Agrarnachrichten
Agravis Verpflichtende Standards oder freiwillige Teilnahme? Um mehr Tierwohl in der Landwirtschaft zu erreichen, gibt es verschiedene Ansätze. Der Chef des zweitgrößten europäischen Agrarhändlers hat eine klare Position - auch beim Thema Glyphosat und Pflanzenschutz. (c) agravis 26.12.2019

Agravis rät bei Tierwohl zu Freiwilligkeit

Hannover / Münster - Im Streit um den besten Weg zu mehr Tierwohl in der Landwirtschaft setzt der Agrarhandelskonzern Agravis auf die freiwillige Teilnahme von Bauern.  weiter »

Verwandte Nachrichten

10.08.2018 

SOLANGE DER VORRAT REICHT

26.08.2009 

BASF-Chef: «Wir müssen viel mutiger werden»

22.05.2014 

Deutsche Bank bemüht sich um Kulturwandel

13.05.2013 

Syngenta bietet Ertragsgarantie für Hybridgerste

12.09.2011 

Pöttinger verzeichnet Rekordwachstum

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.