Agrarnachrichten
Julia Klöckner Fleischpreisdiskussion Nach den großen Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen stehen auch Lockangebote für Hähnchenschenkel und Hack am Pranger. Doch wie ist der Preiskampf zu stoppen? Die Politik will die Debatte aufnehmen. (c) proplanta 26.06.2020

Kritik an Billigfleisch: Klöckner will über Konsequenzen beraten

Düsseldorf - Angesichts breiter Kritik an Billigpreisen für Fleisch will Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) am Freitag über Konsequenzen beraten.  weiter »

Verwandte Nachrichten

07.05.2011 

Intervention bringt Geld in die EU-Kasse

03.06.2013 

Keine Hochwasserhilfe für betroffene Landwirte

14.09.2009 

Heinen-Esser: „EU-Zulassung von GVO-Futtermitteln muss schneller werden“

14.07.2017 

Strafanzeige gegen NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking gestellt

11.02.2009 

Schweriner Agrarminister Backhaus bei Autounfall leicht verletzt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.