahezu Null zu reduzieren.  weiter »
Paprikaanbau Gemüsebau - Achtung: Larven des Maiszünslers in Paprika! (c) proplanta 31.10.2019

Maiszünsler-Larven in Paprika »


Karlsruhe - Der Gemüsebauexperte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald A. Altmann beschreibt in seinem aktuellen Warndienst, dass in Paprika immer noch Larven des Maiszünslers zu finden sind.  weiter »
Oktoberwetter Rückblick 2019 Nach den trockenen Sommermonaten ist der Oktober in diesem Jahr zu nass gewesen. Mit im Schnitt über 80 Litern pro Quadratmeter fiel knapp eineinhalb Mal mehr Regen als es das Monatssoll vorsieht. (c) proplanta 31.10.2019

Deutschlandwetter im Oktober 2019: Es war viel zu nass, aber recht mild »


Offenbach - Im Oktober 2019 setzte sich die im letzten Septemberdrittel begonnene regnerische Witterung fort. Atlantische Tiefdruckgebiete sorgten großflächig für viel Niederschlag. Sie transportierten zugleich sehr milde Meeresluft nach Mitteleuropa.  weiter »
Weinlese 2019 Die Fässer sind gefüllt - Geschätzte 2,3 Millionen Hektoliter Weinmost geerntet - Durchschnittliche Weinerntemenge in Baden-Württemberg 2019. (c) proplanta 30.10.2019

Durchschnittliches Weinjahr in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Die Weinlese in Baden und Württemberg ist 2019 nach einem sonnigen Start unter durchwachsenen Witterungsbedingungen zu Ende gegangen.  weiter »
Straathof Urteil (c) Oleg Golovnev - fotolia.com 29.10.2019

Straathof wegen Tierquälerei verurteilt »


Magdeburg - Der Schweinezüchter Adrianus Straathof (64) ist wegen Tierquälerei in einer Anlage in Genthin zu einer Strafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden.  weiter »
Blattlausbefall an Winterroggen Tierische Schaderreger - Virusgefahr für Getreide im Herbst. (c) LVLF Brandenburg 29.10.2019

Blattläuse bergen Virusgefahr für Getreide »


Karlsruhe - A. Vetter - die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn - ruft dazu auf, die bereits aufgelaufenen Bestände ab sofort regelmäßig auf Blattlausbesatz zu kontrollieren, da diese das Gelbverzwergungsvirus übertragen.  weiter »
Wintergetreidebau Wintergetreide - Trespenbekämpfung: Wohl dem der eine frühzeitige flache Stoppelbearbeitung durchgeführt hat. (c) proplanta 29.10.2019

Trespen machen sich im Getreide breit »


Karlsruhe - Landesweit war zu beobachten, dass die Anzahl der Getreideflächen zunimmt auf denen die beiden unterschiedlichen Trespenarten auftreten.  weiter »
Keimbelastete Wurst? Behördenbericht listet Mängel in Wurstfirma Wilke auf. (c) proplanta 29.10.2019

Mängelliste der Wurstfirma Wilke liegt vor »


Wiesbaden - Die Organisation Foodwatch wirft den hessischen Behörden im Umgang mit dem Wurstwaren-Hersteller Wilke und dessen keimbelasteter Wurst Fehlentscheidungen und zu spätes Eingreifen vor.  weiter »
Bauernproteste (c) proplanta 28.10.2019

Althusmann hat Verständnis für Bauern-Proteste »


Hannover - Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat angesichts der landesweiten Bauern-Proteste dazu aufgerufen, die Sorgen der Landwirte ernst zu nehmen.  weiter »
Nachtfrost möglich Herbstliche Zeiten: Temperaturen in Deutschland gehen zurück. (c) proplanta 28.10.2019

Es wird kälter - Nachtfrostgefahr! »


Offenbach - Zu Beginn der neuen Woche gehen die Temperaturen in Deutschland zurück.  weiter »
Plastiktüten Vom praktischen Einkaufsbegleiter zur Umweltsünde: Die Plastiktüte hat einen Imageverlust erlitten und wird wohl bald aus unserem Alltag verschwinden. Höchste Zeit, den Tüten eine Ausstellung zu widmen, findet ein Museum in Baden-Württemberg. (c) proplanta 27.10.2019

