Agrarnachrichten
Billigfleisch Corona-Fälle in Schlachthöfen haben eine Debatte über die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie entfacht. Aus der CSU kommt der Vorschlag, Werbung mit Dumpingpreisen zu stoppen. Der Handel hält davon wenig. (c) proplanta 15.05.2020

Werbung für Billigfleisch verbieten?

Berlin - Angesichts problematischer Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen fordert Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein einen Stopp von Billigpreis-Werbung für Fleisch.  weiter »

Verwandte Nachrichten

13.05.2016 

Glyphosat: Ungenügende Aufklärung kritisiert

06.01.2013 

Bayern hat Vorsitz der Agrarministerkonferenz übernommen

02.05.2008 

Sonnleitner: Europäische Agrarpolitik nicht schuld an Welthunger

19.02.2020 

Reform der Düngeverordnung: Details noch offen

21.10.2015 

Neues Beratungssystem für die Landwirtschaft gut angelaufen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.