Das Ende einer Epoche - Plastiktüten bekommen eigene Ausstellung »


Waldenbuch - Einkaufstüten eines Supermarkt-Discounters zählen zu den Highlights der Ausstellung. «Aldi ist gleich zweimal dabei», erklärt der Kurator Frank Lang.  weiter »
Weinmost Ernte 2019 Das Weininstitut korrigiert seine Schätzung nach unten. (c) proplanta 27.10.2019

Weinmost: Ernteschätzung deutlich gesenkt »


Wiesbaden/Bodenheim - Die diesjährige Traubenlese ist weitgehend abgeschlossen; die Winzer haben jedoch weniger Most eingefahren als noch zu Beginn der Ernte angenommen worden war.  weiter »
Leguminosen Anbau (c) proplanta 27.10.2019

Landwirte ernten deutlich mehr Leguminosen »


Wiesbaden/Berlin - In Deutschland zeichnet sich in diesem Jahr im Vergleich zu 2018 ein deutlich höheres Aufkommen an Hülsenfrüchten ab.  weiter »
Fischerei Immer weniger Heringe und Dorsche schwimmen in der Ostsee. Die Ursachen sind vielfältig, doch die Fischerei wird erheblich Federn lassen müssen. Doch Konzepte für die Zukunft liegen nicht vor. Ein Fischereiexperte fordert diese ein. (c) Otto Durst - fotolia.com 27.10.2019

Fischereiexperte fordert Weichenstellung nach Quoten-Neuregelung »


Rostock - Angesichts der zu erwartenden massiven Veränderungen in der Fischerei sollte die Politik nach Ansicht des Direktors des Thünen-Instituts für Ostseefischerei in Rostock, Christopher Zimmermann, rasch Zukunftsstrategien entwickeln.  weiter »
Zeitumstellung 2019 Im Frühjahr die Uhr eine Stunde vor, jetzt im Herbst wieder eine zurück: Wie reagieren Tiere in der Landwirtschaft darauf? Welche Tiere nervt es, welche lässt es kalt? (c) proplanta 27.10.2019

Zeitumstellung setzt Milchkühen zu »


Teltow - Die Umstellung auf die Winterzeit kann nach Einschätzung des Bauernverbands auch Tieren zu schaffen machen. In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt.  weiter »
Wölfe in Deutschland Lange stritten die Umwelt- und die Landwirtschaftsministerin darüber, wann Wölfe in Deutschland abgeschossen werden sollen. Sie machten einen Kompromiss, der eigentlich keiner ist - nun geht der Zoff im Bundestag weiter. (c) proplanta 25.10.2019

Streit um Jagd auf Wölfe im Bundestag »


Berlin - Vor fünf Monaten hat die Bundesregierung beschlossen, den Abschuss von Wölfen nach Nutztier-Rissen zu erleichtern - nun geht der Streit darüber in die nächste Runde.  weiter »
BASF Die schwache Konjunktur lastet weiterhin auf dem Chemiekonzern BASF. Die Bilanz für das dritte Quartal fällt jedoch besser aus als erwartet. (c) proplanta 24.10.2019

Schwache Weltwirtschaft bremst BASF »


Ludwigshafen - Die schwache Konjunktur macht dem Chemiekonzern BASF weiterhin zu schaffen.  weiter »
Julia Klöckner (c) proplanta 23.10.2019

Klöckner wirbt für mehr Wertschätzung für Landwirtschaft »


Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat angesichts von Bauernprotesten gegen zusätzliche Umweltauflagen zu mehr Wertschätzung für die Branche aufgerufen, aber auch neue Anforderungen verteidigt.  weiter »
Lebensmittelsicherheit Verbraucherverband: Zahl der Lebensmittelkontrollen geht zurück. (c) proplanta 23.10.2019

Zu wenige Lebensmittelkontrollen in einigen EU-Ländern »


Brüssel - Europäische Verbraucherschützer kritisieren die sinkende Zahl von Lebensmittelkontrollen in mehreren EU-Ländern.  weiter »
Bauern protestieren gegen Agrarpolitik Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, erlasse die Politik in klimatisierten Büros fragwürdige Regeln für ihre Arbeit: Viele Bauern hierzulande sind unzufrieden - und kommen in die Stadt, um das zu zeigen. (c) proplanta 23.10.2019

Über 5.000 Bauern protestieren gegen Agrarpolitik »


Bonn - Mit Hunderten Traktoren und kilometerlangen Konvois haben Bauern am Dienstag in vielen Regionen Deutschlands den Verkehr blockiert, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren.   weiter »
Schlafstörung Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr. (c) gpointstudio - fotolia.com 21.10.2019

Ursache für Schlafstörung nach Zeitumstellung »


Berlin - Die Abstimmung zwischen äußeren Einflüssen und der inneren Uhr funktioniert ziemlich gut, so auch der Schlaf-Wach-Rhythmus.  weiter »
Obstbau (c) proplanta 21.10.2019

Schildläuse an Kulturpflanzen im Obst- und Gartenbau »


Karlsruhe - Im Rahmen einer fachlichen „Verzahnung“ zwischen „Biodiversität – Klimawandel – Biologische Schädlingsbekämpfung“ wurden in Baden-Württemberg erstmals Untersuchungen vorgenommen um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Schildläuse und Nützlinge in den jeweiligen Kulturen künftig im Ländle an Bedeutung gewinnen.  weiter »
Nitrateinträge Umweltminister Lies nimmt Landwirte in die Pflicht. (c) proplanta 21.10.2019

Landwirte bei Grundwasserschutz in der Pflicht »


Hannover - Angesichts bevorstehender Proteste gegen die Agrarpolitik hat Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies die Landwirte ermahnt, mehr für den Schutz des Grundwassers zu tun.  weiter »
VEZG-Preis (c) proplanta 20.10.2019

VEZG-Preis notiert konstant bei 1,85 Euro/kg Schlachtgewicht »


Bonn - Am deutschen Schlachtschweinemarkt hat das Angebot Mitte Oktober weiter zugenommen; es wurde von den Schlachtbetrieben jedoch zu stabilen Preisen komplett aufgenommen.  weiter »
Herbstwetter 2019 (c) proplanta 20.10.2019

Sonne versteckt sich in den kommenden Tagen »


Offenbach - Von goldenem Herbst ist derzeit kaum etwas zu sehen: Das Wetter in Deutschland bleibt trüb und regnerisch, die Sonne bricht in den kommenden Tagen nur selten durch die Wolkendecke, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte.  weiter »
Erkältungszeit Es geht wieder los, die Erkältungssaison beginnt. Vielerorts wird geniest und gehustet. Jeder will sich die Krankheit möglichst ersparen. Dafür gibt es unzählige Tipps - die nicht alle helfen. (c) DoraZett - fotolia.com 20.10.2019

Faktencheck zu beliebten Erkältungsmythen »


Berlin - Herbst und Winter sind nicht nur die Hauptsaison für Erkältungen, sondern auch für altbewährte Ratschläge zu dem Thema.  weiter »
Proteste mit Treckern 10.000 Landwirte und Hunderte Trecker zu Protest in Bonn erwartet. (c) proplanta 19.10.2019

10.000 Landwirte zu Protest in Bonn erwartet »


Bonn - Rund 10.000 Landwirte und etwa 800 Trecker werden beim bundesweiten Aktionstag des Netzwerks «Land schafft Verbindung» zur zentralen Kundgebung in Bonn erwartet.  weiter »
Wintergetreidebau Ackerbau: Winterraps, Wintergerste, Feldmäuse und Blattläuse im Main-Tauber-Kreis unter ständiger Beobachtung. (c) proplanta 19.10.2019

Feldmäuse und Blattläuse in Winterraps und Wintergerste beobachten »


Karlsruhe - Nach dem Bericht der amtlichen Pflanzenschutzberater im Taubertal, H. Lindner und T. Bender haben die durchgreifenden Niederschläge der letzten Wochen auf vielen Flächen zum vollständigen Auflauf der Rapssaaten, aber auch zu erheblicher Verzögerung bei der Wintergerstensaat geführt.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.